Engel & Völkers Lizenzpartner Konstanz > Blog > Immobilienvermarktung mit Erfolg – Interview mit Herrn Sven Schäfer

Immobilienvermarktung mit Erfolg – Interview mit Herrn Sven Schäfer

Ein erfolgreicher Immobilienverkauf ist eine Sache des Vertrauens in die richtigen Partner. Sven Schäfer ist der Geschäftsführer von Engel & Völkers Konstanz. Neben Konstanz führt der erfolgreiche Immobilienberater noch weitere Engel & Völkers Immobilienshops in Deutschland, dazu gehören die Standorte Höri, Singen und Überlingen. In der Schweiz ist Sven Schäfer mit seinem Team in den Orten Kreuzlingen und Weinfelden vertreten. Österreichische Kunden besuchen den erfahrenen und überaus kompetenten Immobilienfachmann im Engel & Völkers Immobilienshop im Vorarlberg. Mit dieser breiten Präsenz weisen sich Sven Schäfer und sein 40-köpfiges Team als regionale Makler für Immobilien in Konstanz aus. Mit den weiteren Standorten in Österreich und der Schweiz zeigt Sven Schäfer, dass er die Bodenseeregion als Ganzes versteht. Damit nutzt er den Immobilienmarkt im Dreiländereck entsprechend für Investoren und Kunden, die zum Beispiel ein Haus verkaufen in Konstanz.

Mit Sven Schäfer vermarkten Sie Wohn- und Gewerbeimmobilien in der Bodenseeregion

Bei der Vermarktung kann es sich um ansprechende Neubauprojekte in Konstanz handeln oder um andere Immobilien im Landkreis Konstanz. Sven Schäfer kennt die Immobilienpreise in Konstanz für Wohnungen und Häuser genauso wie den Marktwert von Gewerbeimmobilien, die er über seine Engel & Völkers Commercial Shops vermittelt. Eine Kapitalanlage Konstanz erhalten Sie mit dem erfolgreichen Immobilienberater beispielsweise in Form eines renditestarken Mehrfamilienhauses oder als Wohn- und Geschäftshaus. Alternativ vermarktet Sven Schäfer mit gleicher Professionalität eine Wohnung in der Konstanzer Altstadt oder im Musikerviertel für Sie als Kapitalanleger gleichermaßen wie zur Selbstnutzung. Möchten Sie eine Wohnung kaufen im Musikerviertel oder Immobilien in Konstanz am Bodensee kaufen oder verkaufen? In Sven Schäfer und seinem Team finden Sie immer einen erfahrenen und kompetenten Partner für die Vermittlung von Immobilien aller Art. Wie die Vermarktung bei Engel & Völkers in Konstanz und innerhalb der Dreiländerfläche genau abläuft, erfahren Sie im Interview direkt von Geschäftsführer Sven Schäfer.


Bitte umreißen Sie einmal die wichtigsten Elemente Ihres Service-Pakets – Was erhalte ich als Kunde, wenn ich mich entscheide, mit Engel & Völkers zusammenzuarbeiten?

Sven Schäfer: Sie erhalten gleich drei Netzwerke mit einer einzigen Provision! Denn es befinden sich drei Länder am Bodensee und die sind bei Engel & Völkers Konstanz unter gemeinschaftlicher Leitung – Engel & Völkers ist damit direkt vor Ort, auf DACH-Ebene und ebenso international für Sie tätig.


Wenn ich nicht möchte, dass meine Immobilie online vermarktet wird – haben Sie auch hierfür Möglichkeiten?

Sven Schäfer: Natürlich können wir Ihre Immobilie ganz diskret vermarkten. Wir verfügen über eine geprüfte Kundenliste mit über 10000 Suchkunden. Unser diskreter Vermarktungsservice eignet sich insbesondere für Prestige-Immobilien in Toplagen beziehungsweise für deren Eigentümer, die ihren Verkauf bewusst nicht publik machen möchten.


