Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Pye

Pye ist Osnabrücks nördlichster Stadtteil. Er liegt im Grünen, umgeben von Wäldern und Feldern, der Stichkanal ist direkt vor der Tür. Pye gehört seit 1972 zu Osnabrück, vorher war es ein eigenständiges Dorf. Nach dem Zweiten Weltkrieg ist Pye durch Baugebiete gewachsen und zu einem beliebten Stadtteil für Familien geworden. In Pye ist eine von Osnabrücks Attraktionen beheimatet: der Landschafts- und Kulturpark Piesberg. Besonders am Wochenende besuchen viele Menschen diesen Natur-, Kultur- und Freizeitstandort, auf dem sich auch einige Windräder drehen. Der Piesberg ist die höchste Stelle Osnabrücks, bei gutem Wetter ist es möglich, bis nach Lingen zu sehen.
Wieviel der Piesberg bietet, zeigt unter anderem ein Blick von der 188 Meter hohen Felsrippe mit ihrer herrlichen Aussicht. Aber es geht noch mehr: nach Fossilien suchen, die Industriekultur erkunden, mit historischen Bahnen Eisenbahnhistorie entdecken und anschließend Straßentheaterpremieren im Kastaniengarten erleben. Am Piesberg ist es möglich, Kultur, Natur, Industriegeschichte an einem Ort zu erleben.
Mountainbiker fahren mit ihren Rädern den Piesberg hinab. Die Möglichkeit „Downhill“ zu fahren gibt es nicht so häufig - am Piesberg ist es möglich.
Das Piesberger Gesellschaftshaus ist eine besondere Kultureinrichtung für Theater, Konzerte Workshops und vieles mehr Wer sich für Technik interessiert, ist im Museum für Industriekultur genau richtig.

Lizenzpartnerkontakt

Osnabrück

Heger Straße 11 | 49074 Osnabrück
Deutschland
Fax
+49 541 335 52 29

Osnabrück

Heger Straße 11 | 49074 Osnabrück
Deutschland
Telefon
+49 541 33 55 20
Fax
+49 541 335 52 29


Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)