Sell your property
Buy
Watch list
Nehmen Sie Kontakt auf

Wohnen in gepflegter Jugendstilvilla in bevorzugter Lage

Wohnung, Kauf | Deutschland, Baden-Württemberg, Baden-Baden
Kaufpreis-Icon
665,000 EUR
ca. 806,046 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
2
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
2
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
1.463,89 sqft
Wohnfläche ca.
Kaufpreis-Icon
665,000 EUR
ca. 806,046 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden

und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in

unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner

Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit

der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter

für die Beantwortung meiner Kontakt- oder

Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die

Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Wohnung wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Wohnung

In bevorzugter Lage und in unmittelbarer Nähe zu den Thermalbädern und der Innenstadt liegt die Wohnung im Hochparterre einer Jugendstilvilla von 1903. Von der charmanten Altbauwohnung hat man Zugang zu dem idyllischen Panoramaweg, der an einem Park mit kleinem See entlang führt. Die Wohnfläche von ca. 136 m² verteilt sich auf 4 ½ - Zimmer. Vom großzügigen Entree gelangt man in alle Räume der Wohnung, die geprägt sind von gepflegten Pitchpine-Parkett und hohen Decken mit repräsentativen Stuckornamenten. Das Ess- und Wohnzimmer ist offen gestaltet und wird durch den angrenzenden Wintergarten mit herrlichem Blick in den Park erweitert. Das Schlafzimmer liegt ebenfalls auf der Parkseite und bietet einen direkten Zugang in das Bad, welches 2007 sehr geschmackvoll im altenglischen Stil renoviert wurde. Die Küche wurde ebenfalls 2007 erneuert und fügt sich in den hochwertigen Charakter der Wohnung bestens ein. Für Gäste steht ein eigener Bereich mit Schlafzimmer und Bad zur Verfügung. Die Rundum-Doppelverglasung garantiert, dass die Wohnung trotz Stadtnähe ruhig ist. Zu der Wohnung gehört ebenfalls ein Stellplatz im Innenhof direkt vor dem Gebäude.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Baden-Baden
  • Pamina Immobilien GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Evelyn Lederle
  • Kreuzstraße 4
  • 76530 Baden-Baden
  • Tel.: +49 7221 97 08 60
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Engel & Völkers Baden-Baden

Pamina Immobilien GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH Hamburg

Kreuzstr. 4
D-76530 Baden-Baden

Telefon: +49-(0)7221-97 08 60
Telefax: +49-(0)7221-970 86 10
E-Mail: BadenBaden@engelvoelkers.com

Online-Streitbeteiligung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Erlaubnis nach §34c der Gewerbeordnung zur Ausübung des Gewerbes erteilt durch die Stadtverwaltung Baden-Baden, Amt für öffentliche Ordnung, Gewerbeabteilung.

USt-ID-Nr.: DE 813906071
Haftpflichtversicherung: Allianz Versicherungs-AG, Berlin
Geschäftsführung: Frank Strei

Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG)

Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Pamina Immobilien GmbH und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media