Datenschutz

Mit der Nutzung unseres Online-Angebotes („Website“) willigen Sie ausdrücklich in die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten zu den im Folgenden beschriebenen Zwecken ein:

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden ausnahmslos in Übereinstimmung mit den anwendbaren europäischen und nationalen Rechtsvorschriften erhoben, verarbeitet und gespeichert. Sie werden nur zu Zwecken genutzt, für die Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dass Sie uns hierfür eine Einwilligung gegeben haben oder eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer dort hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden abgerufener Dateiname, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgten Abruf, verwendeter Internet-Browser und anfragende Internet-Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner für die Bereitstellung bestimmter Funktionen protokolliert.

Die IP-Adresse ist die weltweit gültige, im Zeitpunkt der Zuteilung durch den Internet-Provider eindeutige Kennzeichnung des verwendeten Endgeräts und besteht in ihrem derzeit geläufigsten Standard (IPv4) aus vier durch Punkte getrennten Ziffernblöcken. Als privater Nutzer werden Sie zumeist nicht von einer gleichbleibende IP-Adresse ausgehen können, da der Provider diese nur vorübergehend, also „dynamisch“ zuweist. Nur bei einer dauerhaft („statisch“) zugeordneten IP-Adresse ist eine eindeutige Zuordnung der Nutzerdaten über dieses Merkmal im Prinzip möglich.

Weitergehende personenbezogene Daten (z.B. Vorname, Name, Titel, Adresse, E-Mail, Telefonnummer) werden nur erfasst, wenn Sie als Nutzer der Website freiwillige Angaben machen, etwa im Rahmen einer Anfrage/Registrierung, zum Abschluss eines Vertrages oder über die gewählten Einstellungen Ihres Internet-Browsers. Zugriff auf diese Daten haben die von uns berechtigten Mitarbeiter sowie Dritte, an die wir Dienstleistungen mit Verarbeitungsvorgängen im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung auslagern.

Für den Fall, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns gespeichert werden, geschieht dies für die Dauer der jeweils verfolgten Verarbeitungszwecke. Soweit vertragliche oder gesetzliche Pflichten einschlägig sind, die eine darüber hinausgehende Speicherung erfordern, werden wir Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen löschen, sofern Sie nicht ausdrücklich in deren weitere Nutzung eingewilligt haben.

Verwendung von Cookies und Plugins

Um den Besuch unserer Website für Sie attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir sog. „Cookies“ für personalisierte Inhalte zur Anpassung des Informationsangebots an das Benutzerverhalten. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Nutzungsende, d.h. nach Schließen Ihres Internet- Browsers, wieder gelöscht. Andere verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Internet-Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Internet-Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen dieser Cookies informiert werden, um im Einzelfall über deren Annahme zu entscheiden, oder deren Speicherung ganz oder teilweise ausschließen. Sie können Ihren Browser außerdem so einstellen, dass Cookies beim Schließen automatisch gelöscht werden. Beachten Sie bitte, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unseres Online-Angebotes eingeschränkt sein kann.

Verwendet werden außerdem sog. „Social-Media-Plugins“ oder „Plugins“. Es handelt sich um kleine Schaltflächen von Sozialen Netzwerken (z.B. unterhalb von Artikeln), mit denen Sie bestimmte Inhalte teilen können, ohne die Website zu verlassen. Der Internet-Browser stellt durch deren Verwendung eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen Sozialen Netzwerks her und informiert über die Nutzung unserer Website. Sind Sie parallel mit Ihren Zugangsdaten in einem Sozialen Netzwerk angemeldet, können die Nutzungsdaten Ihrem Mitgliedskonto zugeordnet und dort mit anderen Informationen zusammengeführt werden. Um zu verhindern, dass ein Soziales Netzwerk Ihre personenbezogenen Daten sammelt und weiterleitet, überprüfen Sie bitte die entsprechenden Datenschutzeinstellungen.

Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt „Google Analytics“, einen Analysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse des Nutzungsverhaltens der Website ermöglichen. Diese Informationen werden i. d. R. an einen Server in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. Innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum wird Ihre IP-Adresse zuvor gekürzt, falls die IP-Anonymisierung aktiviert ist („IP-Masking“). Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Auswertungen zur Nutzung der Website vorzunehmen und damit verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die in dem Zusammenhang von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Benutzt werden ferner die von Google zur Verfügung gestellten „Universal Analytics“-Funktionen. Damit können soziodemographische Daten über eine Google-ID oder erzeugte Cookies aus Werbeinhalten aufgezeichnet und analysiert werden. Sofern eine Google-ID verfügbar ist, können die Nutzungsdaten über alle verwendeten Endgeräte aufgezeichnet werden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern. Für diesen Fall ist jedoch nicht auszuschließen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Online-Angebotes vollumfänglich genutzt werden können. Sie können die Weitergabe der durch Cookies erzeugten Daten einschließlich Ihrer IP-Adresse sowie deren Verarbeitung verhindern, indem Sie das unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Programm installieren und Google Analytics deaktivieren. Auf diese Weise wird ein „Opt Out“-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen darauf hin, dass Google Analytics für unser Online-Angebot um den Code „gat._anonymizeIp()“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Für die Steuerung unserer Werbung verwenden wir die „Remarketing“-Funktion, durch die werbliche Inhalte (z. B. Text- oder Image-Anzeigen) innerhalb des „Google Display“-Netzwerkes nur denjenigen Nutzern anzeigt werden, die unsere Website zuvor besucht haben. Auch hierzu ist die Ablage von Cookies auf Ihrem Endgerät notwendig (vgl. oben zu Einzelheiten). Sie haben die Möglichkeit, den Einsatz dieser Cookies für Werbezwecke zu deaktivieren. Dies kann geschehen über die Anzeigenvorgaben von Google oder die „Netzwerkwerbeinitiative“ („NAI“). Nähere Angaben: https://support.google.com/analytics/answer/2700409?hl=de&ref_topic=2611283. Google hat sich zudem dem Abkommen der Europäischen Union mit den Vereinigten Staaten über eine datenschutzkonforme Datenübermittlung unterworfen („Privacy Shield“). Nähere Einzelheiten hierzu unter https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Facebook

