Buy
Rent
Watch list
Nehmen Sie Kontakt auf

VERKAUFT: Familiendomizil im Hamburger Umland

Haus, Kauf | Deutschland, Schleswig-Holstein, Bad Oldesloe, Trittau
-Icon
(auf Anfrage)
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
7
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
2
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
3.767,37 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
2,47 ac
Grundstück ca.
-Icon
(auf Anfrage)
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Immobiliensuche durch die EuV Wohnen GmbH einverstanden. Meine obigen Daten können zum Zweck der Kontaktaufnahme an den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe weitergegeben werden. Wenn ich meine Telefonnummer angebe, stimme ich der telefonischen Kontaktaufnahme durch den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe zu.

Welche Daten die EuV Wohnen GmbH im Einzelnen speichert und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen per Klick auf den untenstehenden Link. Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Einfamilienhaus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Einfamilienhauses

Eine durchdacht konzipierte Villa für die ganze Familie, eingebettet in einen ca. 10.000m² großen Naturgarten mit Seezugang, Streuobstwiese und kleinem Wald – dieses Idyll finden Sie vor den Toren Hamburgs, ruhig gelegen in der Gemeinde Trittau. Beim Betreten des 1991 errichteten Gebäudes wird einem dessen großzügiger Schnitt sofort gewahr. Durch das zum See hin leicht abfallende Gelände betritt man das Haus auf der mittleren Ebene. Hier liegen drei Schlafzimmer, ein Vollbad und eine Gästetoilette. Über die elegant geschwungene Holztreppe gelangt man sowohl ein Stockwerk höher, wo sich weitere Schlafzimmer und ein Bad mit Sauna befinden, als auch in die untere Ebene, wo sich im großen, offenen Küchen-, Ess- und Wohnbereich mit Kamin das Familienleben abspielt. Direkt zugänglich liegt die Terrasse mit herrlichem Blick über den See und den vielseitig nutzbaren Garten. Luxus im Alltag bietet das klimatisierte Hauptschlafzimmer mit Zugang zum Balkon und die zentrale Wandstaubsaugeranlage auf allen Ebenen. Außerdem verfügt das Haus über eine Regenwassernutzungsanlage sowie eine Alarmanlage. Auf dem Grundstück befinden sich insgesamt drei kleinere Nebengebäude. Die Holzterrasse vor dem kleinen Haus am See bietet eine schöne Sitzmöglichkeit, das Häuschen selbst kann als ergänzende Nutzfläche, Übernachtungsmöglichkeit für Gäste und Holzlager genutzt werden. Im Wäldchen befindet sich ein Abstellraum mit Hühnerstall und zur Straße hin bildet ein Blockbohlenhaus mit zwei Ebenen, in dem beispielsweise Motorräder oder kleinere Boote untergestellt werden können, eine wunderbare Ergänzung zu der sich direkt am Haus befindlichen Doppelgarage.


Trittau: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Trittau liegt ca. 30 km östlich von Hamburg. Die Gemeinde Trittau verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und hat seinen Bewohnern dementsprechend viel zu bieten. Im Ort finden sich attraktive Einkaufsmöglichkeiten, ein gut ausgebauter Gewerbestandort, ein umfangreiches Schulangebot, mehrere Kindergärten sowie ein regionales Ärztenetz mit diversen Fachärzten. Die Nähe der Stormarnschen Schweiz sowie die zentrumsnahen Neubaugebiete machen Trittau zu einem nachgefragten Wohnort im Grünen im Hamburger Umland. Östlich von Trittau liegt das Naherholungsgebiet Hahnheide, eine bewaldeten Moränenlandschaft. Im Süden bildet der Fluss Bille die Grenze zum Kreis Herzogtum Lauenburg. Das Billetal präsentiert sich Naturliebhabern mit vollkommen unberührter Flora und Fauna. Es grenzt an das größte zusammenhängende Waldgebiet Schleswig-Holsteins, den Sachsenwald. Entlang des Bille-Wanderwegs kann dieser einzigartige Naturraum erlebt werden. Trittau bietet zudem eine sehr gute Verkehrsanbindung. Die Autobahnen A1, A21 und A24 sind in wenigen Kilometern erreichbar. Die HVV-Anbindung erfolgt über Buslinien, der nächste Bahnhof mit S-Bahn-Anbindung zum Hamburger Hauptbahnhof liegt in Aumühle.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Bad Oldesloe
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
EuV Wohnen GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Hohenzollerndamm 114
14199 Berlin
Vertreten durch: Geschäftsführender Gesellschafter Christian v. Gottberg u. Kai Nikolaus Grüne

Kontakt:
Bad Oldesloe
Markt 2
23843 Bad Oldesloe
Tel.: +49(0) 4531 - 67 00 288
Fax: +49(0) 4531 - 67 00 289
E-Mail: BadOldesloe@engelvoelkers.com

Registerinformationen:
HRB 178087 B | Amtsgericht Berlin Charlottenburg
Steuernr. 30/281/50186
UStIdNr. DE 309 233 349

Zuständige Aufsichtsbehörde für die Tätigkeit nach § 34 c GewO:
Genehmigung erteilt durch das Bezirksamt Mitte von Berlin, 13341 Berlin am 15.08.2017.

Verbraucherinformation zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG):
Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. "OS-Plattform") für Verbraucher ist unter dem folgenden Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teil.

Dieses Impressum gilt auch für folgende Seiten:

https://www.facebook.com/engelvoelkers.sh
https://www.instagram.com/engelvoelkers.sh
https://www.twitter.com/evshnord

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. EuV Wohnen GmbH (Lizenznehmer der Engel & Völkers Residential GmbH) und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.



Folgen Sie uns auf Social Media