Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück

Wo Hamburg noch ländlich ist: Immobilien in Sülldorf

Verkaufen Sie Ihr Haus nahe eines der letzten Bauerndörfer Hamburgs!

Landwirtschaft war jahrhundertelang neben dem Binnenhandel in Hamburg ein bedeutender Wirtschaftszweig, der für das Erscheinungsbild des heutigen Stadtteils Sülldorf maßgeblich mitverantwortlich ist. Neben den Zeugnissen aus Sülldorfs Vergangenheit als Bauerndorf ist die Landwirtschaft auch noch heute in weiten Teilen des Stadtteils präsent. Sülldorf ist der ideale Platz für Menschen, die sich eine Immobilie auf dem Land wünschen und die Einfachheit und Frische des ruralen Lebens genießen möchten, aber trotzdem nicht auf die Annehmlichkeiten der Großstadt verzichten möchten. Mit dem Verkauf Ihres Hauses in Sülldorf kommen Sie diesen immer häufiger laut werdenden Lebensansprüchen entgegen und erzielen überdies eine lukrative Transaktion. Ihre Immobilienmakler von Engel & Völkers Hamburg Elbe beschreiben Ihnen im folgenden Text ausführlicher die Besonderheiten und Vorzüge, die Sülldorf zu einer vorteilhaften Verkaufs-Location machen.

Während der südliche Teil Sülldorfs primär als Wohngebiet genutzt wird, dienen die weitläufigen Ländereien im Norden auch heute noch als Boden für Ackerbau und Viehzucht. Die Region ist als Feldmark bekannt und erstreckt sich gen Norden bis zum Klövensteener Forst in Hamburg Rissen. Acht landwirtschaftliche Betriebe sind hier noch ansässig, sie zählen zu den letzten in Hamburg und betreiben Milchproduktion, klassische Feldarbeit und Pferdezucht. Neben den Rissener Reitwegen sind auch die Routen durch Sülldorf sehr beliebt, sodass Reiter aus ganz Hamburg hierher kommen, um das sprichwörtliche „Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde“ zu genießen. Hier zu leben eröffnet dem städtischen Hamburger eine neue Dimension der Lebensqualität. Da die Feldmark allerdings rar an Wohnimmobilien ist, befinden sich die meisten Häuser und Wohnungen der Bewohner Sülldorfs im südlichen Stadtteil.

 Hamburg
- immobilie hamburg 01 suelldorf

Bauernhäuser im alten Dorfkern Sülldorfs versprühen ländlichen Charme

Auch der alte Dorfkern von Sülldorf kann seine landwirtschaftliche Herkunft nicht verbergen - und das ist auch gut so, denn die vielen Reetdachhäuser, Bauernkaten und Scheunen sorgen dafür, dass die Seele des alten, landwirtschaftlichen Sülldorf bis heute erhalten bleibt. Rundherum ist im Laufe der Jahre eine Wohnsiedlung entstanden, in der viele Reihenhäuser, Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften errichtet worden sind. Auch einige kleinere Wohnungen in Mehrfamilienhäusern werden hier vermietet. Wenn die Einwohner hier nicht gerade in der Feldmark spazieren gehen oder reiten, nutzen sie im Sommer die warmen Temperaturen für einen Ausflug ins Freibad Marienhöhe oder engagieren sich beim jährlich stattfindenden Sülldorfer Feuerwehrfest. Ein überregional bekanntes Highlight Sülldorfs ist außerdem das Hamburger Musikkonservatorium, wo musikalische Ausbildungen an so gut wie allen klassischen Instrumenten und Stilrichtungen angeboten werden.

 Hamburg
- immobilie hamburg 02 suelldorf

Ruhiges, angenehmes Leben in einer Immobilie in Sülldorf

Wer zum Kreis der Sülldorfer Bürger gehört, genießt alle Vorteile des Stadtteils als Immobilienstandort. Neben den oben bereits genannten, mannigfaltigen Erholungsmöglichkeiten bietet Sülldorf alles, was für ein ruhiges, angenehmes Leben nötig ist. Grundlegende Einkaufsmöglichkeiten finden sich vor Ort an der Sülldorfer Landstraße, von der aus auch beispielsweise das Elbe-Einkaufszentrum in Osdorf in wenigen Minuten erreichbar ist, sollten größere Shopping-Touren geplant sein. Die Grundschule Lehmkuhlenweg, die mit über einhundertjähriger Tradition am gleichen Standort besteht, sticht durch ihre auf Motorik und Bewegung fokussierten Unterrichtsschwerpunkte heraus und ist bei vielen neu hinzuziehenden Familien beliebt. Unterstützt wird das tägliche Leben in Sülldorf vom Engagement der evangelischen Kirchengemeinde sowie einer Bürgerinitiative, die sich seit vielen Jahrzehnten um die Interessen und Anliegen ihrer Mitbürger kümmern.

 Hamburg
- immobilie hamburg 03 suelldorf

Darum lohnt sich der Immobilienverkauf in Sülldorf für Sie

Das ruhige, beschauliche Leben auf dem Land ist Ihr Trumpf in Hamburg Sülldorf, wenn es um den Verkauf Ihres Hauses geht. Diese Art, natürliche Idylle mit großstädtischem Komfort zu verbinden, ist in Hamburg einzigartig. Genau diese Mischung ist vielen Menschen wichtig, die in ihrem Haus die Möglichkeit haben wollen, von der Arbeit abzuschalten, sich mental eine Distanz zu Job und Alltag aufzubauen. Folglich steigt die Nachfrage nach Immobilien in „Ruhezonen“ wie Sülldorf – konkret sind die Verkaufspreise für Objekte in diesem Stadtteil zwischen 2007 und 2016 um 85% gestiegen. Nicht selten kommt es vor, dass bereits innerhalb weniger Tage mehrere Kontakte konkretes Kaufinteresse für zum Verkauf stehende Immobilien äußern. Für den Verkauf Ihres Hauses, sei es ein kleineres Reihenhaus, eine Doppelhaushälfte, oder ein exklusiveres Einfamilienhaus, bedeutet das, dass Sie einen in Relation zum reinen Sachwert der Immobilie höheren Preis für die Lage des Objektes erzielen können. Ihre Immobilienmakler Engel & Völkers Hamburg Elbe stehen Ihnen gerne bei der Vermarktung Ihrer Immobilie zur Verfügung: Angefangen mit einer präzisen Wertermittlung über die Erstellung eines prägnanten Exposés bis hin zur Platzierung am Online- und Offlinemarkt bieten wir Ihnen einen exklusiven Allround-Service an, mit dem wir Ihren Immobilienverkauf rasch und rentabel verwirklichen können.

 

Sind Sie neugierig geworden, welche Immobilien in Sülldorf bereits angeboten werden? In unserer Immobiliensuche unter diesem Link können Sie sich einen Überblick verschaffen. Zudem würde uns die Gelegenheit zu einem persönlichen Beratungsgespräch mit Ihnen sehr freuen!

 Hamburg
- immobilie hamburg 04 suelldorf

Engel & Völkers Market Center Hamburg Elbe

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Market Center Hamburg Elbe

Folgen Sie uns auf Social Media