Diese Website verwendet Plugins des Sozialen Netzwerkes „Facebook“, das von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo gekennzeichnet. Wenn Sie eine Website aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut der verwendete Internet-Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Auf diese Weise erhält Facebook die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse die entsprechende Website aufgerufen haben. Sind Sie außerdem bei Facebook angemeldet, kann Facebook Ihr Nutzungsverhalten Ihrem Mitgliedskonto zuordnen. Wenn Sie darüber hinaus mit einem Plugin interagieren, z.B. den „Gefällt mir”-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird dies von Ihrem Internet-Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Über den Inhalt der auf diese Weise übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook haben wir keine Kenntnis. Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch Facebook sowie Ihre diesbezügliche Rechte und Einstellungsoptionen zum Schutz der Privatsphäre entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen: https://de-de.facebook.com/policy.php. Falls Sie nicht möchten, dass Facebook wie beschrieben Daten über Ihr Nutzungsverhalten sammelt, müssen Sie sich dort vor dem Aufruf unserer Website abmelden. Die Rechtsgrundlage für eine datenschutzkonforme Übermittlung bildet das Abkommen der Europäischen Union mit den Vereinigten Staaten (sog. „Privacy Shield“), unter dem auch Facebook registriert ist (https://www.privacyshield.gov/list).

Instagram

Eingebunden sind auf unserer Website auch Plugins des Dienstes „Instagram“., angeboten von Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn Sie für Ihr Mitgliedskonto angemeldet sind, kann können Sie durch Nutzung der Schaltfläche die aufgerufenen Inhalte mit Ihrem Instagram-Profil verknüpfen, so dass der Besuch unserer Website mit Ihrer IP-Adresse Ihrem Mitgliedkonto zugeordnet werden kann.

Über den Inhalt der auf diese Weise übermittelten Daten sowie deren Nutzung haben wir keine Kenntnis. Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch Instagram sowie Ihre diesbezügliche Rechte und Einstellungsoptionen zum Schutz der Privatsphäre entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen des Anbieters: https://instagram.com/about/legal/privacy/.  Falls Sie nicht möchten, dass Instagram wie beschrieben Daten über Ihr Nutzungsverhalten sammelt, müssen Sie sich dort vor dem Aufruf unserer Website abmelden. Die Rechtsgrundlage für eine datenschutzkonforme Übermittlung bildet das Abkommen der Europäischen Union mit den Vereinigten Staaten (sog. „Privacy Shield“), unter dem auch Instagram als Konzernunternehmen von Facebook Inc. registriert ist (https://www.privacyshield.gov/list).

Google+

Unsere Website verwendet die „+1″-Schaltfläche des Sozialen Netzwerkes „Google Plus“, welches von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird („Google”). Diese Schaltfläche ist an dem Zeichen „+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Wenn Sie die Schaltfläche betätigen, baut Ihr Internet-Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Internet-Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Der Zweck und der Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre Rechte und Einstellungsoptionen zum Schutz der Privatsphäre sind den Datenschutzhinweisen zu entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html. Sind Sie bereits Nutzer von Google+ und möchten die oben beschriebene Nachverfolgung Ihrer Daten verhindern, so müssen Sie sich vor dem Aufruf unserer Website bei Google+ abmelden. Die Rechtsgrundlage für eine datenschutzkonforme Datenübermittlung in die USA bildet auch in diesem Fall das Abkommen der Europäischen Union mit den Vereinigten Staaten („Privacy Shield“), für das auch Google registriert ist (https://www.privacyshield.gov/list).

Twitter

Die Website nutzt außerdem die Funktionen des Kurznachrichtendienstes „Twitter“, der von Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, betrieben wird. Wenn Sie für die Nutzung der Twitter-Funktionen angemeldet sind, kann können Sie über die Schaltfläche die aufgerufenen Inhalte mit Ihrem Twitter-Konto verknüpfen, so dass der Besuch unserer Website Ihrer IP-Adresse zugeordnet werden kann.

