Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Zurück
Abbrechen
Zurück

Vermieten Sie Ihre Immobilien auf ortsüblichem Mietniveau

Das ordnungsgemäße Anheben der Miete Ihrer Immobilien auf ortsüblichen Standard ist ein geeigneter Weg, mit Ihrem Objekt höhere Renditen zu erzielen.

Hamburg - Vermietung

Mit der Anpassung an ortsübliche Mieten Immobilien adäquat vermieten

Besitzen Sie eigene, ungenutzte Immobilien, stellt deren Vermietung einen geeigneten Weg der wirtschaftlichen Nutzung für Sie dar. Sie schaffen auf diese Weise Wohn-, oder Arbeitsraum für Dritte und profitieren selbst von den Einnahmen durch Mietzahlungen. Damit sich die Vermietung Ihres Hauses, Ihrer Wohnung oder Ihrer Geschäftsräume auf Dauer amortisiert und Sie in der Dynamik der Mietpreisentwicklungen nicht zurückfallen, besteht für Sie die Möglichkeit einer sogenannten „Mieterhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete“. Wie Sie diese Mieterhöhung ordnungsgemäß vornehmen und dabei ein gutes Verhältnis zu Ihren Mietern wahren, lesen Sie in folgendem Artikel von Engel & Völkers Hamburg Elbe.

Um die Mietpreise Ihrer Immobilien an das ortsübliche Niveau anzupassen, müssen Sie Ihren Mietern eine Mieterhöhungserklärung zukommen lassen. Darin schildern Sie, um welchen Betrag sich die Kaltmiete erhöhen soll, und begründen die Anhebung mit geeigneten Dokumenten.
Bedenken Sie, dass der Mieter der Erklärung schriftlich zustimmen muss, ansonsten bleibt Ihnen nur der Rechtsweg, um die Mieterhöhung durchzusetzen. Daher ist es sinnvoll, bereits vor dem Verschicken der eigentlichen Erklärung das Gespräch mit dem Mieter zu suchen und Ihm die Gründe des Anliegens zu schildern. Auf diese Weise können Sie Verständnis generieren und dafür sorgen, dass die Vermieter-Mieter Beziehung nicht unter der Mieterhöhung leidet.


Die argumentative Grundlage einer Mieterhöhung für den Vermieter

Da die Anpassung der Miete gesetzlich geregelt ist, muss Ihr Vorhaben anhand bestimmter Quellen argumentativ untermauert sein. Es stehen Ihnen als Vermieter verschiedene Möglichkeiten zur Wahl, die je nach Standort und Beschaffenheit Ihrer Immobilie unterschiedliche Vorteile für Sie offen halten. In größeren Gemeinden und Städten können Sie beispielsweise auf vorgefertigte Mietspiegel zurückgreifen. Sind diese öffentlich anerkannt und überdies für den Zeitpunkt der Mieterhöhung gültig, sind sie ein geeigneter Maßstab zur Mietanpassung. Anhand derartiger Mietspiegel lassen sich Immobilien nach Baujahr, Modernisierungsstand und Größe präzise kategorisieren, sodass Sie das entsprechende Preisniveau infolgedessen einfach ablesen können. Somit entsteht für Sie kein größerer Ermittlungsaufwand des ortsüblichen Mietpreises, außerdem hält der öffentliche Charakter des Mietspiegels das Anfechtungsrisiko gering. Sofern die Gemeinde, in der sich Ihre zur Vermietung stehende Immobilie befindet, einen Mietspiegel erstellt hat, erhalten Sie diesen in der Regel von der Gemeindeverwaltung oder auf deren offizieller Website.


Ermittlung des örtlichen Mietniveaus per Gutachten

Sollte kein öffentlicher Mietspiegel für Ihre Gemeinde vorliegen oder sollten Sie Ihre Erklärung zusätzlich absichern wollen, existiert eine weitere gängige Methode zur Bestimmung des lokalen Mietpreises: Die Einbestellung eines staatlich vereidigten Sachverständigen, der ein Gutachten über die ortsübliche Mietpreislage erstellt. Dazu zieht er Daten von Vergleichsimmobilien zu Rate und lässt Informationen von relevanten Verbänden und Behörden in das Gutachten einfließen. In jedem Fall müssen mindestens drei Immobilien benannt werden, die mit den Kriterien des Objektes, dessen Mietpreis angehoben werden soll, übereinstimmen. Genaue Angaben über Lage, Mietpreis, Größe, Baujahr und Zustand der Vergleichsobjekte sind wichtige Bestandteile des Gutachtens, die seine Reliabilität und Transparenz erhöhen. Ein solches Dokument verleiht zwar zusätzliche Sicherheit, allerdings müssen Sie als Vermieter die Dienstleistung selbst finanzieren.


Kompetent beraten – professionell vermietet mit Engel & Völkers Hamburg Elbe

Planen Sie die Erhöhung des Mietpreises einer oder mehrerer Ihrer Immobilien, möchten die notwendigen Formalitäten aber einer fachkundigen Instanz anvertrauen? Mit Engel & Völkers Hamburg Elbe greifen Sie auf die Expertise und das Know-How eines der renommiertesten Immobilien-Dienstleister der Hansestadt zurück. In einem ausführlichen Planungsgespräch erörtern wir gemeinsam mit Ihnen als Vermieter die beste Möglichkeit zur angemessenen Mietanpassung und übernehmen im Folgenden alle relevanten Schritte für Sie – von der Analyse des Mietpreisspiegels bis hin zur Ausfertigung der relevanten Dokumente für Ihre Mieter. Auch bei der Wahl der sachverständigen Gutachter schöpfen Sie dank unseres umfangreichen und stetig expandierenden Kontaktnetzwerkes aus dem Vollen, sodass Sie sich auf die Zusammenarbeit mit den Besten der Immobilienbranche verlassen können.
Besitzen Sie ungenutzte Immobilien, deren Potential Sie in Zukunft besser bei der Vermietung nutzen möchten? Auch hier stellen wir Ihnen gerne unser Full-Service Angebot zur Seite: Wir kümmern uns um die Mieterakquise, ermitteln die passenden Konditionen, sorgen für die Instandhaltung und gewährleisten Ihnen auch abseits dessen eine ruhige, langfristige und rentable Vermietung.


Haben Sie Fragen zur Mietpreiserhöhung auf ortsübliches Niveau oder möchten sich weiter über das Vermietungsangebot von Engel & Völkers informieren? Wir stehen Ihnen gerne telefonisch unter 040-36 131 333 oder persönlich in einem unserer Immobilien-Shops zur Verfügung!




Odette Zimmermann - Immobilienberaterin Vermietung

Hamburg - odette-zimmermann-engel-voelkers.jpg

Stephen Naroska - Immobilienberater Vermietung

Hamburg - stephen-naroska-engel-voelkers.jpg

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Market Center Hamburg Elbe
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)