Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Baugrundstück mit traumhaften Blick

Grundstück, Kauf | Italien, Luganersee, Porlezza, Carlazzo
Kaufpreis-Icon
428,000 EUR
ca. 512,230 USD
Kaufpreis
Grundstück ca.-Icon
14.854,2 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
428,000 EUR
ca. 512,230 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die

Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Grundstück wissen sollten


Besonderheiten dieses Grundstücks

Dieses überwiegend ebenerdige Baugrundstück befindet sich in den Hügeln des Örtchens Carlazzo, zwischen dem Luganer See und dem Comer See.
Von altem Baumbestand umgeben, besticht das Bauland mit einem traumhaften Blick auf auf den beschaulichen ‚Lago di Piano‘ und den ‚Lago di Lugano‘, sowie einer wunderschönen Privatsphäre.
Eine kleine, ländliche Zufahrtstrasse endet in einer Sackgasse direkt am Grundstück.
Seine ca. 1380 Quadratmeter grosse Grundfläche weist einen Bauindex von 1 Kubikmeter pro 1 Quadratmeter aus, was die Möglichkeit eröffnet eine überbaute Fläche von ca. 460 Quadratmeter mit Keller, Loggia und Terrassen auf ebenem Grund, ohne befestigende Massnahmen, schaffen zu können.
Ein Projektentwurf für eine Baumassnahme mit sechs Apartments über zwei bis drei Etagen war an gedacht und könnte nachgefragt werden.


Carlazzo: Lage und Umfeld des Grundstücks

Zwischen dem Luganer See und Comer See gelegen, grenzt die italienische Gemeinde Carlazzo, wo sich das Grundstück befindet, an den beschaulichen Piano See im Süden. Nur knapp 3.000 Einwohner zählt die Gemeinde der Provinz Como in der Lombardei, und ist besonders aufgrund der zentralen Lage zwischen den Seen sehr geschätzt. Die Provinzhauptstadt Como ist eine gute Stunde entfernt.
Carlazzo grenzt unter anderem an die Gemeinden Bene Lario, Carrido, Grandloa ed Uniti, Porlezza und Val Rezzo und präsentiert sich als kleine Gemeinde im nördlichen Teil Italiens. Das Örtchen ist bequem über die Verbindungsstraße zwischen Porlezza am Luganer See und Menaggio am Comer See erreichen.
Funkelnde Sonnenaufgänge und sich über der Oberfläche der Seen brechende Lichtspiele erwarten Frühaufsteher und Wanderer. Die besondere geographische Lage von Carlazzo bietet die perfekte Kombination zwischen Abgeschiedenheit und zentralem Ausgangsort für Städte-, See-, und Wandertouren. So sind nicht nur der Luganer- und Comer See in greifbarer Nähe, sondern auch größere Städte wie Lugano, mit einem regionalen Flughafen, und Menaggio nur ca. eine halbe Autostunde entfernt. Die Metropole Mailand mit ihren Flughäfen Malpensa und Linate erreicht man mit dem Auto in ca. einer Stunde und 40 Minuten.
Für die Wintersportler ist die relative Nähe der Skiorte St. Moritz (CH), sowie Bormio, Madesimo und Livigno (Ital.) in 2 bis 3 Autostunden interessant.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Cernobbio
  • Finest Italian Estates S.R.L.
  • Lizenzpartner der E&V Italia S.r.l.
  • Michael Bondarenko
  • Via Regina, 43
  • 22012 Cernobbio (CO)
  • Tel.: +39 031 51 30 99
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Finest Italian Estates S.r.l.
via Regina 43,
22012 Cernobbio, Italy

Tel.: +39 031 51 30 99
E-mail: cernobbio@engelvoelkers.com

Courtagepassus

Ein Mediationsauftrag mit „Finest Italian Estates S.r.l.“ (Filiale von Engel & Völkers Italia srl) erfolgt mittels Unterzeichnung einer separaten Vereinbarung und/oder mit der Nutzung der Dienstleistungen, die in unserer Broschüre oder in den Karteikarten und den entsprechenden Klauseln aufgeführt sind. Die seitens des Käufers zu entrichtende Vermittlungsgebühr (Provision) entspricht 5% des Kaufpreises der Immobilie, zuzüglich Mehrwertsteuer oder 15% seitens des Mieters vom jährlichen Mietzins plus der gesetzlichen MwSt.
Das Recht auf die Provision im Falle eines Kaufs wird in dem Moment fällig, wo der Käufer erfährt, dass der Verkäufer seinen Kaufvorschlag angenommen hat. Im Falle einer Vermietung wird die Provision in dem Moment fällig, wo der potenzielle Mieter erfährt, dass sein Mietvorschlag angenommen wurde. Die Provision ist zeitgleich mit der Unterschrift unter den Vorvertrag (compromesso) oder bei Aufsetzung des Mietvertrages zu zahlen. Die Registergebühren, die eventuelle MwSt, die Notariatskosten, Steuermarken, Gebühren für das Grundbuchamt und Hypothekengebühren und sämtliche anderen derzeit fälligen Kosten und Gebühren gehen zu Lasten des Käufers.
Finest Italian Estates S.r.l. lehnt jegliche Haftung für die in ihrem Werbematerial gemachten Angaben ab, da diese aufgrund der Auskünfte des Verkäufers/Vermieters und/oder der von diesem beauftragten Vermittler gemacht wurden. Diese Angaben werden von uns als wahrheitsgemäß angesehen; deshalb liegt die Haftung für Auslassungen, Unklarheiten und nicht aktuelle Informationen ausschließlich bei den genannten Parteien. Dem Verkäufer/Vermieter wird das Recht zuerkannt, die Immobilie an Dritte zu verkaufen/zu vermieten bevor der Verkaufs-/Vermietungsvorschlag angenommen wurde.
Es wird um sofortige Mitteilung gebeten, falls die vorgeschlagene Immobilie bereits durch eine andere Agentur besichtigt wurde und/oder bekannt ist.
Alles, was hier nicht ausdrücklich erwähnt ist, unterliegt unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen, die in unserem Firmensitz vor Unterzeichnung des Vermittlungsvertrages einzusehen sind.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media