Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück

Karlsruhe Grötzingen: Verkauf einer Immobilie

Auch wenn Grötzingen als eigenständiger Stadtteil gesehen werden kann, gehört der Ort seit der baden-württembergischen Gemeindereform im Jahre 1974 zur Stadt Karlsruhe. Dennoch blickt der östliche Teil Karlsruhes auf eine lange Historie zurück und wird oftmals als „Großmutter“ der Stadt bezeichnet, denn die „Mutter Durlach“ entstand damals auf Grötzinger Gemarkung. Später erlangte Grötzingen den Ruf eines Badischen Malerdorfs - zurückzuführen auf eine Anfang des 20. Jahrhunderts entstandene Malerkolonie. Kommen Sie mit Engel & Völkers Karlsruhe Commercial auf eine kleine Entdeckungstour, um den Stadtteil und seine Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten näher kennenzulernen.

 Karlsruhe
- KA_Grötzingen_01.jpeg

​Historie mit dörflichem Charakter - Mehrfamilienhaus kaufen oder verkaufen

Grötzingen liegt verkehrsgünstig auf der Achse von Pfinztal, der Rheinebene und dem Kraichgauer Hügelland und ist trotz seiner Entfernung zur Karlsruher Innenstadt infrastrukturell bestens ausgebaut, sodass diese schnell erreicht werden kann. Wem eher Naturverbundenheit und weniger Großstadtflair - die Nähe und Vorzüge dennoch nicht missen möchte - findet in Grötzingen ein ideales Wohnquartier. Architektonisch bedeutsam sind neben den Kirchen (u.a. Turm der evangelischen Kirche im Zentrum), insbesondere das Rathaus, welches zu einem der schönsten Fachwerkhäuser der Region zählt. Auch eines der ältesten Häuser der Stadt steht seit seinem Bau im Jahre 1463 in der Grötzinger Friedrichstraße. Als kulturelles Highlight gilt die Grötzinger Kulturmeile, welche die facettenreiche Kultur sowie die Erinnerung an seine künstlerischen Wurzeln zum Ausdruck bringen. Natur und Freiheitsgefühle vermitteln der Ringelberghohl, der in den Sommermonaten beliebte Baggersee und vor allem der weitläufige "Große Wald" mit seinen Wanderwegen. Der ländliche Eindruck entsteht durch die überwiegend niedrige Bebauung mit Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie den zahlreich vorhandenen Rückzugsorten in der Natur. Trotz seiner Flächengröße zählt Grötzingen verhältnismäßig zu einem weniger bewohnten Stadtteil und wird in vier Wohnquartiere differenziert: Mittel-, Altkircher-, Ober- und Unterviertel.

 Karlsruhe
- KA_Grötzingen_02.jpeg

​Verkauf oder Kauf in Grötzingen - Der Wohnmarkt

Das ruhige, beschauliche Leben in Grötzingen ist Ihr Trumpf, wenn es um den Verkauf Ihres Mehrfamilienhauses geht. Diese Art, natürliche Idylle mit großstädtischem Komfort zu verbinden, ist in Karlsruhe einzigartig. Genau diese Mischung ist vielen Menschen wichtig, die Ruhe vom Arbeitsleben und eine Distanz zwischen Job und Alltag anstreben. Für den Verkauf Ihres Miethauses bedeutet dies im Median Quadratmeterpreise von 1.700 bis 2.550 Euro und Kaufpreisfaktoren zwischen 18 bis 22-fachen der marktüblichen Jahresmieteinnahmen. Engel & Völkers Karlsruhe Commercial steht Ihnen bei der Vermarktung Ihrer Immobilie gerne zur Verfügung: Basierend auf einer umfangreichen Wertermittlung, über die Erstellung einer geeigneten Vertriebsstrategie bis hin zur Platzierung innerhalb unseres bewährten Kontaktnetzwerks. Sie sind neugierig geworden? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Immobilienverkauf und Immobilienkauf

Stadtportrait - Der Osten

Newsletter

Registrierung
Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten automatisch aktuelle Informationen.
Ihre Anmeldung war erfolgreich!
Sie erhalten in Kürze eine Nachricht per E-Mail. Bitte bestätigen Sie die Anmeldung durch einen Klick auf den Link.
Ihre E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Bei Ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Ich willige in diese Verarbeitung meiner Daten ein.
Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Karlsruhe Commercial
  • Ludwig-Erhard-Allee 20
    76131 Karlsruhe
    Deutschland

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr