Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Marktreport Wohn- und Geschäftshäuser Wuppertal 2016

Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Wuppertal ist weiterhin von einer hohen Nachfrage und einem stabilen Preisniveau geprägt. Mit 497 Transaktionen wurden 2014 im Vergleich zum Vorjahr drei Verträge mehr abgeschlossen. Das dazugehörige Umsatzvolumen stieg um 9,4 % auf 177 Mio. Euro. Mit 356.137 Euro liegt der durchschnittliche Objektwert rund 9 % über dem Vorjahreswert.

„Wuppertal macht was anders“ – unter diesem Motto und mit dem dazugehörigen Konzept „Wuppertal 2025“ will die Stadtentwicklung die Lebensqualität nachhaltig verbessern. Im Fokus stehen dabei zahlreiche Projekte zur Schaffung attraktiven Wohnraums innerhalb verschiedener Stadtgebiete. Neben den positiven Aktivitäten seitens der Kommune tragen auch die vielfach zu beobachtenden Sanierungsarbeiten der Immobilieneigentümer insbesondere von Wohn- und Geschäftshäusern zur Attraktivität Wuppertals bei. Damit wird rechtzeitig auf den leichten Bevölkerungszuzug sowie den damit steigenden Bedarf an attraktivem Wohnraum reagiert. Für zusätzliche Impulse am Wohnungsmarkt sorgen zudem die zahlreichen Unternehmensansiedlungen sowie die positive Entwicklung der Studentenzahl an der Bergischen Universität. 

Sanierungsobjekte attraktiv
Im Gegensatz zu vielen anderen Städten werden in nahezu allen Lagen Wuppertals Objekte angeboten, weil insbesondere ältere Eigentümer das gute Preisniveau nutzen, um gewinnbringend zu verkaufen. Die im Vergleich zu anderen Städten geringen Einstiegspreise sowie eine recht entspannte Marktsituation machen den Erwerb einer Anlageimmobilie auch für Erstkäufer attraktiv. Erfahrene Bestandshalter mit lokalem Marktwissen nutzen das vergleichsweise niedrige Preisniveau, um gezielt in Lagen mit Mietsteigerungspotenzial zu investieren. Dementsprechend kommen für sie auch Objekte mit Sanierungsbedarf zum Kauf infrage. Aufgrund der positiven Renditeerwartungen gelten diese als äußerst lukrativ, sodass bereits bei der Vermarktung das Potenzial eingepreist und von den Käufern auch einkalkuliert wird. Institutionelle Investoren wie Fonds und Family Offices treten ebenfalls am Markt auf. Sie konzentrieren sich überwiegend auf kleinere Portfolio-Deals.

Steigende Quadratmeterpreise
Die Quadratmeterpreise haben in allen Lagen angezogen. In den sehr guten Lagen liegen sie bei maximal 1.370 EUR/m² und in den guten Lagen bei 1.100 EUR/m². In den mittleren Lagen reicht die Preisspanne von 400 bis 750 EUR/m² und in den einfachen Lagen von 320 bis 420 EUR/m². Besonders begehrt ist Wohnraum im Wuppertaler Stadtzentrum Elberfeld, wo durch zahlreiche Stadtentwicklungsprojekte über die Jahre die Attraktivität bereits gesteigert worden ist. Somit ist der Stadtteil auch verstärkt in den Fokus von Anlegern gerückt. Insbesondere in den Bezirken Elberfeld und Elberfeld-West haben sich das Briller Viertel und das Zoo-Viertel, die als sehr gute Lagen ausgewiesen sind, auch die umliegenden Lagen von mittleren zu guten Lagen entwickelt. Nördlich der Wupper, im Bezirk Oberbarmen, wird sich mittelfristig auch die Entstehung des Wohn- und Kreativquartiers „Königsberger Höfe“ im Stadtteil Wichlinghausen positiv auf die angrenzenden Lagen auswirken. Die Fertigstellung ist für Anfang 2016 geplant. Schon jetzt wird das Projekt gut angenommen, wie die hohe Vorvermietungsquote der Flächen zeigt. 

Positive Anlageperspektiven
Wuppertal zeigt sich vielseitig und dynamisch und bietet den Investoren mit realistischen Entwicklungsprojekten sowohl im Neubau als auch bei Bestandsimmobilien positive Anlageperspektiven. Für das Gesamtjahr 2015 prognostiziert Engel & Völkers Commercial eine Verkaufszahl zwischen 490 und 500. Aufgrund des Preisanstiegs wird das Umsatzvolumen voraussichtlich zwischen 175 und 185 Mio. Euro liegen. Die Faktoren werden in allen Lagen noch etwas anziehen.


Hier finden Sie den aktuellen Marktreport Wohn- und Geschäftshäuser Wuppertal als Download.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Wuppertal Commercial
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)