Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Baudenkmal im Stadtzentrum zur Revitalisierung

Investment / Wohn- und Geschäftshäuser, Kauf | Deutschland, Sachsen-Anhalt, Genthin, Jerichower Land
Kaufpreis-Icon
250,000 EUR
ca. 270,650 USD
Kaufpreis
Gesamtfl. ca.-Icon
5.226,52 sqft
Gesamtfl. ca.
Grundstück ca.-Icon
6.738,21 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
250,000 EUR
ca. 270,650 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut der Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Immobilie wissen sollten


Sie suchen noch nach der passenden Finanzierung?

Mit einem Portfolio von mehr als 550 Banken unterstützen wir Sie dabei, die passgenaue Finanzierung zu bestmöglichen Konditionen für Sie zu finden.

Unabhängige, kostenfreie Beratung

Konkretes Finanzierungsangebot in kürzester Zeit

Rundum-Service

Angebot erhalten
Jetzt unverbindlich
eine Finanzierung anfragen

Ausstattung und Besonderheiten dieser Immobilie

Bei der Immobilie handelt es sich um ein viergeschossiges Wohn- und Geschäftshaus inklusive eines ausgebauten Dachgeschosses. Errichtet wurde das denkmalgeschützte Gebäude in Massivbauweise im Jahr 1847 mit einem Seitenhaus. Straßenbildprägend ist die Backsteinfassade mit Stuckelementen im gotischen Baustil. Das Grundstück hat laut Grundbuch eine Gesamtfläche von rund 626 m², ist rechteckig geschnitten, eben und besitzt zudem zwei straßenseitige Zugänge. Die letzte Kernsanierung (Maßnahmen u.a. Dacheindeckung, Fenster, Versorgungsleitungen, Herrichtung aller Wohneinheiten) erfolgte 1994 bis 1997. Für die Beheizung der Einheiten wurde eine Gas-Zentralheizung mit zentraler Warmwas-seraufbereitung installiert. Insgesamt steht eine vermietbare Fläche von 485,56 m² zur Verfügung, die sich auf fünf Wohneinheiten sowie eine Gewerbeeinheit verteilt. Die Gewebeeinheit wurde zuletzt als Eiscafé genutzt, ist derzeit leerstehend und weißt einen prozentualen Anteil i. H. v. rund 18 % bezogen auf die Gesamtfläche auf. Die vermietbare Wohnfläche aller fünf Wohneinheiten beträgt 395,83 m². Hierbei haben die Wohnungen Größen von 62 m² bis 130 m² mit zwei bis drei Zimmern. Die Wohnung im Dachgeschoss ist derzeit zu 3,45 EUR/m² vermietet, alle weiteren Wohnungen im 1. und 2. Obergeschoss sind leerstehend. Drei von vier Wohneinheiten wurden zur Sanierung vorbereitet und befinden sich in einem entkernten Zustand (Bäder ausgenommen). Eine Wohnung mit ca. 71 m² ist bereits fertiggestellt sowie bezugsfertig. Die generelle Bausubstanz, die Allgemeinflächen sowie das Treppenhaus sind in einem soliden Zustand.

• Baudenkmal
• Carport im Innenhof
• Heizungsart: Gaszentral
• Gewerbeanteil bei rd. 18 %
• Transaktionsart: Asset-Deal
• Verkäufer: juristische Person
• Stand der Technik: 1994/1997
• Vermietungsquote derzeit bei 27 %
• Kaltmiete Wohneinheit 05: 3,45 EUR/m²
• Lage im Mischgebiet (BRW = 50 EUR/m²)
• 3/5 Wohneinheiten mit Balkon bzw. Terrasse
• Keine offenen Straßenausbaubeiträge vorhanden
• Negativbescheinigung aus dem Alt- und Baulastenverzeichnis

O11417


Jerichower Land: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Die Stadt mit ihren rund 13.685 Einwohnern liegt östlich der Elbe zwischen Berlin und der Landeshauptstadt Magdeburg. Es besteht zu beiden Städten eine direkte Zuganbindung, jene sind in 68 Minuten bzw. 30 Minuten zu erreichen. Direkt an der Stadt kreuzen sich die B1 (Magdeburg – Brandenburg – Berlin) und die B107 (Pritzwalk – Havelberg – Wiesen-burg/Mark – Coswig). Zudem bestehen die Autobahnan-schlüsse mit den Anschlussstellen "Burg-Zentrum", "Ziesar" und "Brandenburg" an die A2. Aufgrund der Bevölkerungs-zahl stellt sie die zweitgrößte Stadt des Landkreises "Jerichower Land". Weiterhin weist Genthin in den letzten Jahren eine stabile Bevölkerungs- und Arbeitslosenzahl aus. In der Folge sind städtische Strukturen, wie das Bismarck-Gymnasium in 2021 erweitert worden. Ein Traditionsbetrieb ist das bis 2009 zum Henkelkonzern gehörenden Waschmittel-werk "Spee", welches seit Anfang des letzten Jahres im Besitz der Firma "Genthin Hygiene Liquids GmbH" ist. Daneben gibt es in der Stadt Handwerksfirmen verschiedener Branchen, kleine und mittlere Firmen im Maschinen- und Vorrichtungsbau, der Gebäudekommunikation, Nachrichtentechnik, Hausklimatechnik weshalb sie einen regionalen Wirtschafts-punkt darstellt. Der Anteil von selbstgenutztem Wohnraum liegt unter 45 %, wodurch ein überwiegender Mietmarkt vorhanden ist. Mit einer Leestandsquote von 11,4 % liegt Genthin unterhalb des Durchschnitts von Sachsen-Anhalt (12,9 %). Die Mietpreisspanne für Wohnraum lag im Jahr 2022 zwi-schen 2,50 EUR/m² bis 11,00 EUR/m². Das gewichtete Mittel lag im selbigen Zeitraum bei 5,81 EUR/m².


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Commercial Magdeburg
  • Engel & Völkers Commercial Magdeburg
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Commercial Magdeburg
  • Team Investment
  • Breiter Weg 263
  • 39104 Magdeburg · Deutschland
  • Tel.: +49 391 243581 50
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
EuV Immobilien Magdeburg GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Commercial GmbH

Charlottenstraße 4
10969 Berlin

Telefon: +49 391 24358150
Fax: +49 391 24358179

Geschäftsführer
Norbert Steinborn

Zuständige Aufsichtsbehörde für die Tätigkeit nach § 34 c GewO:
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Frankfurter Allee 35 - 37, 10247 Berlin
Genehmigung erteilt durch das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg.

Handelsregister:
Amtsgericht Charlottenburg

Handelsregisternummer:
HRB 181941B

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
DE 309 611 084

Steuernummer:
37/093/50001

Verbraucherinformation zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG):
Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. "OS-Plattform") für Verbraucher ist unter dem folgenden Link erreichbar:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teil.

https://www.engelvoelkers.com/magdeburgcommercial/impressum/

Energie­informationen


Courtagepassus

Die Courtage in Höhe von 7,14 % auf den Kaufpreis inkl. gesetzlicher MwSt. ist vom Käufer zu zahlen.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media