Engel & Völkers Lizenzpartner Siegen > Blog > Die Engel & Völkers Immobilien-Highlights im April

Die Engel & Völkers Immobilien-Highlights im April

April, April, er macht was er will! In diesem Monat nehmen wir Sie mit auf eine Reise zu vier atemberaubenden und exklusiven Immobilien rund um den Globus. Wir starten in Europa in der spanischen Metropole Madrid und stellen Ihnen eine zweite Immobilie in der Region Flandern in Belgien vor. Von dort aus geht es in einem Sprung nach Québec, um genauer zu sein, nach Montréal. Und zu guter letzt haben wir ein ganz besonderes, exklusives Highlight für Sie: Ein architektonisches Meisterwerk an der Küste von Uruguay. Freuen Sie sich auf vier einzigartige und außergewöhnliche Immobilien!

Spanische Designervilla mit Smart Home-Charakter

Im Nordosten der spanischen Hauptstadt Madrid befindet sich der kleine und durchaus exklusive Stadtteil Valdemarín. Hier findet man unsere erste Immobilie des Monats April. Die 600m2 große, freistehende Designervilla steht auf einem 900 m2 großen Grundstück, verfügt über sechs Schlafzimmer und fünf Badezimmer. Das 2010 erbaute Anwesen ist nicht nur von außen und innen auf dem höchsten Niveau erbaut worden, sondern bietet auch technologische Highlights wie zum Beispiel einen Rund um die Uhr- Sicherheitsservice sowie einen Fingerabdruckdetektor, mit dem man Zugang zum Haus sowie zu der geschlossenen Wohnanlage erhält. Zudem verfügt diese Immobilie über ausreichend Platz für diverse Erholungsmöglichkeiten. Ein großzügiger Außen- und Innenpool mit privatem Spa-Bereich inklusive Whirlpool, einem türkischen Bad und einer Sauna runden das Wellnessprogramm im eigenem Heim ab. Für alle Sportbegeisterten bietet diese Immobilie auch ein hauseigenes Fitnessstudio mit qualitativ hochwertigen Geräten. Die beeindruckende Konstruktion in Kombination mit hochwertig verbauten Materialien machen dieses Haus zu einem Sinnbild für Luxus und Komfort.

Exklusives Architektenhaus von Birger Willaer in Flandern

Nur 15 Autominuten von der malerischen belgischen Küste entfernt, befindet sich das Dörfchen Jabbeke in der Belgischen Provinz Flandern. Hier wurde im Jahr 2012 die exklusive und architektonische Villa von Architekt Birger Willaer erbaut. Die 415 m² große Immobilie steht auf einem großzügigen Grundstück von insgesamt 3,872 m² und wurde ausschließlich mit hochwertigen Materialien erbaut. Bodentiefe Fenster und helle große Räume mit Weitblick zeichnen diese Immobilie aus. Vom Erdgeschoss aus gibt es mehrere Ausgänge zum angrenzenden modernen Garten. Des Weiteren ist die Villa mit drei Schlafzimmern im Obergeschoss inklusive en suite-Badezimmern ausgestattet. Das Hauptschlafzimmer verfügt sogar über ein vorgefertigtes Ankleidezimmer mit Schranksystem. Als weiteres Highlight verfügt die Villa über ein in House-Soundsystem von Bose sowie ökologisch effizienten integrierten Solarpanels, die zur Beheizung des Objektes beitragen. Diese Villa besticht nicht nur durch ihr architektonisches Äußeres sondern auch durch die technologisch-effiziente Bebauungsweise. Sie möchten mehr über diese Immobilie erfahren? Klicken Sie auf das Immobilienkarussell, um das Online-Exposé in Ihrem Browser aufzurufen.

Luxuriöses Penthouse mit Blick über Montréal

Ein Sprung über den “großen Teich”, so einfach geht das bei unseren Immobilien des Monats! Dieses exklusive Penthouse befindet sich in der französisch-kanadischen Stadt Montréal. Wussten Sie, dass der Name der Stadt Montréal sich vom Namen Mont Royal (französisch: „königlicher Berg“) ableitet? Namensgeber war Jacques Cartier, der 1535 den markanten Hügelzug auf der Insel entdeckte und ihn zu Ehren von König François I. so benannte. Im Südosten der Millionenstadt befindet sich das 150 m² große und im Jahre 2015 erbaute exklusive Penthouse. Vom lichtdurchfluteten Wohnbereich gelangt man auf die große Terrasse und kann einen atemberaubenden Blick auf die Stadt genießen. Insgesamt verfügt die Immobilie über drei luxuriös eingerichtete Schlafzimmer mit atemberaubendem Ausblick und zwei Vollbäder. Zum Wohnkomplex gehört außerdem ein beheizter Pool, ein privater Spa-Bereich mit Sauna und ein voll ausgestatteter Fitnessraum inklusive eines Aufenthaltsraums und eines durchgängig besetzten Empfangs. Ihnen gefällt dieses Penthouse? Erkunden Sie diese Immobilie auch in einer virtuellen 360-Grad-Tour online.

