Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück
Engel & Völkers Lizenzpartner Timmendorfer Strand

Der Immobilienmarkt Travemünde, Timmendorfer Strand und Lübecker Bucht

Immobilienmakler in Timmendorfer Strand: Willkommen bei Engel & Völkers

Willkommen bei Engel & Völkers, Ihrem Immobilienmakler für hochwertige Wohn- und Ferienimmobilien in der Lübecker Bucht. Engel & Völkers Timmendorfer Strand betreut die Toplagen von Travemünde, Timmendorfer Strand, Neustadt und der Lübecker Bucht

Timmendorfer Strand verbindet die blaue Ostsee mit der grünen Holsteinischen Schweiz im Hinterland auf eine geradezu perfekte Weise. Hinzu kommt die hanseatisch ausgeprägte Richtung des Ostseebades, welche seinesgleichen sucht.

Wenn Sie eine Immobilie in der Lübecker Bucht suchen, beraten wir Sie gern. In unserm Shop finden Sie eine große Auswahl an Immobilien in jeglichen Preiskategorien. Wir vermitteln für unsere Kunden Einfamilienhäuser, Reihenhäuser, Mehrfamilienhäuser, Villen, Landhäuser, Ferienimmobilien und Wohnung jeglicher Art. Wollen Sie Ihre Immobilien verkaufen oder vermieten, sind Sie bei uns herzlich Willkommen. Sie können sich unverbindlich über unser Dienstleistungsangebot informieren.

Ihr Team von Engel & Völkers Timmendorfer Strand

 Timmendorfer Strand
- COVID 19.jpg

Newsletter

Registrierung
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein und erhalten Sie automatisch aktuelle Informationen.
Ihre Anmeldung war erfolgreich!
Sie erhalten in Kürze eine Nachricht per E-Mail. Bitte bestätigen Sie die Anmeldung durch einen Klick auf den Link.
Ihre E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Bei Ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Ich willige in diese Verarbeitung meiner Daten ein.

Blog

Letzte Beiträge

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Timmendorfer Strand
  • Strandallee 118
    23669 Timmendorfer Strand
    Deutschland
  • Fax: +49 4503 88 95 91

MO - FR. 10:00 bis 17:00

SA. 11:00 - 14:00

oder nach Vereinbarung

Folgen Sie uns auf Social Media

Der Immobilienmarkt Travemünde, Timmendorfer Strand und Lübecker Bucht


Erste Reihe zum Meer sehr gefragt

Kilometerlange Sandstrände, eine gute Infrastruktur mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten für Radfahrer, Segler und Familien kennzeichnen die Lübecker Bucht. Insbesondere die Ostseeinsel Fehmarn ist bei Surfern ein begehrtes Urlaubsziel. Die Nachfrage nach Ferienimmobilien und Zweitwohnsitzen ist sowohl auf dem Festland als auch auf Fehmarn konstant hoch und übersteigt das Angebot. Neu bauten werden auf Käuferseite besonders stark nachgefragt. So werden gegenwärtig hochwertige Neubauprojekte in Timmendorfer Strand, Travemünde, Grömitz und Scharbeutz realisiert. Touristen sowie Immobilienkäufer kommen primär aus den Regionen Hamburg und Berlin, aber auch zahlreich aus Nordrhein-Westfalen.

An allen betrachteten Ferienstandorten sind die direkten Strandlagen am attraktivsten. Die höchsten Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser werden mit bis zu 2,5 Mio. EUR am Timmendorfer Strand in 1a-Lagen wie der Strandallee erzielt. Für Eigentumswohnungen werden hier bis zu 8.500 EUR/m² aufgerufen. In Travemünde ist das Preisniveau für Eigentumswohnungen mit bis zu 6.000 EUR/m² in der Spitze in sehr guten Lagen moderater. Während sich die Preise in nahezu allen Lagen und Segmenten in Grömitz, Travemünde und auf Fehmarn auf dem Vorjahresniveau bewegen, sind sie am Timmendorfer Strand leicht gestiegen. Auf Fehmarn werden in sehr guten Lagen wie in Burg auf Fehmarn, in Gemeinden mit direkter Ostseenähe oder mit Meerblick für Ein- und Zweifamilienhäuser Preise von bis zu 500.000 EUR aufgerufen. Für Wohnungen werden in der Spitze bis zu 4.500 EUR/m² erzielt.

Den deutlichsten Anstieg des durchschnittlichen Objektvolumens für Ein- und Zweifamilienhäuser von 2012 auf 2013 verzeichnete Travemünde mit 31,4 % (259.000 EUR). Bei Eigentumswohnungen ist der Wert in diesem Zeitraum laut Gutachterausschuss mit 20,1 % (230.000 EUR) am stärksten in Timmendorfer Strand gestiegen.


Einnahmen durch Vermietung

Für Eigentümer spielt die Kombinierbarkeit von Eigennutzung und Vermietung eine große Rolle. Die verlässlichen Einnahmen haben u.a. zu einem Anstieg der Kaufpreise in den vergangenen Jahren geführt. Die durchschnittlichen Tagesmieten liegen in der Hauptsaison für Ferienwohnungen zwischen 71 EUR in Grömitz und 94 EUR am Timmendorfer Strand. Für Ferienhäuser können dort im Mittel 123 EUR erzielt werden.


Preise haben Steigerungspotential

Die Nachfrage nach Ferienimmobilien in der Lübecker Bucht und auf Fehmarn wird zukünftig hoch bleiben. Aufgrund des Angebotsmangels in den Top-Lagen an der Ostseeküste erwartet Engel & Völkers einen Preisanstieg von bis zu 10 %. Die Nachfrage nach Immobilien in dem von Wassersportlern beliebten und an einem Südstrand gelegenen Ort Pelzerhaken wird voraussichtlich weiter zunehmen. Auf Fehmarn wird sich das Preisniveau laut Engel & Völkers in den guten und sehr guten Lagen stabil entwickeln. In den mittleren und einfachen Lagen ist hingegen mit steigenden Preisen zu rechnen.