Engel & Völkers Lizenzpartner Siegen > Blog > Exklusive Villa im bayrischen Stil

Exklusive Villa im bayrischen Stil

Auf einem ca. 2.000 m² großen Grundstück befindet sich diese exklusive Villa im bayrischen Stil. Aufgeteilt in ein Haupthaus, welches über ca. 320 m² Wohnfläche verfügt und ein Nebengebäude mit ca. 160 m² Wohnfläche, bietet dieses Anwesen vielfältige Möglichkeiten. Beide Gebäude sind über separate Hauseingänge zu erreichen und verfügen über eigene Hausanschlüsse. Ob als Mehrgenerationenhaus,Wohnen und Arbeiten unter einem Dach oder als Ferienanlage. Hier bleiben keine Wünsche offen! Die Immobilie ist mit sehr hochwertigen Materialen ausgestattet und befindet sich in einem exzellenten Zustand.

Die liebevoll ausgewählten Details verleihen dem Haus einen ganz besonderen Charme und sorgen für ein tolles Wohngefühl. Die Immobilie ist unterkellert und verfügt neben zahlreichen Abstellräumen außerdem über eine Weinstube und eine eigene Bar. Die Sauna befindet sich im Dachgeschoss des Hauses. Das Anwesen ist komplett eingewachsen und über ein elektrisches Tor zu erreichen. Neben mehreren Teichanlagen, zahlreichen Sitzmöglichkeiten im Freien und Außenstellplätzen, befinden sich außerdem zwei Doppelgaragen auf dem Grundstück. Der obere Teil einer dieser Garagen wurde als eine Art Almhütte errichtet. Hier befindet sich neben einem Gesellschaftsraum mit integrierter Kochnische und WC ein toller Balkon mit Barbecuestation und herrlichem Ausblick ins Grüne. Ein ganz besonderes Liebhaberobjekt über den Dächern von Bergneustadt!


 Siegen
- ABE0A15E44CA321457EAE22EA709A6C4_223800_7_1.jpg

Die Immobilie befindet sich auf einem ca. 2.000 m² großen Grundstück mit einem traumhaften Blick über Bergneustadt. Von hier aus können Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie Ärzte, Schulen und Kindergärten in wenigen Minuten erreichen.

Das überregionale Verkehrsdreieck der A 45 und der A 4 liegt verkehrsgünstig in der Nähe der großen Ballungsräume an Rhein und Ruhr und kann ebenfalls in nur wenigen Autominuten erreicht werden.

Eckdaten:
• Baujahr 1961
• Grundstücksfläche ca. 2.000 m²
• Wohnfläche ca. 477 m²
• Anzahl Zimmer 12
• Fußbodenart Fliesen, Parkett, Marmor
• Heizung Gas, Ölheizung
• Gesamtanzahl Garagenplätze 4
• Kaufpreis ca. 980.000 EUR

Bedarfsausweis: Energieverbrauchskennwert kWh/(m²*a): 162, Gas, Ölheizung, Baujahr: 1961, Energieklasse: F

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Siegen
  • Kölner Straße 1
    57072 Siegen
    Deutschland
  • Fax: +49 271 384 56 01

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media

Siegen - Die Lage


Die Universitätsstadt Siegen gehört zum Kreis Siegen-Wittgenstein und liegt im südlichen Westfalen. Als grünste Großstadt Deutschlands bietet Sie sowohl Einwohnern als auch Besuchern einen hohen Naherholungswert. Durch die gute Anbindung an die Autobahnen A4 und A45 sind Städte wie Köln, Dortmund oder Frankfurt schnell zu erreichen.

Siegen - Der Immobilienmarkt

Der Siegerländer Immobilienmarkt verzeichnet keine große Volatilität, Preise steigen oder fallen nur gemächlich; er kennzeichnet sich aber durch Wertstabilität und Wertpotential aus. Kennzeichnend ist insbesondere eine gleichbleibende Nachfrage mit tendenziell gleich bleibender Verkaufsfallzahl. Gleichwohl hat es in den letzten Jahren eine spürbare Anhebung der Baupreise allgemein gegeben, wovon auch der Gebrauchtimmobilienmarkt profitiert hat. Im Prinzip sind davon, regional unterschiedlich, alle Regionen in Deutschland betroffen.

Die bevorzugten Lagen


Das Leben im südlichen Westfalen ist bei den Einheimischen durchaus begehrt, Auswärtige ziehen in aller Regel aus beruflichen Gründen hierher. Der Immobilienmarkt Siegerland gehört zu den Randmärkten Deutschlands. Die Städte Siegen, Kreuztal und Wilnsdorf gehören seit jeher zu den bevorzugten Wohn- und Adresslagen der heimischen Region.


Hier haben sich im Laufe der Jahrzehnte 7 – 8 Wohnquartiere entwickelt, die man, immer in Kenntnis der hiesigen Markt- und Immobilienlage,durchaus als heimische A-Lagen bezeichnen kann. So gelten insbesondere der Siegener und Weidenauer Giersberg sowie der Wellersberg als die Top-Lagen in Siegen. Sehr nahgefragt, aber mit hohem bis höchstem Preisniveau, ist der Ortsteil Rödgen der Gemeinde Wilnsdorf sowie die Fließenhaardtstraße in Freudenberg.


In der zweitgrößten Nachbarstadt Kreuztal sind es stadtnahe Ortsteile sowie insbesondere das Quartier "Stählerwiese", aber auch Eichen, Ferndorf, Krombach und Littfeld.

Der Ausblick

Die vergangenen Jahre waren überwiegend durch eine prosperierende wirtschaftliche Lage in Deutschland geprägt. Allgemein gab es sowohl im Neubausegment als auch bei den gebrauchten Immobilien Preiserhöhungen. Vor allem bei gut erhaltenen Wohnhäusern in zentralen Lagen der Städte Siegen, Kreuztal, Freudenberg und Wilnsdorf haben sich die Vermarktungszeiten zudem verkürzt.


Die v. g. Entwicklung wird sich auch in den nächsten Monaten fortsetzen. Gleichwohl erwarten wir 2020 wieder mehr Angebote im Bereich von Ein- und Zweifamilienhäusern. Die Verkäuferzurückhaltung, die allgemein in den letzten Jahren zu spüren war, hat schon Anfang 2018 wieder leicht abgenommen.
Kennzeichnend ist, dass von Interessentenseite her besonders die Wertstabilität der Lage, der energetische Zustand, sowie die hinreichende Erfüllung der persönlichen Bedürfnisse geprüft werden.