Verborgene Schätze an Uruguay’s Küste

Exklusiver Wohnraum vor traumhaften Landschaftspanoramen: Unsere vierte und damit auch letzte Immobilie des Monats befindet sich im südamerikanischen Uruguay, einem wahrhaftigen Geheimtipp, wenn es um das Thema Zweitwohnsitz geht. Dieses einzigartige architektonische Meisterwerk liegt mit direkter Strandlage in Solanas und verfügt über 1.100 m² Wohnfläche und eine Grundstücksfläche von insgesamt 89 Hektar. Die Immobilie hat insgesamt sieben Schlafzimmer, einen Tennisplatz, einen tropischen Außenpool mit Terrassenlandschaft und diverse weitere Erholungsmöglichkeiten. Bedingt durch die Straßenlage befindet sich das 89 Hektar große Anwesen an einem Privatstrand, der nur von den Besuchern von Los Primos genutzt wird. Das vom renommierten Architekten Pachi Firpo entworfene Anwesen verfügt über ein eigenes landschaftlich gestaltetes Amphitheater, welches sich bestens für Konzerte und Empfänge eignet. Sie möchten die spektakulärsten Sonnenuntergänge Uruguays erleben? Erhalten Sie alle Informationen zu dieser Immobilie in unserem Online-Exposé.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Siegen
  • Kölner Straße 1
    57072 Siegen
    Deutschland
  • Fax: +49 271 384 56 01

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media

Siegen - Die Lage


Die Universitätsstadt Siegen gehört zum Kreis Siegen-Wittgenstein und liegt im südlichen Westfalen. Als grünste Großstadt Deutschlands bietet Sie sowohl Einwohnern als auch Besuchern einen hohen Naherholungswert. Durch die gute Anbindung an die Autobahnen A4 und A45 sind Städte wie Köln, Dortmund oder Frankfurt schnell zu erreichen.

Siegen - Der Immobilienmarkt

Der Siegerländer Immobilienmarkt verzeichnet keine große Volatilität, Preise steigen oder fallen nur gemächlich; er kennzeichnet sich aber durch Wertstabilität und Wertpotential aus. Kennzeichnend ist insbesondere eine gleichbleibende Nachfrage mit tendenziell gleich bleibender Verkaufsfallzahl. Gleichwohl hat es in den letzten Jahren eine spürbare Anhebung der Baupreise allgemein gegeben, wovon auch der Gebrauchtimmobilienmarkt profitiert hat. Im Prinzip sind davon, regional unterschiedlich, alle Regionen in Deutschland betroffen.

Die bevorzugten Lagen


Das Leben im südlichen Westfalen ist bei den Einheimischen durchaus begehrt, Auswärtige ziehen in aller Regel aus beruflichen Gründen hierher. Der Immobilienmarkt Siegerland gehört zu den Randmärkten Deutschlands. Die Städte Siegen, Kreuztal und Wilnsdorf gehören seit jeher zu den bevorzugten Wohn- und Adresslagen der heimischen Region.


Hier haben sich im Laufe der Jahrzehnte 7 – 8 Wohnquartiere entwickelt, die man, immer in Kenntnis der hiesigen Markt- und Immobilienlage,durchaus als heimische A-Lagen bezeichnen kann. So gelten insbesondere der Siegener und Weidenauer Giersberg sowie der Wellersberg als die Top-Lagen in Siegen. Sehr nahgefragt, aber mit hohem bis höchstem Preisniveau, ist der Ortsteil Rödgen der Gemeinde Wilnsdorf sowie die Fließenhaardtstraße in Freudenberg.


In der zweitgrößten Nachbarstadt Kreuztal sind es stadtnahe Ortsteile sowie insbesondere das Quartier "Stählerwiese", aber auch Eichen, Ferndorf, Krombach und Littfeld.

Der Ausblick

Die vergangenen Jahre waren überwiegend durch eine prosperierende wirtschaftliche Lage in Deutschland geprägt. Allgemein gab es sowohl im Neubausegment als auch bei den gebrauchten Immobilien Preiserhöhungen. Vor allem bei gut erhaltenen Wohnhäusern in zentralen Lagen der Städte Siegen, Kreuztal, Freudenberg und Wilnsdorf haben sich die Vermarktungszeiten zudem verkürzt.


Die v. g. Entwicklung wird sich auch in den nächsten Monaten fortsetzen. Gleichwohl erwarten wir 2020 wieder mehr Angebote im Bereich von Ein- und Zweifamilienhäusern. Die Verkäuferzurückhaltung, die allgemein in den letzten Jahren zu spüren war, hat schon Anfang 2018 wieder leicht abgenommen.
Kennzeichnend ist, dass von Interessentenseite her besonders die Wertstabilität der Lage, der energetische Zustand, sowie die hinreichende Erfüllung der persönlichen Bedürfnisse geprüft werden.