Buy
Rent
Watch list
Nehmen Sie Kontakt auf

Wohn- und Geschäftshaus-Ensemble mit Neubaupotential

Investment / Wohn- und Geschäftshäuser, Kauf | Deutschland, Berlin, Berlin, Kreuzberg
Kaufpreis-Icon
9,000,000 EUR
ca. 10,586,704 USD
Kaufpreis
Gesamtfl. ca.-Icon
29.147,59 sqft
Gesamtfl. ca.
Grundstück ca.-Icon
16.770,17 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
9,000,000 EUR
ca. 10,586,704 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut der Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Immobilie wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Immobilie

Bei der Immobilie handelt es sich um zwei ca. 1862 erbaute Wohn- und Geschäftshäuser. Zwei eigenständig funktionierenden Objekte, die auf einem Grundbuchblatt zusammengelegt wurden. Die insgesamt 37 Wohnungen und zwei Gewerbeeinheiten verteilen sich über zwei Vorderhäuser mit fünf Vollgeschossen und einem teilweise ausgebauten Dachgeschoss sowie einem Seitenflügel, einem Quergebäude und einer Remise. Die Remise wird zum Dezember 2021 frei und kann dann gewerblich beispielsweise als Atelier neuvermietet werden. Im Exposé wurde sie deshalb als leer dargestellt. Eine Umwandlung zu Wohnraum wurde in der Vergangenheit angefragt, aber nie endgültig vollzogen. Die Immobilie wird über gepflegte Treppenhäuser ohne Personenaufzug erschlossen und präsentiert sich sowohl technisch als auch optisch in einem guten Zustand. Zahlreiche Altbaudetails, wie zum Beispiel alte Türen und entsprechende Deckenhöhen, sind vorhanden und verleihen der Immobilie ihren besonderen Charme. Die voll vermieteten Einheiten werden über zwei Gaszentralheizungen beheizt. Es sind überwiegend Holzdoppelkastenfenster verbaut. Die Immobilie wurde in den 90er Jahren mit öffentlichen Fördermitteln kernsaniert und seitdem stetig instandgehalten. Eine Belegungs- oder Mietpreisbindung besteht nicht mehr. Vor Neuvermietungen wurden die Einheiten fortlaufend saniert. Die gewerblich genutzte Souterraineinheit verfügt über 2,40 m hohe Decken, eine ausreichende Belichtungssituation und wurde jüngst vom Mieter selbst umfassend saniert. Ein Bauantrag für einen Neubau auf der Freifläche des Innenhofes wurde Anfang Juni eingereicht. Die bisherige Flächenberechnung sieht eine Bruttogeschossfläche von ca. 761 m² und eine vermietbare Fläche von ca. 571 m² vor, wovon ca. 220 m² an einen Kindergarten vermietet werden müssen und die restlichen Flächen wohnwirtschaftlich genutzt werden können. Der Kaufpreis für das noch behördlich zu genehmigende Neubaupotenzial beträgt 1.000.000 EUR (ca. 1.314 EUR/m2) zusätzlich zum Preis für den Bestand von 9.000.000 EUR. Sollte eine Baugenehmigung nicht erteilt werden, entfällt der Kaufpreis für das Neubaupotential. Es kann mit einer aufschiebenden Bedingung im Kaufvertrag beurkundet werden. Das Objekt liegt im Geltungsbereich einer Erhaltungssatzung, dem Milieuschutzgebiet "Luisenstadt" sowie im Erhaltungsgebiet der städtebaulichen Eigenart.

Milieuschutzgebiet "Luisenstadt"
Ensembledenkmal (Naunynstraße 55)
Sehr nachgefragte Wohnlage
Ca. 1994/1995 kernsaniert
Zustand gut
Zwei Gaszentralheizungen
Dachgeschoss teilweise ausgebaut
Leerstand in der Remise ab Dezember 2021
Bauantrag für zusätzlich ca. 761 m² BGF wird zeitnah eingereicht
Durchschnittsmiete Wohnen: 6,58 EUR/m²
Durchschnittsmiete Gewerbe: 7,25 EUR/m²

47513


Kreuzberg: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Der Kiez gehört zu den bekanntesten Gegenden des Stadtteils Kreuzberg mit einer immensen Nachfrage an sowohl gewerblichen als auch wohnwirtschaftlichen Flächen. Die Oranienstraße ist die wichtigste Geschäftsstraße im so genannten Szene-Kiez "SO 36". Das Objekt selbst befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Oranienplatz, in einer charmanten und ruhigen Seitenstraße. Die kurzen Wege zur Stadtmitte mit dem Alexanderplatz und der Friedrichstraße machen diese Lage besonders attraktiv. In unmittelbarer Nähe befinden sich Grünanlagen, wie z. B. der Rosengarten, das Engelbecken sowie die Ufer des Landwehrkanals. Zahlreiche stadtbekannte Bars und Restaurants sorgen für ein interessantes Nachtleben. Die Verkehrsanbindung sowohl mit dem Pkw als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist sehr gut.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Commercial Berlin
  • Engel & Völkers Gewerbe Berlin GmbH & Co. KG
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Commercial GmbH
  • Team Residential and Commercial
  • Joachimsthaler Straße 1
  • 10623 Berlin · Deutschland
  • Tel.: +49 30 20346 0
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Engel & Völkers Gewerbe Berlin GmbH & Co. KG
Lizenzpartner der Engel & Völkers Commercial GmbH
Joachimsthaler Straße 1
10623 Berlin
Telefon: +49 30 20346-0
Telefax: +49 30 20346-1346

Geschäftsführer:
Nicolas Jeissing, Dipl.-Kfm. Rackham F. Schröder

Zuständige Aufsichtsbehörde für die Tätigkeit nach § 34 c GewO:
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Frankfurter Allee 35 - 37, 10247 Berlin
Genehmigung erteilt durch das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg am 16.02.2004

Handelsregister:
Amtsgericht Charlottenburg

Handelsregisternummer:
HRA 38348 B | Berlin

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
DE 233 984 155

Steuernummer:
37/093/45180

Verbraucherinformation zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG):
Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. "OS-Plattform") für Verbraucher ist unter dem folgenden Link erreichbar:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teil.

https://www.engelvoelkers.com/berlincommercial/impressum/

Energie­informationen


Courtagepassus

Die Courtage in Höhe von 7,14 % auf den Kaufpreis inkl. gesetzlicher MwSt. ist vom Käufer zu zahlen.



Folgen Sie uns auf Social Media