Impressum

Engel & Völkers Lizenzpartner Memmingen & Unterallgäu

ENGEL & VÖLKERS • Büro Memmingen

Georg Kronenwetter • Allgäu-Immobilien Memmingen & Unterallgäu

Kalchstr. 14

87700 Memmingen

Tel.: +49 8331 96 16 60

Fax  +49 8331 96 16 610


E-Mail: memmingen@engelvoelkers.com

Inhaber: Georg Kronenwetter

Berufsaufsichtsbehörde im Sinne von § 34 C GewO:

IHK für München und Oberbayern, Max-Joseph-Str. 2, 80333 München


Finanzamt • Memmingen

Amtsgericht • Memmingen

Steuernummer. 138/241/20034


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Tätigkeit erfolgt aufgrund der uns vom Auftraggeberoder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte. Eine Haftung für dieRichtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Irrtum undZwischenverkauf und ‑vermietung bleiben vorbehalten.

Der Maklervertrag mit uns/oder unserem Beauftragten kommtentweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahmeunserer Maklertätigkeit auf der Basis etwa des Objekt-Exposees und seinerBedingungen oder von uns erteilten Auskünfte zustande.

Unsere Nachweise/Vermittlungstätigkeit, Exposees etc. sindausschließlich für den adressierten Empfänger bestimmt und vertraulich zubehandeln. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung ist der Empfängerunseres Nachweises/Vermittlungstätigkeit zur Zahlung der ortsüblichen odervereinbarten Provision verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft, ohne mit unseinen Maklervertrag vereinbart zu haben, abschließt; weitereSchadensersatzansprüche unsererseits bleiben vorbehalten.

Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteilprovisionspflichtig tätig zu werden, soweit keine Interessenkollision vorliegt.

Der Provisionsanspruch wird nicht dadurch berührt, dassstatt des ursprünglich beabsichtigten Geschäftes ein anderes zustande kommt (z.B. Kauf statt Miete oder umgekehrt), sofern der wirtschaftliche Erfolg nichtwesentlich von unserem Angebot abweicht.

Die Provision ist verdient und fällig bei Vertragsabschlussin gehöriger Form bzw. bei Abschluss eines gleichwertigen Geschäftes, das imZusammenhang mit der maklerseits geleisteten Maklertätigkeit steht. DieErwerbs- bzw. Nutzungsbedingungen sind uns von unserem Vertragspartnermitzuteilen.

Zurückbehaltungsrechte und Aufrechnungen gegenüber derCourtageforderung sind ausgeschlossen, soweit die aufrechenbare Forderung nichtbestritten oder nicht rechtskräftig festgestellt ist.

Ist dem Empfänger das von uns nachgewiesene Objekt bereitsbekannt, ist uns dies schriftlich unverzüglich, d. h. spätestens innerhalb vondrei Tagen ab Entgegennahme unseres Nachweises/Exposees mitzuteilen. Erfolgtdies nicht, gilt die Ursächlichkeit der Maklertätigkeit als unwiderlegbarvermutet, wenn der Empfänger danach den Hauptvertrag abschließt. In diesem Fallist der Empfänger verpflichtet, an Provision die in den jeweiligen Angebotenaufgeführten Beträge (vgl. Ziff. 1) zu zahlen. Der Einwand fehlenderUrsächlichkeit ist ausgeschlossen

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Geschäftssitz des Maklers, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungenungültig sein oder werden, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungenhiervon nicht berührt werden. Die unwirksame Bestimmung soll zwischen denParteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichenInteressen der Vertragsparteien am nächsten kommt und im Übrigen dervertraglichen Vereinbarung nicht zuwiderläuft.

Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung(Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG)

Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter demfolgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einerVerbraucherschlichtungsstelle teil.