Wie profitiere ich von den Engel & Völkers-Services, wenn ich meine Immobilie verkaufen möchte?

Sven Schäfer: Das einzigartige Engel & Völkers Netzwerk ermöglicht uns den Zugang zu solventen Kaufinteressenten – um den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie zu erzielen - dabei hilft ein ausgeklügeltes Marketing-System, das genau auf die Immobilie zugeschnitten wird. Außerdem sind unsere Makler sehr gut ausgebildet und Dank umfangreicher Fortbildungsmaßnahmen immer auf dem neuesten Stand. So werden die Kunden in allen Fragen und Belangen rund um ihre Immobilie kompetent beraten. 


Machen Sie stets von allen Marketing-Werkzeugen Gebrauch, oder kann ich diese für meine Immobilie selbst bestimmen?

Sven Schäfer: Die konkurrenzlose Vielfalt unserer Marketingmaßnahmen sichert eine maximale Reichweitenstärke. Dank der Kombination aus bewährten Offline- und modernsten Online-Marketingtools finden wir zeitnah den besten Käufer. Dabei hat der Kunde selbstverständlich ein Mitspracherecht.


Unter welchen Gesichtspunkten bewerten Sie meine Immobilie? Welche Informationen benötigen Sie von mir als Eigentümer?

Sven Schäfer: Wir bewerten nach Ertrags-, Sach- und Vergleichswertverfahren. Dazu benötigen wir vom Eigentümer sämtliche verfügbaren Unterlagen zur Immobilie und zu deren Verwaltung. Je mehr Informationen wir bekommen, umso genauer können wir agieren. 


Wie läuft der Verkauf einer Immobilie mit Engel & Völkers ab, auf welche Schritte muss ich mich einstellen?

Sven Schäfer: Am Anfang stehen die Bewertung des Objektes und die Prüfung der Verwertungsmöglichkeiten. Erst danach kommt es zur Auftragserteilung. Wir erstellen ein Vermarktungskonzept. Gespräche mit vorgemerkten Kunden, Exposé-Erstellung und -Versand, Direktmarketing-Aktionen und die Präsentation in unserem Schaufenster erfolgen zeitnah. Die Präsentation im Objektkatalog, Insertion in lokalen und genauso internationalen Medien sowie im hauseigenen GG Magazin verwenden wir nach Absprache. Wir kümmern uns um die Besichtigungen, erstellen zudem Gesprächs- und Besichtigungsberichte. Ist ein geeigneter Kaufinteressent gefunden, folgen Bonitätskontrolle, Verkaufsverhandlungen und die Vorbereitung des Kaufvertrages. Nach dem Vertragsabschluss betreuen wir den Käufer im neuen Objekt, leisten einen Übergabeservice und halten den Kontakt zum Verkäufer.


Mit welchen Erfahrungswerten arbeiten Sie am verlässlichsten?

Sven Schäfer: Das Vergleichswertverfahren bietet die besten Ergebnisse, da wir entsprechend viele Referenzen zum Vergleich zur Verfügung haben.


Wie lange dauert Ihrer Erfahrung nach ein Verkaufsprozess in Konstanz? Kann sich eine Immobilie auch zu schnell oder zu langsam verkaufen?

Sven Schäfer: In der Regel vermarkten wir eine Immobilie im Zeitraum von vier Wochen bis zu drei Monaten. Eine Immobilie kann sich für die Eigentümer üblicherweise nicht zu schnell verkaufen. Zu langsam verkauft sie sich dank unserer langjährigen Erfahrung nur, falls der Verkäufer eine zu hohe preisliche Forderungen hat.


Gab es schon einmal eine große Diskrepanz zwischen Ihrer Einschätzung und dem tatsächlich erzielten Verkaufspreis?

Sven Schäfer: Nein, durch das genannte Vergleichswertverfahren liegen wir bei der Kaufpreiseinschätzung bei einer 90- bis 100-prozentigen Genauigkeit.