Über den Inhalt der auf diese Weise übermittelten Daten sowie deren Nutzung haben wir keine Kenntnis. Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch Instagram sowie Ihre diesbezügliche Rechte und Einstellungsoptionen zum Schutz der Privatsphäre entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen von Twitter. Falls Sie nicht möchten, dass Twitter wie beschrieben Daten über Ihr Nutzungsverhalten sammelt, müssen Sie sich dort vor dem Aufruf unserer Website abmelden. Die Rechtsgrundlage für eine datenschutzkonforme Übermittlung bildet das Abkommen der Europäischen Union mit den Vereinigten Staaten (sog. „Privacy Shield“), unter dem auch Twitter registriert ist (https://www.privacyshield.gov/list).

Betroffenenrechte

Als Nutzer dieser Website besitzen Sie detaillierte Auskunftsrechte, denen wir mit der vorliegenden Information nachkommen. So können Sie u.a. Auskunft verlangen über (a) die Zwecke, zu denen Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, (b) die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, (c) die Herkunft von nicht bei Ihnen erhobenen Daten, (d) die Empfänger der Daten und (e) die geplante Dauer der Speicherung bzw. die für die Speicherdauer relevanten Kriterien.

Sie haben das Recht auf Datenberichtigung, sofern die Sie betreffenden Daten unrichtig oder unvollständig sind. Sie haben das Recht auf einschränkende Verarbeitung, (a) solange von Ihnen bestrittene Daten von uns überprüft werden, (b) wenn Sie die Löschung unrechtmäßig verarbeiteter Daten ablehnen, (c) wenn von Ihnen für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigte Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden und (d) wenn Sie der Verarbeitung widersprochen haben und noch nicht feststeht, ob berechtigte Gründe unsererseits überwiegen.

Außerdem haben Sie das Recht auf Löschung, wenn (a) personenbezogene Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr notwendig sind, (b) Sie Ihre Einwilligung widerrufen und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt, (c) Sie Widerspruch einlegen und vorrangig berechtigte Gründe für die Verarbeitung nicht vorliegen oder (d) die betreffenden personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin aufgrund der Einwilligung erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist (a) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, (b) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, (c) für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche Forschungszwecke oder für statistische Zwecke oder (d) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie haben das Recht, die bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht und die Verarbeitung mit Hilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden. Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung von Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse. Darüber hinaus besteht für Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (alle Kontaktdaten unter https://www.ldi.nrw.de/).

Besondere Hinweise für Bewerber

Personenbezogene Daten werden auch im Zusammenhang mit an uns gerichteten Bewerbungen erhoben, verarbeitet und gespeichert. Dies geschieht entweder mittelbar auf der Grundlage einer Stellenanzeige über das von Engel & Völkers AG, Hamburg, betriebene zentrale Online-Portal (Datenschutzhinweise unter https://recruitingapp-5129.de.umantis.com/Vacancies/2860/DataProtection/1), das die Daten an uns weiterleitet, oder - im Fall einer Initiativbewerbung - unmittelbar durch uns. Dabei werden u.a. Vorname, Nachname, Email, Telefonnummer, Lebenslauf, Prüfungsnachweise und Arbeitszeugnisse gespeichert. Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt (1) zur Prüfung Ihrer Eignung für ein potentielles Vertragsverhältnis als Angestellter/ Handelsvertreter, (2) zur Abwehr von eventuellen Rechtsansprüchen aus dem Bewerberprozess (z.B. AGG) und (3) zur laufenden Information über interessante Stellenangebote auf der Grundlage Ihrer  zuvor erteilten Einwilligung. Ohne personenbezogene Daten ist eine Teilnahme am Bewerberprozess ausgeschlossen. Die gesamte Email-Korrespondenz ist grundsätzlich unverschlüsselt. Falls Sie dies ablehnen, weisen Sie bitte ausdrücklich darauf hin und kontaktieren uns ausschließlich per Post. Kommt es zu einem Vertragsverhältnis als Angestellter/ Handelsvertreter, bleiben Ihre Daten aus dem Bewerberprozess für dessen Dauer gespeichert. Kommt es nicht zu einem solchen Vertragsverhältnis, werden Ihre Daten nach Ablauf von sechs Monaten gelöscht, wenn Sie nicht Ihre Einwilligung zur Information über weitere Stellenangebote erteilt haben.

Ansprechpartner

Unsere allgemeinen Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier. Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder vorgenannte Rechte geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere verantwortliche Stelle:

EVC Rheinland GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Commercial GmbH
Kundenservice
Toulouser Allee 3
40211 Düsseldorf
Tel.: +49 211 8632040
Fax: +49 211 86320444
E-Mail: kundenservice@evrhl.de

Unser Datenschutzbeauftragter, der Sie im Einzelfall auch bei der Wahrung Ihrer Interessen unterstützen kann, ist erreichbar unter datenschutz@evrhl.de.

Unsere Website enthält Verweise auf bestimmte Online-Angebote von Dritten. Wir sind ausdrücklich nicht verantwortlich für deren Inhalte und Datenschutzvorkehrungen.

Stand: 25. Mai 2018