Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück

Der Engel & Völkers Marktbericht Mallorca 2019/2020 - jetzt verfügbar!

Erfahren Sie mehr zu den aktuellsten Entwicklungen am Immobilienmarkt Mallorca

Kaum ein Immobilienstandort in Europa vermag traumhafte Landschaften und Naturräume, eine lückenlose Infrastruktur und eine ausgeprägte Erholungs- und Lebensqualität so vortrefflich zu kombinieren wie die Baleareninsel Mallorca. Von kilometerlangen Sandstränden über ungezähmte Klippen- und Berglandschaften bis hin zu kosmopolitischer City-Atmosphäre und exklusiven Villenvierteln kennt die Vielfalt der hiesigen Immobilienlagen keine Grenzen.


Als Immobilienmakler ist Engel & Völkers seit 1990 auf Mallorca präsent: Hier findet der anspruchsvolle Immobilienkäufer sein Traumobjekt, egal ob eine luxuriöse Designervilla, eine zurückgezogene Finca auf dem Land oder ein komfortables Apartment in zentraler Lage. Nun haben wir den Engel & Völkers Marktbericht 2019/2020 veröffentlicht: Er basiert auf neutralen Quellen, unter anderem den offiziellen Zahlen des spanischen Ministeriums für Entwicklung, das jeden Verkauf registriert. Außerdem arbeitet Engel & Völkers auf den Balearen exklusiv mit Casafari LCC, einem unabhängigen Marktforschungsunternehmen der Immobilienbranche, zusammen.

Erfahren Sie im neuen Engel & Völkers Marktbericht alles über die aktuelle Preisentwicklung für Villen, Fincas, Häuser, Apartments und Grundstücke auf Mallorca: Auf 40 informativen Seiten finden Sie als Kaufinteressent, Eigentümer oder Investor alles, was Sie über den Immobilienmarkt Mallorca und seine jüngsten Entwicklungen wissen müssen. 


Dabei wird jede Region der Insel mit ihren individuellen Eigenschaften und Vorzügen beschrieben, sodass Sie sich bereits bei der Lektüre ein erstes Bild davon verschaffen können, was Sie mit dem Kauf einer Immobilie in den verschiedenen Lagen Mallorcas erwartet: Wie hoch ist das Volumen des Immobilienmarktes am jeweiligen Standort? Welche Objektarten sind besonders nachgefragt? Wie viele Golfplätze, internationale Schulen und Krankenhäuser bietet Ihre Wunsch-Umgebung? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie im neuen Engel & Völkers Mallorca Marktbericht 2019/2020. 

Die Marktentwicklung auf den Balearen: Immobilienmakler-Insights von Engel & Völkers

Der Immobilienmarkt auf den Balearen bewegt sich seit Jahren auf einem hohen, stabilen Niveau. Bereits im dritten Jahr in Folge liegt das Transaktionsvolumen bei rund 4 Milliarden Euro, was die Immobilienbranche mit 21% des Bruttoinlandsproduktes zum zweitwichtigsten Wirtschaftssektor der Inselgruppe macht. Knapp 1,8 Milliarden Euro Umsatz stammten zuletzt aus Immobilienkäufen internationaler Kunden. Das entspricht etwa 40% des Transaktionsvolumens auf dem Gesamtmarkt Balearen. Auch dieser Anteil hat sich in den letzten Jahren als stabil erwiesen.

Trotz dieser hohen Transaktionszahlen, die den Wirtschaftsraum der Balearen nachhaltig stärken, gelingt es dem Immobilienmarkt auf Mallorca, eine robuste Balance aus Immobilienkäufen und neuen Verkaufsangeboten herzustellen, die wesentlich für die Stabilität der letzten Jahre verantwortlich ist. Während die Jahre 2016 und 2017 einen leichten Nachfrageüberhang erlebten, konnte dieser in 2018 und 2019 durch ein breiter aufgestelltes Verkaufsangebot ausgeglichen werden, wie die Grafik hinsichtlich der Dynamik des Immobilienmarktes veranschaulicht. 

Hochwertige Neubauprojekte ergänzen das Verkaufsangebot auf der Insel. Viele dieser Immobilien sind mittlerweile in hervorragender Bauqualität fertiggestellt und stehen zum Erstbezug bereit. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in unserem neuen Marktbericht Mallorca 2019/2020.

Engel & Völkers auf Mallorca: Ihr Immobilienmakler der Wahl!

Im Laufe der letzten 30 Jahre ist es Engel & Völkers gelungen, sich mit insgesamt 18 Immobilien-Shops auf Mallorca zu etablieren, in denen über 150 professionelle Immobilienmakler für Sie zur Verfügung stehen. 1990 eröffnete auf Mallorca unser erster Immobilien-Shop außerhalb Deutschlands, um einen Markt zu erschließen, an dem wir heute einen Marktanteil von rund 30% am Immobiliengeschäft mit internationalen Kunden haben. 


Damit ist Engel & Völkers Marktführer auf Mallorca. In Zahlen ausgedrückt konnten unsere Immobilienmakler seit 2009 das eigene Transaktionsvolumen verfünffachen, sodass Engel & Völkers mit der Entwicklung des Gesamtmarktes Schritt hält. Zum Jahresabschluss konnten Villen, Fincas, Wohnungen und Grundstücke im Wert von 470 Millionen Euro durch Engel & Völkers Mallorca vermarktet werden.

Auch für die Zukunft sind alle Weichen für einen weiterhin stabilen, umsatzstarken Immobiliensektor auf Mallorca gestellt: Neben der genannten Ausgeglichenheit des Marktes sorgen auch weitere öffentliche Investitionen in die Infrastruktur der Insel sowie eine gesamtwirtschaftliche und politische Stabilität in Spanien für positive Zukunftsprognosen. 


Darüber hinaus wurde jüngst unter Mitarbeit von Engel & Völkers der Branchenverband ABINI (Asociación Balear Inmobiliaria Nacional e Internacional) ins Leben gerufen, der die Interessen des balearischen Immobiliensektors weiter stärken und somit zur Stabilität dieses für die Region so wichtigen Wirtschaftsbereichs beitragen wird. 


Weitere Informationen zu allen aktuellen Marktinformationen finden Sie im neuen Engel & Völkers Mallorca Marktbericht 2019/2020. Klicken Sie einfach auf das folgende Banner, um zum interaktiven Dokument zu gelangen!

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Mallorca
  • mallorca@engelvoelkers.com
    Headquarter Balearen
    Spanien
  • Fax: +34-971-67 24 14

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10:00 - 18:00

Folgen Sie uns auf Social Media