Vendi la tua proprietà
Vendita
Lista
Nehmen Sie Kontakt auf

Klassisches Wiener Zinshaus mit großem Entwicklungspotential

Investment / Wohn- und Geschäftshäuser, Kauf | Österreich, Wien, Wien
Kaufpreis-Icon
3,870,000 EUR
ca. 4,573,915 USD
Kaufpreis
Gesamtfl. ca.-Icon
12.626,07 sqft
Gesamtfl. ca.
Kaufpreis-Icon
3,870,000 EUR
ca. 4,573,915 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Immobilie wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Immobilie

Das charmante Haus wurde im Jahr 1889 errichtet und beeindruckt durch eine Sockelsanierung in den 80er Jahren mit seinem überdurchschnittlich guten Zustand.

Das Entwicklungspotential wird durch den hohen Leerstand von ca. 54% (9 Wohnungen mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 556 m²) und den Befristungen von 16% unterstrichen! Zusätzlich ist der Dachgeschossausbau bereits baugenehmigt.

Das Haus gliedert sich in ein Erdgeschoss, in dem 2 Geschäftslokale eingemietet sind, sowie drei Obergeschosse mit Wohnungen. Ein Lift, der vom Keller bis in das Dachgeschoss reicht, ist vorhanden.

Die bereits baugenehmigte Dachgeschossplanung sieht vor, das bestehende Dachgeschoss im Ausmaß von ca. 175 m² abzutragen, um danach eine Nutzfläche von ca. 319 m² zzgl. 107 m² Freifläche zu schaffen. Durch den Ausbau kann eine zusätzliche Wohnfläche von ca. 144 m² mit attraktiveren Grundrissen sowie zusätzlichen Freiflächen errichtet werden. Dies trägt dazu bei den Mietertrag zu steigern.

Hervorzuheben ist, dass es lediglich einen Altmietvertrag (Wohnung mit 85 m²) mit einem unterdurchschnittlichen Mietzins von nur EUR 2,02 pro m² gibt.

322


Wien: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Das Gebäude liegt in unmittelbarer Nähe zur Wiedner Hauptstraße, inmitten des dynamischen Bezirks Margareten. Die öffentliche Anbindung über das U-Bahn-/Schnellbahnnetz, mehrere Straßenbahnen und Buslinien sowie die Erreichbarkeit aller wichtigen Infrastruktureinrichtungen, Shopping, Restaurants, Krankenhäuser etc., ist fußläufig gegeben.

Eine optimale Anbindung in das Zentrum Wiens ist durch die sehr zentrale Lage schnellstmöglich gegeben. Die überregionale Verkehrsanbindung besteht einerseits durch die gute öffentliche Infrastruktur mit der Nähe zum Wiener Hauptbahnhof und über den Individualverkehr über den Gürtel und die Triester Straße, zu den jeweiligen Autobahnen A2 und A23. Der Flughafen ist mit dem Auto in ca. 20 Minuten erreichbar.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers
  • Engel & Völkers Wien Commercial
  • Georg Foltin
  • Opernring 1
  • 1010 Wien
  • Tel.: +43 1 961 3000
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum

Courtagepassus

Unsere Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich, eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Unser Erfolgshonorar beträgt 3 Bruttomonatsmieten, respektive 3% des vereinbarten Kaufpreises bzw. bei Leasing 3% des Kaufäquivalents, zuzüglich 20% Ust. und ist ausschließlich bei Zustandekommen eines Rechtsgeschäftes fällig.

Im Falle der Nichtvorlage eines Energieausweises gemäß der generellen Vorlagepflicht ab 1. Januar 2009, gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Der vermittelnde Makler übernimmt keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz des Gebäudes oder einzelner Gebäudeteile (z. B. Büros oder Wohnungen).

Es wird auch ausdrücklich auf die Geltung der beiliegenden AGB der Firma DIVA Consult GmbH sowie der ebenso beiliegenden Nebenkostenübersicht hingewiesen. Es besteht ein wirtschaftliches Naheverhältnis mit dem Auftraggeber (Verkäufer).


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media