Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück
Engel & Völkers Lizenzpartner Basel Commercial

Gewerbeimmobilien & Mehrfamilienhaus verkaufen und kaufen in Basel

Engel & Völkers Commercial – Gewerbeimmobilien und Renditeobjekte


Engel & Völkers ist Ihre kompetente und verlässliche Immobilienfirma für den Verkauf und Kauf von Gewerbeimmobilien, Renditeobjekte und Mehrfamilienhäuser in der Region Basel.


Bei der Vermarktung Ihrer Wohnimmobilien und Geschäftshäuser, und Retail-Flächen in der Nordwestschweiz steht Ihnen Engel & Völkers zur Seite.

=> Kontaktieren Sie uns jetzt für ein kostenloses und unverbindliches Gespräch


Immobilienfirma für Gewerbeflächen, Ladenlokale, Mehrfamilienhäuser und Renditeobjekte.

Engel & Völkers Basel Commercial steht für eine kompetente Vermarktung von Gewerbeimmobilien in der Nordwestschweiz.

Als Immobilienfirma fokussieren wir uns besonders auf die Standorte Basel, Aarau, Liestal und Rheinfelden – finden aber dank unseres umfangreichen Netzwerks überall in der Nordwestschweiz passende Gewerbeimmobilien, Retail-Flächen, Renditeobjekte und MFH, die Ihren Ansprüchen entsprechen.

Wenn Sie den Verkauf oder die Vermietung einer Immobilie planen, sind wir der richtige Ansprechpartner. Schnell und diskret bringen wir Käufer und Verkäufer oder Vermieter und Mieter zusammen.


Rundumservice für Ihre Gewerbeliegenschaft & MFH

Von einer ersten Einschätzung des Marktes über eine fundierte Standortanalyse bis hin zur Vermarktung der Immobilie und der Unterzeichnung des Kaufvertrages profitieren Sie auf Wunsch von unserem Rundumservice. Bei allen Fragen rund um die Immobilie unterstützen wir Sie mit höchstem Engagement und Kompetenz.


Attraktive Region Basel

Die attraktive Lage im Dreiländereck sorgt für eine hohe Immobilien-Nachfrage in der Nordwestschweiz. Als Wirtschaftsstandort ist die Region sehr gefragt: Unter anderem haben zahlreiche Finanzunternehmen, Firmen aus der Logistikbranche und den Life-Sciences hier ihren Sitz. Zudem überzeugt die Kulturstadt Basel auch als Messe- und Kongressstandort. Als Kantonshauptstädte bieten auch Aarau und Liestal ideale Rahmenbedingungen für Investitionen.


Gerne stehen wir für eine unverbindliche Beratung für Ihr Vorhaben in Basel und der Nordwestschweiz bereit. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!


Herzlichst Ihr,


Engel & Völkers-Team Basel Commercial





----

Öffnungszeiten



Vorübergehend bleiben unsere Büros geschlossen. Telefonisch sind wir jedoch zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar:


  • Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 17:00 Uhr






----





Newsletter

Registrierung
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein und erhalten Sie automatisch aktuelle Informationen.
Ihre Anmeldung war erfolgreich!
Sie erhalten in Kürze eine Nachricht per E-Mail. Bitte bestätigen Sie die Anmeldung durch einen Klick auf den Link.
Ihre E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Bei Ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Ich willige in diese Verarbeitung meiner Daten ein.

Immobilie des Monats

Verkaufen & Vermieten

Referenzen & Publikationen

Über uns

Blog

Letzte Beiträge

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Basel Commercial
  • St. Alban-Graben 1
    CH-4051 Basel
    Schweiz
  • Fax: +41-61 666 62 01

Folgen Sie uns auf Social Media

Gewerbeimmobilien in der Nordwestschweiz

Die Kantone Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Aargau sowie die Bezirke Rheinfelden, Laufenburg, Dorneck und der Kanton Solothurn bilden die wirtschaftlichen Zentren der Nordwestschweiz. Insgesamt leben mehr als 1‘075‘000 Menschen in der Region, wobei rund ein Zehntel davon ein Haus oder eine Wohnung in der beliebten Rheinmetropole Basel bevorzugt. Bei einem Ranking der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit OECD erreichte der Nordwesten der Schweiz direkt nach der Zentralschweiz den zweiten Rang. Auch viele grosse Unternehmen haben die Vorteile der Region erkannt und sind hier ansässig. So besteht in der Nordwestschweiz neben einem exklusiven Wohnungsmarkt auch im Bereich der Gewerbeimmobilien Potenzial. Für Anleger sind vor allem Mehrfamilienhäuser als Renditeobjekte interessant. Als erfahrener Partner unterstützt Sie Engel & Völkers Commercial Basel bei der Vermietung und dem Verkauf von Büro-, Gewerbeliegenschaften und Mehrfamilienhäuser in der Nordwestschweiz. Auch wenn Sie der Kauf einer Immobilie interessiert, sind Sie bei den führenden Beratern in der Schweiz an der passenden Adresse.

Gewerbeimmobilien und Mehrfamilienhäuser finden

Wer Immobilien kaufen will, liegt mit einer Investition im Nordwesten des Landes also genau richtig. Für EU-Bürger gibt es keine Beschränkungen in der Schweiz Gewerbe- oder andere Immobilien zu kaufen. Grundsätzlich ist das Immobilienrecht einheitlich geregelt, es kann in einzelnen Kantonen jedoch Besonderheiten geben.

