property image
property image
property image
property image
engel & völkers shop

Lassen Sie sich persönlich beraten

Engel & Völkers Bad Kreuznach

+49 671 48314 65

W-02UQQO – Dies ist die Engel & Völkers Immobilien-ID, nach der Ihr Makler möglicherweise fragt.

Astrid Niebergall

Ralf Schneider Immobilien

Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

Website
Engel & Völkers ID : W-02UQQO
Bad Kreuznach, Merxheim, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Sonniges Traumgrundstück mit Fernblick in Ortsrandlage

Preis
117.000 €

Grundstücksfläche836 m²

Finanzierungsmöglichkeit

Ausstattung und Besonderheiten dieses Grundstücks

Sie suchen einen Bauplatz mit Weitblick für Ihr neues Eigenheim? Dann sind Sie hier genau richtig! Am Ortsrand von Merxheim befindet sich dieses unbebaute Grundstück mit einer schönen Aussicht in Feldrandlage. Sehr ruhig gelegen, am Ende der Straße (Sackgasse), liegt dieses schöne, voll erschlossene und sonnige Eckgrundstück. Durch die Bebauung in der leichten Hanglage wird ein Blick über den Ort hinüber zu den Weinbergen und Nachbargemeinden ermöglicht. Hier nochmals die Eckpunkte: - Grundstücksgröße 836 m² - B-Plan vorhanden und liegt vor - Einzel- oder Doppelhausbebauung möglich - GRZ 0,3-0,4 - leichte Hanglage mit traumhaften Ausblick - voll erschlossen. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an oder schicken Sie eine Anfrage per E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!
Objekt Unterart

Grundstück

Grundstücksfläche

836 m²

Energieausweis vorhanden

In Bearbeitung

Bad Kreuznach : Lage und Umgebung dieser Immobilie

Merxheim ist eine idyllische Ortsgemeinde im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Bad Sobernheim an und ist umrahmt von Wäldern und Weinbergen. Ein gut ausgebautes Verkehrswegenetz über die autobahnähnlich ausgebaute B41 sorgt für eine gute Anbindung an das Rhein-Main-Gebiet. Des Weiteren sind es nur wenige Minuten bis nach Bad Kreuznach. Entfernungen: Bad Kreuznach ca. 20 Min./Idar-Oberstein ca. 25 Min./Mainz ca. 45 Min./Wiesbaden ca. 45 Min./Frankfurt Flughafen ca. 60 Min. Alternativ befindet sich in Martinstein und in Bad Sobernheim ein Bahnhof mit Anschluss ins Rhein-Main-Gebiet. Die Infrastruktur im Ort sowie eine schöne Wohnkultur mit Vereinen und Freizeitaktivitäten ist hier ebenfalls gewährleistet. Für den täglichen Bedarf gibt es in der ca. 1.500 Einwohner zählenden Gemeinde einen Metzger, Bäcker, Weinstuben, Apotheke und einen Kindergarten. Die Felkestadt Bad Sobernheim ist in wenigen Minuten erreichbar. Dort finden Sie neben einer hervorragenden Infrastruktur Kunst, Kultur und jede Menge Freizeitaktivitäten wie Barfußpfad, Heimat- und Freilichtmuseum, Minigolfanlage, Golfplatz, Saunarium und Freibad. Familienfreundlich bietet die reizende Kleinstadt verschiedene Kindergärten und Kindertagesstätten, Grundschule, Realschule Plus, Gymnasium, Jugendhaus und eine Bücherei. Weiterhin finden Sie dort die unterschiedlichsten Geschäfte, Discounter, Baumarkt, Banken, Restaurants, Cafés, Tankstellen, Ärzte, Apotheken, Wochenmarkt und vieles mehr.

E&V Finance Logo

Finanzierungslösung gesucht?

Mit einem Portfolio von mehr als 550 Banken unterstützen wir Sie dabei, die passgenaue Finanzierung zu bestmöglichen Konditionen für Sie zu finden.

  • Unabhängige, kostenfreie Beratung

  • Konkretes Finanzierungsangebot in kürzester Zeit

  • Rundum-Service

Potential homebuyers smiling and talking to a realtor

Lassen Sie sich persönlich beraten

engel & völkers shop image
Engel & Völkers
Bad Kreuznach

Mannheimer Strasse 75, 55543, Bad Kreuznach

+49 671 48314 65

Engel & Völkers
Bad Kreuznach

Mannheimer Strasse 75, Bad Kreuznach, 55543

W-02UQQO – Dies ist die Engel & Völkers Immobilien-ID.
Astrid Niebergall
Ralf Schneider Immobilien
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Website

Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch die Beauftragung der Maklertätigkeit in Textform (z.B. E-Mail mit Bestätigung der gewollten Inanspruchnahme) zustande. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) jeweils in Höhe von 3 % zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.