Bin ich an den von Ihnen ermittelten Preis gebunden, wenn ich mich für eine Vermarktung mit Ihnen entscheide?

Sven Schäfer: Der ermittelte Preis ist natürlich nur eine Empfehlung. Sollte der Wunschpreis allerdings zu stark davon abweichen, behalten wir uns vor, das Mandat abzulehnen. 


Infos zu Sven Schäfer generell:

Sven Schäfer kam am 17. März 1977 in Dauchingen im Schwarzwald-Baar Kreis zur Welt. Im Jahr 2003 im Alter von 26 Jahren eröffnete er bereits seinen ersten Engel & Völkers Immobilienshop in Konstanz. Damit startete er seine Karriere als erfolgreicher Lizenzpartner und Immobilienexperte am Bodensee. Im Jahr 2007 folgte bereits der zweite Immobilienshop im Schweizerischen Kreuzlingen, nur ein Jahr später kam der Engel & Völkers Shop auf der Höri dazu.


Im Jahr 2009 eroberte Sven Schäfer den Bodensee auf der Schweizer Seite weiter, und zwar gleich mit zwei neuen Immobilienshops in Weinfelden und Frauenfeld. Im Jahr 2014 eröffnete er den Standort Singen. 2016 erweiterte Sven Schäfer den Standort Kreuzlingen um den Bereich Gewerbeimmobilien. 2017 machte er den neuen Immobilienshop in Überlingen für Wohnimmobilien auf und baute ihn 2019 zum Engel & Völkers Commercial Büro für Gewerbeimmobilien aus. 2019 machte Sven Schäfer erneut den Schritt über eine Grenze und erschließt seit dem den österreichischen Immobilienmarkt vom Immobilienshop Vorarlberg aus.


Konstanz ist nach wie vor der Hauptsitz, von dem aus Sven Schäfer sein Engel & Völkers Immobilienunternehmen im Dreiländereck mit derzeit rund 40 Mitarbeitern führt. Natürlich hat der erfolgreiche Unternehmer weitere Expansionspläne. Diesmal soll es in Richtung Ravensburg, Lindau und Lech gehen, sodass bis zum Jahr 2023 von 60 Mitarbeitern in der Konstanzer Region auszugehen ist.


Engel & Völkers Konstanz am Bodensee – Ihr starker Partner zum Thema Immobilien

Sie möchten Ihre Immobilien mit Sven Schäfer und seinem fachkundigen Bodensee-Maklerteam verkaufen? Dann setzen Sie sich gleich mit einem der  Immobilienshops von Engel & Völkers zur unverbindlichen und kostenlosen Beratung sowie Immobilienbewertung in Verbindung. Nutzen Sie die umfangreiche globale Kundendatenbank und verkaufen Sie Ihre Wohnungen, Häuser oder Gewerbeimmobilien schnell und erfolgreich mit der jahrzehntelangen Expertise von Engel & Völkers.


Suchen Sie dagegen eine Immobilie in Konstanz, in einem Stadtteil oder in den Orten in der Umgebung? Das können beispielsweise Immobilien in Dingelsdorf direkt am Bodenseeufer oder Immobilien in Konstanz Dettingen zum Wohnen, Arbeiten oder für Kapitalanleger sein. Natürlich sind Sie bei Geschäftsführer Sven Schäfer und seinem Maklerteam auch als Kaufinteressent richtig. Senden Sie gleich Ihren Suchauftrag nach Konstanz, rufen die Immobilienmakler von Engel & Völkers Konstanz an oder besuchen Sie uns in einem unserer Engel & Völkers Shops. Vielleicht interessieren Sie weitere Informationen über andere Immobilien, die Sie mit dem Team um Sven Schäfer erwerben können. Finden Sie online weitere Angebote und Details zu Immobilien, hierzu gehören:


Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Konstanz
  • Konzilstraße 3
    78462 Konstanz
    Deutschland
  • Fax: +49 7531 81 92 999

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media