Ein Immobilienmakler kennt sich mit allen Modalitäten rund um Immobiliengeschäfte aus und dient als perfekte Anlaufstelle für Fragen und Informationen. Alternativ entscheiden sich Firmen und Unternehmen, ein Gewerbeobjekt zu mieten. Um sich einen ersten Überblick über aktuelle Preise in CHF zu verschaffen, lohnt ein Blick in die Angebote, die Vermieter und Verkäufer im Internet inserieren. In 2016 liegen für Toplagen die Quadratmeterkosten für Ladenmieten um 1‘600,00 CHF jährlich.

Eine wesentliche Rolle bei der Bewertung der Immobilien spielt dabei der Standort. Bei Gewerbeimmobilien kommt es vor allem auf eine verkehrsgünstige Lage und eine gute Erreichbarkeit an. In Basel-Stadt sind die Quartiere St. Johann, Kleinhüningen, die Altstadt oder St. Alban interessante Standorte. Viele Unternehmen erwarten eine hohe Flexibilität bei den Flächen und haben bei einigen Angeboten die Möglichkeit, Einfluss auf den Ausbau zu nehmen. Gerade bei Immobilien, die sich noch im Bau oder Rohbau befinden, nutzen viele Firmen die Option, das Grundstück bedarfsgerecht zu gestalten. Für den Eigentümer des Objektes bedeutet das in der Regel den Abschluss eines langfristigen Mietvertrages.

Eine Commercial Immobilie in der Nordwestschweiz ist lukrativ. Besonders die Lage im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz macht Gewerbeimmobilien an diesem Ort attraktiv. Das Oberbaselbiet überzeugt mit Liestal als begehrtem Standort, während im Unterbaselbiet vor allem Reinach, Arlesheim, Birsfelden, Mutend oder Pratteln zahlreiche Vorteile bieten. Chemisch-pharmazeutische Unternehmen, Finanzunternehmen und die Life-Science-Branche haben sich in der Nordwestschweiz angesiedelt. Einer der grössten europäischen Rangierbahnhöfe befindet sich in Basel, sodass auch Unternehmen aus der Logistikbranche Gewerbeimmobilien die Region bevorzugen. Zudem ist Basel als Messe- und Kongressstandort bekannt. Besonders die internationale Kunstmesse ART Basel und die Uhren- und Schmuckmesse Basel World gelten als Besuchermagneten.

Ebenso stellt die Kantonhauptstadt Aarau mit ihren Gewerbezonen Torfeld und Telli einen interessanten wirtschaftlichen Faktor dar.In der Nähe bieten sich Kaiseraugst, Rheinfelden und Frick für Gewerbetreibende an. Über 1700 Betriebe kurbeln dort vor allem den Dienstleistungssektor an. Eine hervorragende Wirtschafts- und Beschäftigungsstruktur zeichnet das ganze Gebiet, das mit seiner Arbeitslosenquote unter dem Schweizer Durchschnitt liegt, aus. Täglich pendeln rund 54‘000 Menschen aus der Nordwestschweiz nach Basel zu ihrem Arbeitsplatz. Dazu kommen noch einmal 50‘000 Grenzgänger, die jeden Tag über die Grenze in die Nordwestschweiz kommen. Sie mieten oder kaufen Immobilien im Dreiländereck und nutzen kurze Wege, um in die Schweiz zu gelangen. Auf diese Weise geniessen sie ihr Haus oder ihre Wohnung in einer eher ländlichen Umgebung und profitieren dennoch von allen Vorteilen der Grossstadt. Die Anbindung an Zürich und Bern ist ausgezeichnet, die beiden Schweizer Metropolen liegen nur rund eine Stunde entfernt

Die Nordwestschweiz als beliebter Hochschulstandort

Neben einer Vielzahl an Luxusobjekten sind auch Immobilien für kleineres Budget erhältlich – denn die Fachhochschule Nordwestschweiz zieht mit ihren neun Hochschulen zahlreiche junge Menschen an. Studenten mieten ein Zimmer in der Umgebung oder geniessen den bunten Trubel in der Grossstadt Basel, sodass Wohnfläche in Szenenvierteln angesagt ist. Vermieter, die ein Zimmer inserieren, können deshalb mit einem schnellen Erfolg rechnen und auf Werbung verzichten. Oftmals reichen Inserate in den sozialen Medien wie Facebook, YouTube, Google+ oder Twitter aus, um die Wohnung oder das Zimmer an den Mann zu bringen.

Immobilienmakler zum Immobilien Kaufen und Mieten

Unabhängig von der Art des Immobiliengeschäfts sind Sie mit dem Kontakt zu einem erfahrenen Immobilienmakler bestens beraten. Ein Makler kennt den Immobilienmarkt in der Nordwestschweiz und weiss genau, was ein Haus, eine Wohnung oder eine Retail-Fläche kostet. Er hilft nicht nur bei der Zusammenstellung der erforderlichen Unterlagen und informiert über die CHF-Kosten, die im Zusammenhang mit dem Kaufen oder Mieten einer Immobilie entstehen, sondern koordiniert auch Besichtigungstermine mit potenziellen Käufern. Bei Bedarf unterstützt der Experte bei der Abwicklung des Kaufvertrages. Auf Wunsch übernimmt er die Übergabe der Immobilie an den Käufer, sodass Sie sich als Eigentümer um fast nichts kümmern müssen – einfacher geht es nicht. Planen Sie ein Immobiliengeschäft in der Nordwestschweiz, finden Sie bei Engel & Völkers Experten, die sich auf diese Region spezialisiert haben.