Internationale Vernetzung bei Engel & Völkers: Ein Reisebericht

In Hamburg gegründet, in der Welt bekannt. Die Marke Engel & Völkers ist nicht nur in ganz Deutschland, sondern auch weltweit ein Begriff in der Immobilienbranche. Internationalität prägt nicht nur das Image des Unternehmens, sondern auch die Zusammenarbeit der Immobilienmakler. Das Franchise-System ermöglicht es den über 10.000 Personen im Netzwerk, über Ländergrenzen hinaus zu kooperieren und von Markt-Insights und gegenseitiger professioneller Unterstützung zu profitieren. So können Kunden vertrauensvoll an qualifizierte Immobilienmakler in anderen Regionen und Ländern vermittelt werden. 

Hoedspruit - Skillful operation of an international network - Engel & Völkers provides the perfect infrastructure for this. Find out more on our blog!

Diese Möglichkeit des Netzwerken hebt Engel & Völkers von seinen Mitbewerbern ab und sorgt für eine ganzheitlich professionelle Betreuung seiner anspruchsvollen Kunden. Ein Austausch unter den verschiedenen Standorten, sowohl national als auch international, wird durch die Unternehmenszentrale gefördert und auf internen Großevents wie den E&V Days oder Exchange-Events unterstützt.

Wir möchten an dieser Stelle ein Paradebeispiel des profitablen Networkings von Immobilienmaklern vorstellen. Markus Weber, Büroleiter im Engel & Völkers Shop am Standort Gera, erklärt in einem Interview, weshalb die internationale Vernetzung der Engel & Völkers-Immobilienmakler so sinnvoll ist und wieso er sogar seine privaten Auslandsreisen für Networking-Termine mit ortsansässigen Shops und Gewerbebüros nutzt.

Herr Weber, Sie nutzen seit einiger Zeit auch Ihre privaten Reisen, um Engel & Völkers-Shops weltweit zu besuchen. Wie kam es zu dieser Entwicklung?

Neben Immobilien sind in meinen Augen Reisen und das eigene Netzwerk die besten Investitionen. Mein internes Netzwerk bei Engel & Völkers baue ich aus, indem ich Makler, Shopleiter und Lizenzpartner, die ich zum Beispiel aus gemeinsamen Fortbildungen kenne, in ihren Shops und Büros besuche, sofern sich die Möglichkeit anbietet. Ein kurzes freundliches Hallo, gegebenenfalls mit einem kleinen Geschenk aus meiner Region, bleibt immer in guter Erinnerung.

Reisen gehört außerdem zu meinen größten Hobbies. Ich bin viel privat unterwegs, mindestens zwei Mal im Jahr außerhalb Europas und darüber hinaus mache ich Städtetrips und Wanderausflüge.

Da Engel & Völkers international vertreten ist, sind das doch wunderbare Gelegenheiten zum Netzwerken! In Kürze plane ich eine Reise an die Westküste der USA, wo ich mir auch vorgenommen habe, einige Büros zu besuchen.

Geht es Ihnen da ausschließlich um den Ausbau Ihres beruflichen Netzwerks?

Nein, die Motivation ist sowohl beruflich als auch privat. Für mich persönlich lohnen sich einfach die Begegnungen und das Kennenlernen spannender Menschen. Der geschäftliche Austausch kann viele Türen öffnen, von denen man jetzt noch gar nichts ahnen kann.

Welche Möglichkeiten bietet Engel & Völkers als Netzwerk für internationale Kooperationen?

Gleich zu Beginn habe ich gemerkt, dass Engel & Völkers in dieser Hinsicht einige Möglichkeiten bietet, die in dieser Form in der Immobilienbranche einmalig sind. Bewusst geworden ist mir das vor allem beim E&V Day letztes Jahr in Wiesbaden. Hier wurde die internationale Vernetzung richtiggehend hervorgehoben, auch vom Firmenvorstand. Als ich meine nächste Reise geplant habe, informierte ich mich deshalb schon vorab, wo es Engel & Völkers-Shop gibt.

Auch darüber hinaus bietet das Netzwerk unwahrscheinlich viele Möglichkeiten. Im kleinen Rahmen lassen sich Informationen und Erfahrungsberichte austauschen. Ich stehe zum Beispiel noch in Kontakt mit ein paar Kollegen, die ich auf der internen Verkäuferschulung kennengelernt habe. Es ist immer interessant, vergleichbare Erlebnisse aus unterschiedlichen Regionen zu hören und sich auszutauschen. Ich hatte zum Beispiel einmal einen Verkäuferkunden in Gera, der parallel einen Käufer für seine zweite Eigentumswohnung in Chemnitz suchte. Chemnitz liegt natürlich außerhalb meines Lizenzgebiets, aber über das Engel & Völkers-Netzwerk konnte ich den Kunden direkt an den Shop in Chemnitz übergeben, der sich super um ihn gekümmert hat. So war der Kunde glücklich. Das alles sind Bonuspunkte, die Engel & Völkers bietet. Davon kann und sollte man meiner Meinung nach unbedingt Gebrauch machen.

Ab Mitte Mai wird Herr Weber kontinuierlich von seiner Reise an die Westküste der USA auf seinem Instagram-Account berichten. Folgen Sie ihm auf seiner Reise!

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Hoedspruit
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)