Vendita
Lista
Nehmen Sie Kontakt auf

Maisonette Wohnung mitten in Blankenese

Wohnung, Miete | Deutschland, Hamburg, Blankenese
Gesamtmiete-Icon
3,600 EUR
ca. 4,266 USD
Gesamtmiete
Schlafzimmer-Icon
2
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
2
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
1.711,46 sqft
Wohnfläche ca.
Gesamtmiete-Icon
3,600 EUR
ca. 4,266 USD
Gesamtmiete

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

"Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Immobiliensuche durch die Engel & Völkers Immobilien GmbH einverstanden. Meine obigen Daten können zum Zweck der Kontaktaufnahme an den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe weitergegeben werden. Wenn ich meine Telefonnummer angebe, stimme ich der telefonischen Kontaktaufnahme durch den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe zu.

Welche Daten die Engel & Völkers Immobilien GmbH im Einzelnen speichert und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen per Klick auf den untenstehende Link. Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen."

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Wohnung wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Wohnung

Dieses in klassischer Architektur errichtete und hochwertige Mehrfamilienhaus verfügt insgesamt über nur fünf Wohneinheiten. Die angebotene Wohnung befindet sich im Erdgeschoss mit südöstlicher Ausrichtung. Auf dieser Ebene befindet sich der großzügige Wohn- und Essbereich mit Bodentiefen Fenstern und Ausrichtung zur Terrasse, sowie eine sehr geräumige Küche mit angrenzendem Haushaltsraum, eine Garderobe und ein Gäste WC. Über das lichtdurchflutete, interne Treppenhaus gelangt man zu den drei Schlafräumen, die sich im Souterrain befinden. Das südlich ausgerichtete, helle Hauptschlafzimmer verfügt über ein En-Suite Bad. Ein weiteres Badezimmer ist über den Flur zu erreichen. Vom Flur aus gibt es einen Zugang zum gemeinschaftlichen Treppenhaus und somit auch zum Fahrstuhl und zu den Kellerräumen. Diese besondere Immobilie besticht mit ihren zwei Stockwerken durch den "Haus im Haus" Charakter. Ausstattungsmerkmale sind der besonders hochwertige Eichenparkettboden, die großflächigen Fliesen in den Bädern sowie auch in der Küche. Die Bäder sind vollständig ausgestattet und verfügen beispielsweise über Waschtische von Duravit und Armaturen von Hans Grohe sowie über maßgefertigte Glasduschwände. Die Raumhöhe liegt im Erdgeschoss bei ca. 2,75m und im Souterrain bei 2,45m. Das Gebäude wird über eine Gaszentralheizung mit Solartermie beheizt und ist mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Ein Stellplatz auf dem Grundstück kann zusätzlich angemietet werden.


Blankenese: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Ortskern des beliebten Stadtteils Blankenese in direkter Nähe zum Bahnhof Blankenese mit seinen Bus- und S-Bahnverbindungen. Sämtliche Geschäfte in der Blankeneser Bahnhofstraße und um den Marktplatz herum sind fußläufig zu erreichen. Alle Schulzweige und diverse Kindergärten befinden sich in unmittelbarer Nähe, ebenso die Elbe, die umliegenden Parks und diverse andere Freizeitmöglichkeiten. Verschiedene Restaurants und Cafés sowie der nahe gelegene Elbstrand laden zum Verweilen ein. Ein drei Mal wöchentlich stattfindender Wochenmarkt bietet ein besonderes Flair. Über die Elbchaussee bzw. die S-Bahnlinie S1 besteht ein schneller Anschluss an die Hamburger Innenstadt. Trotz der zentralen Lage liegt der Neubau ruhig in einer der beliebtesten Straßen von Blankenese, deren Bild sowohl durch eine hochwertige Neubebauung, wie auch durch Altbauvillen geprägt ist.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Hamburg Elbe MC
  • Engel & Völkers Immobilien GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Jacob Cords
  • Vancouverstraße 2a
  • 20457 Hamburg
  • Tel.: +49 40 987635333
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Engel & Völkers Immobilien GmbH
Vancouverstraße 2a
D-20457 Hamburg
Tel.: +49 40 98 76 35 333
E-Mail: elbe@engelvoelkers.com
USt-ID-Nr.: DE 211114704
Handelsregisternr.: HRB 76917 Amtsgericht Hamburg
Geschäftsführung: Kai Enders, Lena Soyke
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH, Hamburg
Erlaubnis nach § 34c GewO:
Aufsichtsbehörde: Bezirksamt Hamburg-Mitte Fachamt Verbraucherschutz, Gewerbe und Umwelt-Gewerberecht und Marktwesen, Klosterwall 2- Block A, 20095 Hamburg, Telefon: +49 40 42854-4705 Telefon: +49 40 42854-4720, Fax: +49 404279-08070,
Email: Gewerberegister@hamburgmitte.hamburg.de
Berufsrechtliche Regelung:
§ 34c Gewerbeordnung: Die berufsrechtliche Regelung kann über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Webseite www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.
Redaktionelle Verantwortlichkeit nach § 55 Abs. 2 RStV:
Lena Soyke, Vancouverstraße 2a, D-20457 Hamburg
Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO) und § 36 VSBG
Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.


Allgemeine Geschäftsbedingungen ​

1. Der Maklervertrag zwischen dem Kunden und uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Grundlage bzw. in Kenntnis der für die erfolgreiche Vermittlungs-/Nachweistätigkeit anfallenden Provisionsforderung zustande. Ergibt sich nicht aus den Umständen oder abweichenden Vereinbarungen etwas anderes, hat der Vertrag eine Laufzeit von sechs Monaten und verlängert sich jeweils automatisch um einen weiteren Monat, wenn nicht eine Vertragspartei mit einer Frist von einem Monat vor Vertragsende gekündigt hat.

2. Der Kunde ist nicht berechtigt, während der Laufzeit des Maklervertrages mit uns andere Makler mit Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeiten betreffend das Vertragsobjekt zu beauftragen. Bei schuldhaftem Verstoß gegen diese Regelung haftet der Kunde uns für die hierdurch entstehenden Schäden.

3. Unsere Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit erfolgt auf der Grundlage der uns von unseren Vertragspartnern oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte und Informationen. Hierfür wird keinerlei Haftung übernommen. Irrtum und/oder Zwischenverkauf oder -vermietung bleiben vorbehalten.

4. Soweit keine Interessenkollision vorliegt, sind wir berechtigt, auch für die andere Partei des Hauptvertrages provisionspflichtig tätig zu werden.

5. Kommt durch unsere Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit statt des ursprünglich erstrebten Kaufvertrages zwischen den Parteien des Hauptvertrages über das Vertragsobjekt ein Mietvertrag zustande oder umgekehrt, berührt dies den Provisionsanspruch nicht. Es gilt dann der übliche Maklerlohn im Sinne von § 653 Abs. 2 BGB als geschuldet.

6. Kennt der Kunde bei Abschluss des Maklervertrages die Vertragsgelegenheit betreffend das angebotene Vertragsobjekt sowie die Vertragsbereitschaft des anderen Vertragsteils des Hauptvertrages (Vorkenntnis) oder erlangt er diese Kenntnis während der Laufzeit des Maklervertrages von dritter Seite, so hat er uns dies unverzüglich mitzuteilen.

7. Unsere Objektexposés, die von uns erteilten objekt-/vertragsbezogenen Informationen sowie unsere gesamte Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit ist bzw. sind ausschließlich für den/die jeweils adressierten Kunden als Empfänger bestimmt. Der Kunde ist verpflichtet, mit den Informationen pp. nach Abschluss des Maklervertrages vertraulich umzugehen und diese nicht an Dritte weiterzugeben. Verstößt der Kunde hiergegen schuldhaft, haftet er uns gegenüber auf Schadensersatz, wenn der Erfolg unserer Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit hierdurch nicht eintritt. Kommt durch die unbefugte Weitergabe der Informationen an einen Dritten der Hauptvertrag mit diesem zustande, haftet der Kunde uns gegenüber auf Zahlung der entgangenen Provision.

8. Der Provisionsanspruch ist im Sinne von § 652 Abs. 1 BGB mit Abschluss des wirksamen Hauptvertrages fällig, wenn der Hauptvertrag auf unserer vertragsgemäßen Nachweis-/Vermittlungstätigkeit beruht. Der Kunde ist verpflichtet, uns unverzüglich mitzuteilen, wann, zu welchem Entgelt und mit welchen Beteiligten der Hauptvertrag geschlossen wurde. Die Auskunftsverpflichtung wird nicht dadurch berührt, dass der Hauptvertrag unter einer aufschiebenden Bedingung steht und diese noch nicht eingetreten ist.

9. Der Kunde darf Zurückbehaltungsrechte oder Aufrechnungsrechte gegenüber unserer Provisionsforderung nur geltend machen, wenn die Forderungen des Kunden auf demselben Vertragsverhältnis (Maklervertrag) beruhen oder wenn sonstige Ansprüche unbestritten oder rechtskräftig tituliert sind.

Energie­informationen


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media