Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Engel & Völkers Berlin Maifeld Polo Cup: Team Engel & Völkers gewinnt die Deutsche High Goal Meisterschaft

In einem spektakulären Finale auf dem Berliner Maifeld gewann das Team Engel & Völkers am 26. August 2018 die Deutsche High Goal Polo Meisterschaft gegen den Favoriten Team ELTEC. Vor der historischen Kulisse des Berliner Olympiastadions feuerten an den beiden Finaltagen rund 10.000 Zuschauer ihre Teams an. Bei bestem Wetter verfolgten die Gäste das Turnier in eleganter Kulisse, bei familiärer Atmosphäre und ausgezeichnetem Catering.

"Familien-Team" holt erneut den Meistertitel

Die Hamburger Caesar und Caspar Crasemann mit ihrem Vater Daniel und dem Argentinier Juani Gonzales erkämpften sich und ihrem Teamsponsor Engel & Völkers wieder den Weg nach ganz oben zum Meisterschaftstitel. Das „Familien-Team“ war in den vergangenen Jahren bereits mehrfach auf dem Maifeld erfolgreich. Beide Crasemann-Söhne sind auch Teil der deutschen Polo-Nationalmannschaft und nehmen Ende September an der Polo Europameisterschaft in Italien teil.

Berlin - Engel & Völkers Berlin Maifeld Polo Cup: Team Engel & Völkers gewinnt die Deutsche High Goal Meisterschaft

Teams ELTEC und Carfactory erzielen Platz 2 und 3

Team ELTEC hatte nach den Vorrundenspielen im Preussischen Polo & Country Club in Phöben als Favorit der Meisterschaft gegolten. Beim Finale sicherten sich Gáston Maíquez, dessen Pferde zu den schnellsten des Turniers zählten, die Österreicherin Renate Seidler sowie die beiden Argentinier Thomas Luchessa und Ignacio Brunetti den zweiten Platz der Deutschen Meisterschaft.

Turnierveranstalter Moritz Gädeke landete mit seinem Berliner Clubkollegen Nico Wollenberg, der als Most Valuable Player ausgezeichnet wurde, sowie Heinrich Dumrath und Manuel Elizalde im Team Carfactory nach einer spannenden Partie auf dem dritten Platz. Mit einem 7:5 Endstand hatte das Team gegen Riller & Schnauck um Teamcaptain Dr. Ingo von Morgenstern vom Polo Club Tagmersheim nach einem engen Match schließlich die Nase vorn.

„Wir danken allen Partnern, Sponsoren und Helfern für ihre großartige Unterstützung, diese Ausgabe des E&V Maifeld Polo Cup war sensationell", sagte Veranstalterin Sylvia Gädeke, Präsidentin des Preussischen Polo & Country Club Berlin-Brandenburg, und kündigte an: "Eine Fortsetzung in 2019 haben wir bereits beschlossen."

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Commercial Berlin
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)