Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

Mönchengladbach gewinnt zunehmend an Attraktivität

Mo╠ênchengladbach_MR_WGH_DT_Research_160614_TransaktionsanzahlDer Rekordumsatz des Jahres 2014 wurde erwartungsgemäß nicht wieder erreicht. Mit 315 verkauften Wohn- und Geschäftshäusern mit einem Volumen von 119 Mio. EUR fiel das Transaktionsergebnis des Jahres 2015 im Fünfjahresvergleich dennoch sehr hoch aus. Durchschnittlich zahlten Käufer rund 378.200 EUR pro Objekt.

Eine weiterhin dynamische Nachfrage und einen regen Objekthandel beobachtet Engel & Völkers Commercial Mönchengladbach auch für das laufende Geschäftsjahr. „Wir gehen aufgrund unserer eigenen Umsätze und der aktuellen Marktsituation daher von einer steigenden Zahl der Transaktionen von Wohn- und Geschäftshäusern am gesamten Markt auf bis zu 380 sowie einem leicht zunehmenden Umsatzvolumen zwischen 125 und 135 Mio. EUR für 2016 aus“, prognostiziert Daniel Klömpges, Büroleiter bei Engel & Völkers Commercial in Mönchengladbach. In den mittleren bis sehr guten Lagen haben die Faktoren und Preise aufgrund der langsam anziehenden Bestandsmieten weiteres Steigerungspotenzial.

Die guten Renditeaussichten im Vergleich zu Düsseldorf oder Köln ziehen bei einer gleichzeitig positiven wirtschaftlichen und demografischen Entwicklung auch überregionale Investoren nach Mönchengladbach. „Insbesondere Fonds interessieren sich für großvolumige Objekte in den sehr guten und guten Lagen ab einem Anlagevermögen von mindestens 1 Mio. EUR“, ergänzt Klömpges. Traditionell sind auch erfahrene private Bestandshalter aus der Region am Markt aktiv, die aufgrund des Preisanstieges in mittlere Lagen investieren. Sanierungsobjekte, die ein gewinnbringendes Potenzial aufweisen, finden hier ebenfalls Interesse.

Aufgrund der starken Nachfrage und des knappen Objektangebots sind die Preise weiterhin auf Höchstniveau. Laut des aktuell erschienenen „Wohn- und Geschäftshäuser Marktreport“ von Engel & Völkers zahlen Anleger im Schnitt für Investmentobjekte in sehr guter Lage wie im zentralen Gladbach, Windberg und rund um den Schmölderpark rund 1.180 EUR/m². In guter Lage liegt der durchschnittliche Quadratmeterpreis bei ca. 900 EUR. Aufgrund des hohen Preisniveaus in den begehrten Lagen rücken vermehrt die mittleren und einfachen Lagen in den Fokus der Investoren. Auch hier haben die Faktoren deutlich angezogen. Bei entsprechender Objektqualität liegen sie in den mittleren Lagen beim bis zu 13,1-Fachen und in den einfachen Lagen beim bis zu 10,9-Fachen der Jahresnettokaltmiete. Die Bestandsmieten liegen zwischen 4,50 und 5,80 EUR/m² in den einfachen Lagen und erreichen im Maximum 10,50 EUR/m² in den sehr guten Lagen.

„Das zunehmende Interesse und die Attraktivität von Mönchengladbach als Anlagemarkt wirkt sich auch auf das nähere Umland aus“, berichtet Klömpges. Nachbarorte wie beispielsweise Viersen, Erkelenz, Wegberg und Heinsberg profitieren vom Aufwind der Großstadt. Ausgewichen wird dorthin aufgrund der vergleichsweise attraktiveren Renditen und des verknappten Angebotes in Mönchengladbach.

Der Gewerbestandort Nordpark hat sich in den letzten Jahren durch die Ansiedlung zahlreicher namhafter Unternehmen außerordentlich positiv entwickelt. Die insgesamt kontinuierlich steigenden Beschäftigtenzahlen und eine positive Bevölkerungsentwicklung stimulieren die Nachfrage nach Wohnraum. Von diesem Aufschwung profitiert der gesamte Wohnungsmarkt von Mönchengladbach. 

Mönchengladbach_MR_WGH_DT_Research_160614_Karte

Engel & Völkers

Lisboa Parque das Nações [PDN] und Restelo
PDN: Al. dos Oceanos 63b, 1990-208 Lisboa
Restelo: Rua Duarte Pacheco Pereira 30A, 1400-140 Lisboa
Portugal
Telefon
+351 210 960 640

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)