Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück
Engel & Völkers Lizenzpartner Commercial Berlin > Blog > Deckel für Bodenpreise in Berlin: Neuer Vorstoß der Linken

Deckel für Bodenpreise in Berlin: Neuer Vorstoß der Linken

Was folgt nach dem Mietendeckel in Berlin – ein Deckel für die Bodenpreise in der Hauptstadt? Eine entsprechende Initiative kündigte Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher jüngst an.

 Berlin
- Deckel für Bodenpreise in Berlin: Neuer Vorstoß der Linken

27. November 2019 | Auf dem Landesparteitag der Linken in Berlin-Adlershof am 23. November 2019 sprach sich die Senatorin für eine Begrenzung der Bodenpreise aus. Zustimmung erhielt der Vorstoß seitens der Berliner SPD und der Grünen.

Die Koalitionspartner beziehen sich damit auf ein Ziel aus ihrer Koalitionsvereinbarung, demnach „für eine soziale und nachhaltige Bodennutzung und zur Begrenzung der Bodenspekulation“ auch Maßnahmen auf Bundesebene zu initiieren seien. Dies bekräftigten Landesvertreter der Grünen sowie der SPD nun und forderten entsprechende Reformen im Bundesbaugesetz.


Wie es mit dem Mietendeckel in Berlin weitergeht, lesen Sie hier.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Commercial Berlin
  • Joachimsthaler Straße 1
    10623 Berlin
    Deutschland
  • Telefon +49 30 203460
    Fax: +49 30 203461346

Öffnungszeiten:

Mo - Fr von 9 bis 18 Uhr

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media