Engel & Völkers Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH | Engel & Völkers Immobilien GmbH > Blog > Wertzuwachs durch das effektive Schließen von Baulücken zwischen Mehrfamilienhäusern

Wertzuwachs durch das effektive Schließen von Baulücken zwischen Mehrfamilienhäusern

In vielen Teilen Hamburgs fallen Sie bis heute ins Auge: Straßenzüge, deren Bebauung mit Mehrfamilienhäusern unterschiedlicher Höhe Baulücken in der ansonsten durchgehenden Gebäudefassade entstehen lässt. Von außen lediglich ein ästhetischer Makel, bedeuten derartige Aussparungen für Eigentümer in der Praxis häufig eine ungenutzte Möglichkeit zur Optimierung der eigenen Immobilie. Wie eine Aufstockung des Mehrfamilienhauses nicht nur zum optischen Lückenschluss, sondern auch zu signifikanten Wertsteigerungen führt, entnehmen Sie diesem Artikel Ihres Immobilienmaklers Engel & Völkers Hamburg Elbe


Mehrfamilienhaus-Szenario in Hamburg: Baulücken mit Aufstockungsmaßnahmen schließen

Im folgenden Beispiel möchte Immobilienmakler Engel & Völkers Hamburg Elbe veranschaulichen, welches Potenzial mit dem Schließen höhenbedingter Baulücken einhergeht. So stellen wir uns ein zweigeschossiges Gebäude vor, das beidseitig an Mehrfamilienhäuser mit jeweils fünf Stockwerken grenzt. Sofern der Bebauungsplan unseres Gebäudes eine Erweiterung um zusätzliche Etagen zulässt, können hier drei Stockwerke hinzugefügt werden. Ausgehend von einer Wohnfläche von 100 Quadratmetern pro Etage sowie einem Baupreis von 3.500 Euro pro Quadratmeter besteht also die Möglichkeit, den Sachwert der Immobilie um rund eine Million Euro zu erhöhen. Besonders auf stark nachfragebestimmten Märkten wie in Hamburg, wo Neubaugrundstücke rar gesät sind, eröffnen sich auf diese Weise großartige Möglichkeiten zur Erweiterung des eigenen Anlage- beziehungsweise Investmentvolumens. Die Erfahrung unseres Immobilienmakler-Teams zeigt, dass daraus eine Reihe weiterer Vorteile erwachsen können, die Sie dem folgenden Abschnitt entnehmen. 


Lohnt sich der Bau weiterer Etagen für Ihr Hamburger Mehrfamilienhaus?

Da es sich mit dem Schließen einer Baulücke wie oben beschrieben um ein nicht zu unterschätzendes architektonisches Projekt handelt, das auch eine gewisse Investitionssumme notwendig macht, ist eine rationale Kosten-Nutzen-Kalkulation unabdingbar. Dabei sind die entstehenden Vorteile nicht von der Hand zu weisen: Neben der deutlichen Verbesserung des optischen Gesamteindrucks wird das eigene Realvermögen nachhaltig erweitert, außerdem besteht aufgrund der weiterhin wachsenden Marktpreise in Hamburg die Chance auf eine zusätzliche Wertsteigerung in den kommenden Jahren. Da gleichzeitig auch der Ertragswert des entsprechenden Mehrfamilienhauses vervielfacht wird, können zudem höhere monatliche Mieteinnahmen erzielt werden, sodass die Rentabilität der Immobilie langfristig zunimmt. Überdies trägt eine solche Ausbaumaßnahme zur Schaffung zusätzlichen Wohnraums bei, dessen Angebot in Hamburg weiterhin nicht ausreicht, um die hohe Nachfrage zu decken. Eine Reihe öffentlicher Subventionsmaßnahmen im Bereich Wohnungsneubau verdeutlichen, dass das Problem auch politisch erkannt wurde: Mit bezuschussten Krediten oder der Möglichkeit zur steuerlichen Sonderabschreibung können Baukosten reduziert werden, sodass das Schließen von Baulücken an Attraktivität gewinnt. Wenn die zu erweiternde Immobilie von einer Eigentümergemeinschaft verwaltet wird, gilt es zu beachten, dass die Teilungserklärung an die vorzunehmenden Änderungen angepasst werden muss – dies gilt nicht nur für den Bau zusätzlicher Stockwerke, sondern auch für kleinere Maßnahmen wie etwa den Ausbau von Dachböden oder Kellerräumen zu dedizierter Wohnfläche. 

Ihr Immobilienmakler-Team von Engel & Völkers Hamburg Elbe erklärt Ihnen gerne in einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch, welche rechtlichen Regularien hierbei beachtet werden müssen. Finden Sie außerdem hier den aktuellen Mietenspiegel Hamburgs.

Sie erreichen uns unter der Nummer +49(0)40 987 63 53 33 oder über unser Kontaktformular – klicken Sie auf den roten Button am rechten Bildschirmrand! 



Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH | Engel & Völkers Immobilien GmbH

Unsere Shops in Blankenese, Othmarschen, Eimsbüttel und der HafenCity:

Montag - Freitag: 10 bis 17 Uhr

Samstag: 10 bis 13 Uhr

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media