Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück

Karlsruhe Nordstadt: Verkauf einer Immobilie

Wie die Nordweststadt befindet sich die Karlsruher Nordstadt ursprünglich auf der Gemarkung von der Weststadt. Entstanden aus der 1919 gegründeten Hardtwaldsiedlung und der 1940 erbauten Amerikanersiedlung, ist die Nordstadt seit 1996 eingemeindet und somit jüngster Stadtteil Karlsruhes. Heute gilt der Stadtteil als familienfreundlich und gut durchdacht, dessen städtebauliche Entwicklung erst mit Abzug der amerikanischen Streitkräfte Ende der 80er Jahre richtig Fahrt aufgenommen hat. Engel & Völkers Karlsruhe Commercial widmet sich im nachfolgenden Text einigen Vorzügen und Besonderheiten der Karlsruher Nordstadt.

 Karlsruhe
- KA_Nordstadt_01.jpeg

​Lebensfroh und familienfreundlich - Mehrfamilienhaus kaufen oder verkaufen

Das Gebiet "Alter Flugplatz" diente - wie der Name bereits suggeriert - von 1925 bis 1936 als Flugplatz für den europäischen Linienverkehr und später als Militärbasis der ansässigen amerikanischen Streitkräfte. Heute unterliegt das Areal europäischem Schutz und gilt mit seiner dortigen Flora und Fauna als eines der wichtigsten Standbiotope Baden-Württembergs. Lange Zeit nicht für die Einwohner Karlsruhes zugänglich, sind 2005 Wege für Besucher angelegt und das Areal für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. Zwei Wohngebiete (Hardtwaldsiedlung und Amerikasiedlung) und das westlich gelegene Gewerbegebiet differenzieren die Nordstadt in drei Quartiere und ließen den Stadtteil zusammen mit Teilen des Schlossgartens zu einem freundlichen Gebiet avancieren. Charakteristisch sind fast ausschließlich Neubauten von Mietshäusern mit mehreren Parteien sowie viele Grünflächen. Seine Familienfreundlichkeit unterstreicht die Nordstadt mit seinen durchschnittlich jungen Einwohnern (ca. 25 % < 18 Jahre), seinem Bildungsangebot und der hiesigen Dualen Hochschule mit einem vielfältigen Bildungsangebot aus Wirtschaft, Technik, Informatik und Gesundheitswesen.

 Karlsruhe
- KA_Nordstadt_02.jpeg

​Verkauf oder Kauf in der Nordstadt - Der Wohnmarkt

Zusammenfassend ist die Nordstadt im mittleren Preissektor einzustufen. Aufgrund seines gepflegten Straßenbildes und der neuen Bauweise, insbesondere in der Amerikasiedlung, können Verkäufer Quadratmeterpreise von 1.800 bis 2.300 Euro sowie Kaufpreisfaktoren von 18 bis 21-fachem der jährlichen Mieteinnahmen erwarten. Der Verkauf lohnt sich speziell, wenn Sie mit Engel & Völkers Karlsruhe Commercial als Ihrem Immobilienmakler einen starken Partner vertrauen können, der über Jahrzehnte an Erfahrung am lokalen Markt verfügt. Nach einer angemessenen Markteinschätzung Ihrer Anlageimmobilie erarbeiten wir ein umfangreiches Vermarktungskonzept, platzieren Ihre Immobilie für Sie in unseren online und offline Kontaktnetzwerken und garantieren eine überdurchschnittliche Angebotsreichweite. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Immobilienverkauf und Immobilienkauf

Stadtportrait - Der Norden

Newsletter

Registrierung
Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten automatisch aktuelle Informationen.
Ihre Anmeldung war erfolgreich!
Sie erhalten in Kürze eine Nachricht per E-Mail. Bitte bestätigen Sie die Anmeldung durch einen Klick auf den Link.
Ihre E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Bei Ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Ich willige in diese Verarbeitung meiner Daten ein.
Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Karlsruhe Commercial
  • Ludwig-Erhard-Allee 20
    76131 Karlsruhe
    Deutschland

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr