Eigentumswohnungen im Berliner Umland

100 Mal modernes Wohnen

Mit überzeugender Vielfalt präsentiert das LUDWIG QUARTIER auf einem über 10.000 m² großen Grundstück seine 11 Wohnhäuser und mit ihnen 100 hochwertig ausgestattete Eigentumswohnungen. Wählen Sie aus unterschiedlichen Häusertypen und 1 bis 5 Zimmerwohnungen Ihren persönlichen Favoriten aus.


Fast jede Einheit erhält Garten, Terrasse oder Balkon - Haus 1, 2 und 3 locken sogar mit ca. 165 m² großen, 3-etagigen Doppelhaushälften mit Privatgarten und Dachterrasse. Neben beeindruckenden Garten- & Penthousewohnungen stehen auch großzügige Maisonettes sowie smarte Studio-Apartments zur Eigennutzung oder als attraktive Kapitalanlage zur Wahl. Mit durchdachten Grundrissen zwischen ca. 42 und 182 m² Wohnfläche, richten sich die Angebote an kleine und große Familien, Paare jeden Alters oder Singles auf der Suche nach einem neuen Zuhause im Grünen.


Die Fertigstellung des Neubau-Ensembles mit quartierseigener Tiefgarage ist für Ende 2024 anvisiert.

Wohnungsauswahl

Zeitloses Stilspiel

Gestalten Sie Ihr neues Zuhause auf Basis vorselektierter Designlinien. Echtholzparkett und formschöne Keramikfliesen sowie Grohe-Armaturen und Marken-Keramik setzten die Akzente. Partiell berankte Fassaden und Dächer mit extensiver Begrünung setzen ebenfalls ein markantes Zeichen und leisten zusätzlich einen wertvollen ökologischen Beitrag.

Die Kleinstadt mit den Weltkonzernen

Nur rund 11 Kilometer südlich der Berliner Stadtgrenze und ungefähr acht Kilometer von Potsdam entfernt, liegt Ludwigsfelde im märkischen Landkreis Teltow-Fläming. Als anerkannter Wirtschafts- & Arbeitgeberstandort zählt es definitiv zu den attraktivsten Ballungsgebieten der acht Berlin umrahmenden Landkreise und zählt heute etwa 27.000 Einwohner.


Wer beruflich an Berlin oder Potsdam gebunden ist, den bringen Regionalzüge schnell und auch regelmäßig zu den jeweiligen Knotenpunkten. Den Terminal des neuen Airports BER erreicht man sogar in weniger als einer Viertelstunde.


Aber sind wir mal ehrlich – das überaus reizvolle an dieser Wohnlage ist das Leben mit und in der Natur. Unzählige Sport- & Freizeitangebote vor Ort und im gesamten Umkreis bringen gesunde Abwechslung in die Wochenplanung: Badesee- oder Reiterhofbesuche, Rad- oder Wandertouren – in Ludwigsfelde sind all diese Aktivitäten auch ganz entspannt an Wochentagen machbar.

Lassen Sie sich von uns zu den unterschiedlichen Wohnungsangeboten, möglichen Investment-Paketen und prognostizierten Renditeerwartungen beraten.

Auch für Fragen rund um die Finanzierung und spätere Vermietung Ihrer Kapitalanlage stehen wir Ihnen mit Rat und Expertise zur Seite.


Falko Nisse

Falko Nisse

Projektberater
Dennis Stoll

Dennis Stoll

Projektberater

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Ich willige in die Verarbeitung meiner Daten ein *

Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/ oder unserem Beauftragten kommt durch die Beauftragung der Maklertätigkeit in Textform (z.B. E-Mail mit Bestätigung der gewollten Inanspruchnahme) zustande. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) jeweils in Höhe von 3% zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57% des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Projektvertrieb Berlin
  • Joachimsthaler Str. 1
    10623 Berlin
    Deutschland
  • Fax: +49 30 203465199

Mo - Fr: 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Folgen Sie uns auf Social Media

Bis voraussichtlich Ende 2024 werden in Ludwigsfelde mit dem Neubauprojekt LUDWIG QUARTIER 100 moderne & hochwertig ausgestattete Eigentumswohnungen sowie 2 Einzelhandelseinheiten geschaffen. Mit 173 zusätzlichen Stellplätzen ein ideales Immobilienangebot für Ihr jeweiliges Lebensmodell. Sich für Eigentum in Ludwigsfelde, dem südlichen Berliner Speckgürtel, zu entscheiden, kann viele gute Gründe haben. Entweder bringen einen berufliche Herausforderungen an diesen anerkannten Wirtschafts- und Arbeitgeberstandort oder der Wunsch nach einem naturverbundeneren Leben. Beides kann diese Region erfüllen.

Unterschiedliche Wohnungstypen bilden ein unterschiedliches Wohnungsangebot für jede Nutzer- und Altersgruppe. Familien brauchen Platz und so werden sie sich über die große Auswahl an Neubauwohnungen mit 4 bis 5-Zimmern freuen. Sogar Doppelhaushälften - auch sogenannte Townhäuser - mit ca. 165 m² Fläche werden gebaut. Sie überzeugen zusätzlich mit 3 Wohnetagen, Privatgärten und Dachterrassen.

Der Immobilienmarkt in Berlin kann mit den Kaufpreisen in Teltow-Fläming natürlich nicht mehr mithalten. Fast den doppelten Kaufpreis pro Quadratmeter muss man heute in innerstädtischen Lagen auf den Tisch legen. Aber die Wohnlagen-Wünsche haben sich eben verändert. Pandemiebedingt auch nochmal verstärkt. Platz, Ruhe und etwas mehr Nähe zur Natur rücken immer mehr in den Fokus der Wohnungssuchenden. Remote-arbeiten kooperiert mit der guten Anbindung an den Arbeitsplatz in Berlin oder Potsdam.

Aber der Immobilienkauf kann auch andere Beweggründe haben. Vielleicht wollten Sie sich ja verkleinern? Die Kinder sind längst aus dem Haus und die vielen Zimmer werden einfach nicht mehr gebraucht? Die Amerikaner nennen das „Downsizing“ und es bringt viele Vorteile. In jedem Fall würde ein Verkauf des Wohnhauses zusätzliche Liquidität bedeuten, denn der Erwerb der neuen Wohnimmobilien wäre ziemlich sicher, deutlich günstiger.

Vielleicht wollen Sie die Eigentumswohnung aber gar nicht selbst nutzen, sondern suchen nach einem guten Investment Case zur Kapitalanlage? Dann werden Sie Im LUDWIG QUARTIER auch fündig, da für jeden Geldbeutel etwas dabei ist und man schon eine Wohnung unter EUR 200.000 kaufen kann. Als Wertanlage bietet sich der Neubau immer gut und gerne an, hat er zumeist auch hinsichtlich anstehender Renovierungs- oder gar Sanierungsarbeiten gegen über dem Altbau einen gewissen Vorteil.