Engel & Völkers Lizenzpartner Friedrichshafen, Bodensee > Blog > Marktbericht Bodensee

Marktbericht Bodensee

Die Marktentwicklung ist mehr denn je eine Momentaufnahme und spiegelt den Markt der letzten zwei Monate und voraussichtlich der nächsten Monate wider.

Das Gesamtangebot an Immobilien hat sich leicht erhöht, parallel haben wir eine erhöhte Nachfrage zu verzeichnen. Das bedeutet, dass insgesamt die Dynamik im Markt gestiegen ist. Die Preise sind dabei stabil auf einem hohen Niveau. Prozentual ist das Verhältnis der Neueinstellungen von Eigentumswohnungen in die Portale etwas höher als die Zunahme der im Angebot stehenden Einfamilienhäuser. Nachgefragt wird das gesamte Immobilienangebot in stärkerem Maße von Investoren.


Was ist für den Sommer und Herbst zu erwarten? Wir gehen davon aus, dass das erhöhte Transaktionsvolumen bis in den Herbst hinein anhält. Gegen Ende des Jahres könnte das Angebot an Immobilien zunehmen. Die Preise werden sich nicht auf dem hohen Niveau halten können, sollte das Angebot deutlich anwachsen. Die Zunahme ist damit begründet, dass die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie mit Zeitverzug sichtbar werden wird. Sollte der Verkauf einer Immobilie infrage kommen, ist gut darüber nachzudenken, ob noch lange gewartet werden soll.

 Friedrichshafen
- Imagebild FN-AnsichtAltstadtklein.jpg
 Friedrichshafen
- IMG_8583.jpg
Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Friedrichshafen, Bodensee
  • Friedrichstraße 24
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland
  • Fax: +49 (0) 75 41 95 35 929

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media