Monte Bertho: Excellence between urban life and nature

Engel & Völkers freut sich, Ihnen das Projekt "Monte Bertho" vorzustellen. Dieser neue hochstehende Wohnkomplex in Bertrange besteht in einer ersten Bauphase aus zwei Gebäuden und insgesamt 26 Wohnungen (darunter 3 Penthäuser). Um den Erwartungen einer immer anspruchsvolleren Kundschaft gerecht zu werden, hat der Immobilienpromoter REFA eine Mischung aus Komfort und Modernität entwickelt, die hochwertigste Materialien mit einer Auswahl an warmen Farben kombiniert, die für jede Einheit individuell angepasst werden können. Und das alles mit einem italienischen Touch.

In einer zweiten Bauphase erschließt sich ein dritter Gebäudekomplex. Dieser besteht aus 8 weiteren Wohnungen und einem Penthouse.

 Luxemburg
- Side View lot 2.jpg

Architektur



Mit seiner modernen, verführerischen und eleganten Architektur machen diese geräumigen und hellen Volumen, die durch große Erkerfenster geöffnet werden, dieses Projekt zu einer außergewöhnlichen Residenz. Alle Grundstücke verfügen über große Terrassen und private Grünflächen, die ausschließlich den Bewohnern vorbehalten sind und Ihnen einen Himmel der Ruhe und Beschaulichkeit im Herzen einer städtischen Umgebung bieten werden.



Der Bau wird eine Kombination aus hochmodernem technischem Know-how mit erneuerbaren Energien und einem außergewöhnlichen und sehr vollständigen Satz von Spezifikationen bieten, der für jede Wohnung ein Hausautomatisierungssystem für die Steuerung der indirekten LED-Beleuchtung, den Zugang zur Residenz per Videotelefon, die Steuerung der Rollläden und die Regulierung der Heizung umfasst.






 Luxemburg
- 042.jpg
 Luxemburg
- MB1.jpg
 Luxemburg
- MB2.jpg

Zusammensetzung des Projekts


Das Projekt wird in 2 Gebäude mit 16 bzw. 10 Wohnungen aufgeteilt, darunter 3 Penthäuser im letzten Stockwerk. Für den Komfort aller wird ein Untergeschoss mit Parkplätzen, privaten Kellern und einem Abstellraum für Fahrräder vorgesehen. Der Zugang zu jedem Gebäude erfolgt über eine sichere und einladende Eingangshalle in einer mit dem übrigen Verkehr standardisierten Atmosphäre.


In einer zweiten Bauphase entsteht ein drittes Gebäude mit 8 Wohnungen und einem Penthouse.

10% der 26 Wohnungen, d. h. 3 Wohnungen, sind für Käufer reserviert, die die Bedingungen erfüllen, um von der Landesinitiative "preiswerter Wohnraum" zu profitieren.

 Luxemburg
- S2_CoronaCamera008_PRO0000.jpg

Innenausstattung



Die Innentüren werden bündig mit der Wand abschließen, eine minimalistische Lösung und ein modernes Design, das die Tür als Ganzes mit den Wänden verschwinden lassen soll. Die Bodenbeläge werden aus schwimmend verlegten Feinsteinzeug- oder hochwertigen Laminatböden bestehen.



Es werden hochwertige Sanitäreinrichtungen "Made in Italy" mit eingebauten Armaturen installiert. Die Duschwände werden verglast, ohne sichtbare Rahmen, und fügen sich so perfekt in die allgemeine Atmosphäre der Badezimmer ein.



Die Beleuchtung der Wohnungen wird eine moderne und innovative Lösung bieten: eine indirekte LED-Beleuchtung. Diese Lösung wird eine homogene und einheitliche Atmosphäre schaffen. Bei der indirekten Beleuchtung ist die Quelle nicht sichtbar und schafft eine raffinierte und warme Atmosphäre.



Die Innenausstattung des Projekts wird von einem Architektenteam entworfen, dessen Tätigkeit auf die Innenausstattung "Made in Italy" ausgerichtet ist. Auf diese Weise können zukünftige Eigentümer, die eine Immobilie in einem zukünftigen Fertigstellungszustand erwerben möchten, von einer personalisierten Entwicklung profitieren.



 Luxemburg
- Livingroom (1).jpg
 Luxemburg
- Kitchen.jpg
 Luxemburg
- Showerroom.jpg

Projektstandort



Mit einer Bevölkerung von mehr als 8000 Einwohnern und in der Nähe der Hauptstadt gelegen, genießt die Gemeinde Bertrange eine privilegierte Lage. Ihr direkter Zugang zu den Hauptverkehrsstraßen (Autobahnen A4 und A6, E44) macht sie zu einem idealen Ausgangspunkt zu den Nachbarländern wie Frankreich oder Belgien. Die Gemeinde verfügt über zahlreiche Grünflächen und beherbergt das berühmte Thermalzentrum von Luxemburg, ein Juwel der volkstümlichen Architektur, das verschiedene Schwimmbäder, eine Sauna, Restaurants und einen Fitnessraum umfasst.



Das Projekt Monte Bertho befindet sich zwischen der Route de Longwy und der Rue An Ditert, in unmittelbarer Nähe der City Concorde und all ihrer Geschäfte (Supermarkt, Restaurants, verschiedene Läden, Reisebüros) und genau gegenüber dem Sitz des Automobile Club du Luxembourg. Seine Lage ermöglicht eine schnelle und einfache Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (Busse), wodurch die Stadt Luxemburg und ihr Bahnhof leicht zu erreichen sind. Darüber hinaus steht ein Schulbus zur Verfügung, der die Kinder kostenlos zur Schule bringt. Er befindet sich auch in der Nähe aller für das tägliche Leben notwendigen Dienstleistungen (Kinderkrippe, Post, Schulen, Banken, Sportclubs, Schönheitssalons, Tankstellen). Viele Angehörige der Gesundheitsberufe sind ebenfalls in der Nähe des Projekts angesiedelt (Ärzte, Zahnärzte, Physiotherapeuten, Apotheke, Kinderarzt).



Es bietet auch einen direkten Zugang zum integralen Waldreservat "Ënneschte Bësch" mit seinem typischen lokalen Charme und seinen von jahrhundertealten Bäumen gesäumten Wegen.


 Luxemburg
- Plan de ville.jpg

Noch verfügbare Einheiten

IMG_4815_RES_Hintergrund_2110x1582_150dpi_RGB.jpg

Matthias May

Managing Director
Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Luxemburg

Folgen Sie uns auf Social Media