Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

Frankfurt - Unsere Immobilie der Woche: Denkmalgeschütztes Verwaltungsgebäude in Hanau

Lagebeschreibung

Hanau liegt im Osten des Rhein-Main-Gebiets und ist eines der neun Oberzentren des Landes Hessen. Mit ca. 89.907 Einwohnern ist Hanau die sechstgrößte Stadt Hessens. Die ehemalige Residenzstadt ist wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region Main-Kinzig und ein bedeutender Industrie- und Technologiestandort. Hanau ist heute Sitz bedeutender Unternehmen, u. a. der Material- und Werkstofftechnologie, der Medizin- und Dentaltechnik, der Chemie und des Anlagenbaus. Hanau bietet sehr gute Einkaufsmöglichkeiten sowie Großmärkte und zahlreiche Spezialgeschäfte. Ebenso verfügt Hanau über vielfältige Schulformen und Kindergärten/-Tagesstätten. Eine sehr gute Verkehrsanbindung ist durch S-Bahn und Busse an den Nah- und Fernverkehr gegeben. Die nächste Autobahn (A66, A45 und A3) ist schnell erreicht. Als Naherholungsgebiete bieten sich u. a. mehrere Parkanlagen, das Wilhelmsbad mit Kurpark und Golfplatz sowie Naturschutzgebiete an. Hanau stellt einen idealen Wohnstandort inmitten des Rhein-Main-Gebietes und des Main-Kinzig-Kreises dar, mit bester Anbindung zur Main-Metropole Frankfurt und zum Frankfurter Flughafen.


Objektbeschreibung

Im Jahr 1907 suchte das Königreich Preußen nach einem Standort für das III. Eisenbahnregiment - 1908 begannen die Bauarbeiten an der Kaserne, die gegenüber der bereits existierenden Ulanen-Kaserne auf dessen ehemaligen Exerzierplatz entstand, 1910 wurde sie fertiggestellt. Das Stabsgebäude befand sich am Haupteingang, die Unterkünfte für die Bataillone und die Verwaltungsgebäude reihten sich um den Innenhof. Nach Kriegsende nutzte die US-Besatzungsmacht das Gelände. Im Jahr 1991 räumte die US-Armee die Hessen-Homburg-Kaserne. 2001 entschied sich die Stadt Hanau, auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne eine Schule zu errichten, um den Stadtteil aufzuwerten. Dazu fanden umfangreiche Sanierungsmaßnahmen statt, auf der Ostseite des Exerzierplatzes entstand ein Parkplatz, auf der Westseite ein Schulhof. Dort eröffnete 2004 schließlich das Schulzentrum Hessen-Homburg. Die Hessen-Homburg-Kaserne ist ein Kulturdenkmal nach dem Hessischen Denkmalschutzgesetz. Die Liegenschaft ist bis 2023 an das Land Hessen vermietet und wird derzeit vom Staatlichen Schulamt des Main-Kinzig-Kreises genutzt. Das Objekt befindet sich in einem sehr guten Erhaltungszustand.


Bei Interesse melden Sie sich einfach entweder telefonisch oder per Mail bei uns

Tel.: 069 24757550

E-Mail: frankfurtcommercial@engelvoelkers.com

Frankfurt - Denkmalgeschütztes Verwaltungsgebäude in Hanau zu verkaufen

Engel & Völkers

Frankfurt Commercial
Taunusanlage 18
60325 Frankfurt
Deutschland
Telefon
+49-69-24 75 75 50

Zum Shop


Immobilie anbieten

 
Ja, ich möchte meine Immobilie gerne kostenlos und unverbindlich durch Engel & Völkers einwerten lassen.

Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)