Leben, wo andere Urlaub machen!

Die Ostsee-Schlei-Region

Unser Büro in Kappeln hat eine wundervolle Lage direkt am Hafen. Jeden Morgen freue ich mich, den Weg durch die kleine Innenstadt zum Hafen zu machen und den Blick auf die Schlei zu genießen. Wie auch ich schätzen unsere Kunden die Kombination aus dem zentrumsnahen und zugleich idyllischen Wohnen in Wassernähe mit einer hervorragenden Infrastruktur und den mannigfaltigen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.

Im Fischereiort Kappeln selbst sind alle Schularten, Kindergärten und Sportangebote zu finden und machen damit die Lage äußerst attraktiv. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitaktivitäten befinden hier. Der Kappelner Hafen bietet diverse Sport-und Segelbootanlegestellen.
Die Städte Schleswig, Eckernförde und Flensburg sind in ca. 30 Autominuten zu erreichen. Der nächstgelegene Bahnanschluss ist in Süderbrarup, ca. 12 km entfernt. Die nahgelegene Ostsee mit Sandstrand erreichen Sie in wenigen Minuten.
Die umliegenden Ortschaften sind durch die Lage in Schlei- und Ostseenähe vor allem als zur Erholung, als Ferien-/Zweitwohnsitz sehr beliebt.
Landschaftlich bietet die Umgebung Kappelns Wälder, Wiesen, Ostseestrände sowie die Schleiregion, die ein Seglerparadies für Wassersportliebhaber darstellt. Für Urlauber sowie Einheimische ein ideales Fleckchen Erde.

Die kleinste Stadt Deutschlands

Zum Beispiel die Stadt Arnis, gelegen auf einem 45 ha großen Eiland, ist seit 1934 die kleinste Stadt Deutschlands - nur wenige Kilometer südlich von Kappeln am Westufer der Schlei. Dieser idyllische Ort besteht aus 125 vorwiegend ein- und zweigeschossigen Häusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert; charakteristisch die so genannten „Utluchten“, wie die Vorbauten genannt werden. Die schöne „Hauptverkehrsstraße“, Lange Straße, ist von unter Naturschutz stehenden Linden flankiert und zeichnet ein sehenswertes Bild von Bad Arnis.
Das Wappenbild das güldene Segelschiff auf blauem Grund steht für die Schiffbau-Tradition, die Lindenblätter im Schildhaupt stehen für die Lindenallee und die Netznadel für die traditionelle Fischerei.
Arnis hat einen Segelhafen im natürlichen Schutz des Noores, vier Werften und eine Seilfähre über die Schlei, die die Landschaft Angel mit Schwansen verbindet und von vielen Radfahrern genutzt wird. Die Stadt besitzt einen Fußweg entlang des Schleiufers, auf dem sich die Halbinsel in weniger
als einer halben Stunde umrunden lässt. 

Die Orte in der Ostsee-Schleiregion sind geprägt von wunderschönen Reetdachkaten, aber auch durch Einzelhaus- und Doppelhausbebauung. Zudem kommen aufgrund der Nachfrage immer mehr Neubaugebiete hinzu.
Für die Zukunft kann man sagen, dass die Nachfrage nach Immobilien in dieser Region weiterhin wachsen wird, da der Urlaub in Deutschland, vor allem an den Küsten immer gefragter ist. Wenn ich nicht im Auftrag der Kunden unterwegs bin, verbringe ich meine Freizeit mit Fußball spielen und genieße Spaziergänge an unseren Stränden oder am Hafen. Nebenbei bediene ich die Urlauber und einheimischen in meinem griechischen Restaurant – „Zeus der Grieche in Kappeln“.
Sollten Sie Ihre Immobilie in unserer Region verkaufen wollen, stehen wir von Engel & Völkers Kappeln sehr gerne für eine kostenfreie Preiseinschätzung zur Verfügung.


Inke Schülldorf
Büroleitung Shop Kappeln



​Das Naturschutzgebiet Gelting Birk

Wer urwüchsige Naturerlebnisse sucht, kann sie in der Vielfalt des über 700 ha großen Naturschutzgebietes Gelting Birk finden. Auf den weiten Wiesen grasen wilde Konik-Pferde, schottische Hochlandrinder und Schwärme von Gänsen fliegen nach Norden oder Süden. Auf den einsamen Wanderwegen lassen sich über 200 Vogelarten beobachten und wenn man Glück hat, kann man dem Spiel der Schweinswale zusehen. Bei den Stränden in Falshöft, Pottloch, Kronsgaard und Maasholm hat man die Qual der Wahl. Auf meinen langen Spaziergängen mit den immer neuen Naturerfahrungen kann ich die Seele baumeln lassen.

Gelting, zwischen Flensburg und Kappeln gelegen, ist das Zentrum Ostangelns. Ich liebe die Verbindung der vielfältigen Natur mit der reizvollen Kulturlandschaft. Die flachabfallenden Sandstrände, die Wälder, die blühende Rapsfelder und die typischen Holsteiner Knicks verbinden sich zu einem malerischen Landschaftsbild.


Zudem gibt es eine Fülle von Freizeitangeboten. Die Yachthäfen Wackerballig und Gelting Mole dienen als Ausgangpunkte für Segelausflüge. Kitesurfer können in Wackerballig ihre Kraft mit dem Wind messen. Golfplätze und Reiterhöfe liegen ganz in der Nähe.

Auch kulinarisch kommt man nicht zu kurz. In den Restaurants in den Häfen, in Pommerby und zahlreichen weiteren Restaurants in Gelting kann man sich verwöhnen lassen. Auch ein Ausflug zum idyllischen Fischerort Maasholm und dem legendären Strand sorgt für Abwechslung.


Die Infrastruktur von Gelting ist gut. Hier findet man alles, was man zum Leben braucht. Kappeln, Flensburg, wie auch Eckernförde sind leicht erreichbar und laden zu einem Bummel ein.


Auch das Kulturleben in der näheren Umgebung bietet Abwechslung: Das Schleswig-Holsteinische Landesmuseum Schloss Gottorf zeigt immer wieder interessante und wechselnde Ausstellungen und die NordArt bei Rendsburg gehört zu den größten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Europa. Musikfreunde finden im Programm des Schleswig-Holsteins Musikfestivals, das den ganzen Sommer über verschiedenste klassische Konzerte an wechselnden Orten bietet, ein reizvolles Angebot. Dazu zählen in unserer Umgebung auch die Konzerte auf Gut Frauenhof und Gut Oestergaard.  Aber auch die Kunstfilmtage im Kino in Kappeln sind einen Besuch wert.

Meer, Natur, Landschaft und Kultur schaffen Erlebnisse und Freude, die mein Leben erfüllen.

Astrid Hammacher

Immobilienberaterin Shop Kappeln

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Schleswig-Holstein

Folgen Sie uns auf Social Media