Mehrfamilienhaus verkaufen mit Engel & Völkers


Wir verbinden Sie mit einem lokalen Experten in Ihrem Markt, der den genauen Marktpreis Ihres Mehrfamilienhauses ermittelt und den richtigen Käufer kennt.

Wir kennen den Marktwert
Ihres Mehrfamilienhauses

Verkaufen Sie Ihr Mehrfamilienhaus mit uns und profitieren Sie von unserem Service und unserer Expertise! er Verkauf eines Mehrfamilienhauses ist deutlich komplexer als der eines Einfamilienhauses. Berücksichtigen Sie Faktoren wir Mieteinnahmen, Kosten und die daraus zu erwartende Eigenkapitalrendite. Wir stehen Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung!


Drei Gründe, warum wir der beste Partner für sie sind


8 Schritte, ein Ziel – der Verkauf Ihres Mehrfamilienhauses

1. Individuelle Beratung

2. Kompetente Kaufpreiseinschätzung

3. Exklusive Vermarktung

4. Individuelles Marketingkonzept

5. Optimale Besichtigungsplanung

6. Regelmäßiger Report zum Verkaufsstatus

7. Professionelle Vertragsverhandlung

8. Umfassender After-Sales-Service


Mit uns erreichen Sie die richtigen Kaufinteressenten - weltweit


Maximale Reichweite oder höchste Diskretion – Sie haben die Wahl

Sie entscheiden, welchen Vermarktungsweg wir für Sie einschlagen – und wie wichtig Ihnen das Thema Diskretion dabei ist. Dank der umfassenden Beratungskompetenz unserer Experten können Sie in jedem Fall sicher sein, dass der Verkauf Ihrer Immobilie zu einem Erfolg auf ganzer Linie wird.

Klassische Vermarktung

Die klassische, öffentliche Vermarktung zielt auf eine möglichst zeitnahe Vermittlung Ihrer Immobilie zum bestmöglichen Verkaufspreis.

Die konkurrenzlose Vielfalt unserer Marketingmaßnahmen sichert eine maximale Reichweitenstärke.

Dank der Kombination aus bewährten Offline- und modernsten Online-Marketingtools finden wir zeitnah den besten Käufer.

Diskrete Vermarktung

Unser diskreter Vermarktungsservice eignet sich insbesondere für Prestige-Immobilien in Top-Lagen bzw. Eigentümer, die ihren Verkauf bewusst nicht publik machen wollen.

Das einzigartige Engel & Völkers Netzwerk ermöglicht uns den Zugang zu solventen Kaufinteressenten – um den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie zu erzielen.

Unsere erfahrenen Berater stehen auf Wunsch ausschließlich in persönlichem Kontakt mit einem handverlesenen Interessentenkreis, um maximale Diskretion zu gewährleisten.


Immobilien, die wir aktuell für unsere Kunden vermarkten


Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers AG
  • Hübenerstraße 2
  • 20457 Hamburg
  • Telefon +49 40 36 13 10
  • www.engelvoelkers.com
E-Mail

Mehrfamilienhaus verkaufen

Wer sich dazu entschließt, sein Mehrfamilienhaus zu verkaufen, steht vor einem komplexen aber auch lohnenswerten Geschäft. Vor allem im urbanen Raum kann die hohe Nachfrage nach Wohnraum den Verkauf einer Mehrfamilienimmobilie zu einer vielversprechenden Transaktion machen. Doch worin unterscheidet sich der Verkauf eines Mehrfamilienhauses von dem eines Einfamilienhauses? Wie bestimmt man den Wert eines Mehrfamilienhauses? Und was sollte beim Verkauf sonst noch beachtet werden? Diese und andere Fragen möchten wir an dieser Stelle für Sie klären.

Verkaufsoptionen abwägen

Als Eigentümer stehen Sie zunächst vor der Entscheidung, ob Sie Ihr Mehrfamilienhaus in seiner Gesamtheit oder partiell verkaufen möchten. Denn: Lassen sich die einzelnen Wohneinheiten in Eigentumswohnungen umwandeln, können Sie in der Regel mit einem besseren Verkaufspreis rechnen. Dafür benötigt man als Eigentümer eine sogenannte Abgeschlossenheitsbescheinigung, die bestätigt, dass die Wohneinheiten hinreichend durch Wände, Türen und einen separaten, verschließbaren Eingang voneinander abgetrennt sind. Eine solche Bescheinigung stellt die Bauaufsichtsbehörde aus.

Wert des Mehrfamilienhauses ermitteln

Auch die Wertermittlung eines Mehrfamilienhauses ist deutlich komplexer als bei einem Einfamilienhaus. Das liegt daran, dass bei der Einwertung eines Mehrfamilienkomplexes Faktoren wie Mieteinnahmen, Kosten und die daraus zu erwartende Eigenkapitalrendite mit einbezogen werden. Diese Art der Wertermittlung nennt sich Ertragswertverfahren. Aufgrund der Komplexität und vielen Kriterien, die bei der Wertermittlung Eingang finden, sollten Eigentümer deshalb immer den Rat eines Immobilienmaklers einholen.

Verkauf des Mehrfamilienhauses vorbereiten

Der Verkauf eines Mehrfamilienhauses erfordert eine gründliche Vorbereitung. Deshalb sollten Sie im Vorfeld die notwendigen Unterlagen vorbereiten. Dokumente, die für diesen Zweck von Bedeutung sein können, sind zum Beispiel: Grundrisse, Energieausweis, Grundbuchauszug, Versicherungsnachweise, Mietverträge, Belege über Sanierungs- und Reparaturmaßnahmen, Flurkarte.


Mehrfamilienhaus verkaufen

Mehrfamilienhäuser sind komplexe Kapitalanlagen, die bis vor wenigen Jahren aufgrund der hohen Kosten vergleichsweise wenige Interessenten anlocken konnten. Aktuell gibt es viele Argumente, die dafür sprechen Ihr Zinshaus zu verkaufen, wie die Bereitschaft der Kunden hohe Kaufpreise für Immobilien-Investments zu zahlen und niedrige Zinsen, die selbst diese Investments mit hohem Kaufpreis rechenbar machen. Gerne finden wir gemeinsam mit Ihnen heraus, wie die optimale Vermarktungsstrategie für Ihr Zinshaus aussieht. Vertrauen Sie den Experten und nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Profitieren Sie von unserem erstklassigen Service!
Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)