Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück
Engel & Völkers Lizenzpartner Starnberg > Blog > Immobilien im Starnberger Fünf Seen Land auch während der Pandemie mühelos verkaufen

Immobilien im Starnberger Fünf Seen Land auch während der Pandemie mühelos verkaufen


Während manche Branchen, wie die Gastronomie-, Hotellerie-, Reise- und Veranstaltungsbranche sehr unter den Auswirkungen der aktuellen gesundheitspolitischen Lage leiden, zeigt sich der Wohnimmobilienmarkt völlig unbeeindruckt von den Auswirkungen der Pandemie. Die Preise für hochwertige Immobilien wie Eigentumswohnungen oder Ein- und Zweifamilienhäuser an attraktiven Wohnstandorten steigen weiterhin an.

Das Starnberger Fünf Seen Land gehört zu Deutschlands gefragtesten Immobilienstandorten. Zahlreiche Immobilieninteressenten suchen hier nach der passenden Urlaubs- oder Zweitimmobilie, die am Markt zum Verkauf steht. Die vielseitige Seen-Landschaft eignet sich hervorragend zum Entspannen und für Ausflüge und Freizeitaktivitäten. Ob Radfahren, Wandern, Wassersport, Schwimmen, Tauchen, Segeln oder Sonnenbaden an einem schönen See: Das Starnberger Fünf Seen Land könnte mit den hier gebotenen Möglichkeiten nicht abwechslungsreicher sein.

Auch Ihre Immobilie im Starnberger Fünf Seen Land kann mit fachkundiger Unterstützung Ihres Engel & Völkers Immobilienmaklers gewinnbringend am Immobilienmarkt platziert und erfolgreich verkauft werden. Nehmen Sie hier Kontakt zu Ihrem persönlichen Immobilienmakler auf und lassen Sie sich zum Verkauf Ihrer Eigentumswohnung oder Ihres Hauses unter Berücksichtigung der aktuellen Lage zielführend beraten.

Trotz Pandemie: Die Immobilienpreisentwicklung im Starnberger Fünf Seen Land
Trotz Pandemie setzte sich die durchschnittliche Immobilienpreisentwicklung, ebenso wie in den Jahren zuvor bis zuletzt fort. So stieg beispielsweise der durchschnittliche Angebotspreis für Eigentumswohnungen in Deutschland zwischen dem 1. Halbjahr 2019 und dem 1. Halbjahr 2020 um 10,6 % an. Gleiches konnte auch im Segment der Ein- und Zweifamilienhäuser beobachtet werden. Hier ist der durchschnittliche Angebotspreis im selben Zeitraum um 10,5 % gestiegen.
Diese Entwicklung kann unter anderem damit erklärt werden, dass Wohnraum seit der Pandemie einen ganz neuen und wichtigeren Stellenwert eingenommen hat. Durch das derzeit anhaltende niedrige Zinsniveau sind Immobilieninteressenten stärker denn je dazu geneigt, eine eigene Immobilie zu kaufen.
Am Standort Starnberger See kommt neben dem generellen Interesse am Kauf von hochwertigen Immobilien noch der sehr attraktive Standort zum Tragen. Die hohe Nachfrage trägt dazu bei, dass die Verkaufspreise für Immobilien im Starnberger Fünf Seen Land seit vielen Jahren kontinuierlich ansteigen konnten. Im Jahr 2020 konnten am Starnberger See für besondere Ferienwohnungen Liebhaberpreise von 17.000 Euro pro Quadratmeter im Verkauf erzielt werden. Zur Verdeutlichung der Preisentwicklung im Fünf-Seen-Land muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass im Jahr 2019 der Durchschnittspreis für den Quadratmeter einer Eigentumswohnung noch zwischen 10.000 – 16.000 Euro lag.
Derzeit sind helle Wohnungen mit Lift und schönem Blick die Verkaufsobjekte, die am Immobilienmarkt die meiste Aufmerksamkeit erregen und sich mühelos verkaufen lassen.

Das Fünf Seen Land heute: Immobilienbesichtigungen während der Pandemie
Die Preisentwicklungen am Immobilienmarkt im Starnberger Fünf Seen Land sind unseren Engel & Völkers Experten vor Ort bekannt. Wenn Sie sich im Erstgespräch mit Ihrem persönlichen Immobilienmakler über den Verkauf Ihrer Immobilie im Fünf Seen Land unterhalten, ermittelt er gerne kostenlos und unverbindlich den derzeitigen Marktwert Ihrer Villa oder Wohnung für Sie. Überdies kennt Ihr Makler Möglichkeiten, den Verkaufswert Ihrer Immobilie anzuheben. Auf diese Möglichkeit sollen Sie nicht verzichten.

Ab Ihrem Entschluss, Ihre Immobilie im Starnberger Fünf Seen Land mit Unterstützung von Engel & Völkers zu verkaufen, übernimmt Ihr Makler sämtliche Schritte, bis hin zu den erfolgreichen Vertragsverhandlungen, für Sie. Er erstellt ein maßgeschneidertes Marketingkonzept für Ihre Immobilie und platziert Ihre Haus oder Ihre Eigentumswohnung in Starnberg und Umgebung mit attraktiven Fotos und Texten am Immobilienmarkt. Sämtliche Anfragen für Ihr Verkaufsobjekt und sämtliche Korrespondenzen nimmt Ihr Makler Ihnen ab, ebenso wie die Besichtigungstermine.

Die Immobilienbesichtigung kann in Zeiten der Pandemie auch digital erfolgen. Dafür wird eine Live Video Besichtigung mit dem Interessenten vereinbart. Ihr Makler begeht dabei das Verkaufsobjekt und zeigt dem Interessenten die Räumlichkeiten mit Hilfe seiner Smartphone-Kamera. Dabei ist er ständig im Gespräch und im Austausch mit dem potenziellen Hauskäufer und kann direkt auf eventuelle Fragen und Wünsche eingehen. Zusätzlich kann im Rahmen der Vermarktung ein digitaler Rundgang Ihrer Immobilie angefertigt werden. Dabei werden alle Räume abgefilmt und gescannt und es entsteht ein dreidimensionales Abbild Ihrer Wohnung bzw. Ihres Hauses. Dieses Abbild kann als Teil eines Online-Exposés verschickt werden oder vom Kunden mit Hilfe einer VR-Brille besichtigt werden.

Ihr Engel & Völkers Immobilienmakler berät Sie sehr gerne ganzheitlich zu Ihrem Verkaufsvorhaben, den Auswirkungen der Pandemie auf den Erfolg Ihres Verkaufs und zu den modernen und zeitgemäßen Möglichkeiten der Vermarktung Ihrer Wohnung oder Ihres Einfamilienhauses im Starnberger Fünf Seen Land. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Starnberg
  • Hauptstraße 9
    82319 Starnberg
    Deutschland
  • Fax: +49 8151 36897-77

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media