Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Aufstieg eines Erfolgsmodells: Die Geschichte des Franchising

Es gilt als eines der erfolgversprechendsten Modelle zur Gründung eines eigenen Unternehmens und wird zuweilen auch als Königsweg der Selbstständigkeit bezeichnet: Franchising hat Märkte auf der ganzen Welt im Sturm erobert und hat auch Engel & Völkers als internationale Immobilienmakler-Instanz zum Erfolg geführt. Die Grundlagen sind dabei recht simpel: Ein zentraler Franchisegeber teilt sein erfolgreiches Geschäftsmodell mit wirtschaftlich eigenverantwortlichen Partnern, dafür beteiligen diese ihn an ihren Umsätzen oder entrichten eine Franchise-Gebühr. Auf diese Weise profitieren beide Seiten von der Kooperation, oft sind hohe Gewinnspannen und schnelles Wachstum die Folge. Dabei blickt das Franchising auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück, in der es sich Schritt für Schritt zum heutigen Erfolgskonzept entwickelte…

Die Geschichte des Franchising beginnt über 500 Jahre vor unserem Immobilien Franchise System 

Begeben wir uns auf die Suche nach den Anfängen des modernen Franchising, führt dieser Weg ins Frankreich des Mittelalters. Hier ist auch die etymologische Begriffsherkunft des Franchising zu finden: Ursprünglich meinte das französische Wort „franchise“ die Befreiung der Untertanen von Abgaben und Zöllen an ihre jeweiligen Feudalherren. Im weiteren Verlauf wurde der Begriff auch auf das Recht, Märkte auf dem Land eben jener Grundbesitzer zu veranstalten, ausgeweitet – hier ist bereits eine erste Parallele zum modernen Franchising zu erkennen: Ein im weitesten Sinne als Franchisegeber auftretender Feudalherr gestattet anderen Wirtschaftsakteuren, den „Franchisenehmern“, den Handel unter Nutzung eines von ihm gewährten Vorteils, nämlich des Privilegs der Landnutzung.

Zur Beschreibung dieser oder ähnlicher Privilegien wurde der Franchisebegriff bis ins 19. Jahrhundert hinein verwendet, bevor um 1850 die Erlaubnis zur kommerziellen Nutzung von Rechten Dritter damit verbunden wurde.

Amerika als Mutterland des modernen Franchising

Mit Kolonialisierung und Industrialisierung gewann die Idee des Franchising zunehmend auch jenseits der Grenzen Frankreichs an Popularität. Häufig wird das Konzept der Singer Sewing Machine Company aus den USA als ältestes Franchise-System der Welt genannt. 1860 veräußerte der Nähmaschinenhändler die Rechte zum Verkauf seiner Produkte unter Nutzung des Firmennamens an unabhängige Händler und schuf somit ein dezentrales Vertriebsnetz, das denen vieler späterer Franchise-Systeme ähnelt. Bis etwa zur Hälfte des 20. Jahrhunderts gewann dieses sogenannte Product Distribution Franchise, das von immer mehr Unternehmen adaptiert und erweitert wurde, vor allem in den USA zunehmend an Bedeutung. Getränkehersteller, Autofabrikanten und Vertreter anderer Branchen entwickelten lizenzgestützte Vertriebssysteme, die einen einheitlichen Markenauftritt trotz unabhängiger Vertriebspartner gewährleisteten. Nach dem zweiten Weltkrieg ging dieses Franchise-Modell allmählich in das Business Format Franchising über: Anstatt nur die Markenrechte zu lizenzieren, wird hier ein möglichst einheitliches Franchise-Netzwerk geschaffen, das sich durch einen homogenen Auftritt mittels Corporate Identity, einem identischen Angebot und umfangreichen Franchisegeber-Leistungen wie Weiterbildungen oder zentralem Marketing auszeichnet. Einige bekannte Fast Food Ketten, Modehersteller und Reiseunternehmen basieren auf der Idee des Business Format Franchising, das sich mittlerweile auch in Europa durchgesetzt hat. Hier wurden bisher 1,6 Millionen Arbeitsplätze von Franchisegebern und Franchisenehmern geschaffen. 

Die Entwicklung von Engel & Völkers als Immobilien Franchise System 

Unsere Geschichte als erfolgreiches Immobilienmakler-Unternehmen begann 1977 mit der Gründung der Gesellschaft Engel & Cie in Hamburg. 10 Jahre später fand die Umfirmierung in die Engel & Völkers GmbH statt, seit der auch der Schwerpunkt auf die Vermarktung hochwertiger Wohnimmobilien gelegt wird. Die Umstrukturierung hin zum Franchise-Modell, innerhalb dessen wir unsere Markenlizenz an selbstständige Immobilienmakler weltweit vergeben, erfolgte im Jahr 1998 – seitdem verzeichnet unser Netzwerk ein exponentielles Wachstum auf allen Kontinenten. 2005 wurde unser einhundertster Immobilien-Shop eröffnet, bereits 2006 hatte sich die Anzahl der Engel & Völkers Standorte bereits verdoppelt. Mittlerweile zählt das Engel & Völkers Immobilien-Franchise über 800 Niederlassungen weltweit und hat neben dem Verkauf und der Vermietung von Villen, Häusern und Apartments auch die Geschäftsfelder Commercial, Yachting, Aviation und Capital erschlossen. Aktuell beschäftigt Engel & Völkers weltweit über 11.000 Menschen und verzeichnete 2018 einen erneuten Umsatzrekord von 728 Millionen Euro. Für die Zukunft sollen vor allem digitale Aspekte des Immobilienmakler-Business und die Investition in weitere Geschäftsfelder im Fokus stehen – seien Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte und begleiten auch Sie Engel & Völkers als selbstständiger Lizenzpartner.

An welchen Standorten Sie schon bald Ihren eigenen Immobilien-Shop eröffnen könnten, erfahren Sie unter diesem Link. Unser Expansion-Team freut sich über Ihr Interesse und steht Ihnen jederzeit bei Fragen zur Verfügung!

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Franchise
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)