Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück
Engel & Völkers Lizenzpartner Kassel > Marktbericht Kassel Wohnimmobilien 2019/2020

Marktbericht Kassel Wohnimmobilien 2019/2020

 Kassel
- 1.PNG

Kassel liegt ziemlich genau in der Mitte von Deutschland und ist verkehrstechnisch in alle Himmelsrichtungen gut angebunden. Bekannt ist die Stadt vor allem durch die Kunstausstellung „documenta“, die im Jahr 2022 erneut stattfinden wird. Preise und Mieten bewegen sich auf einem moderaten Niveau, sind aber vor allem in besseren Lagen deutlich steigend. Neuer Wohnraum entsteht vor allem in Baulücken und in Wolfsanger. Durch eine gute wirtschaftliche Entwicklung und steigende Bevölkerungszahlen ist Kassel auch für Anleger interessant.

 Kassel
- 2.PNG
 Kassel
- 3.PNG
 Kassel
- 4.PNG
 Kassel
- 5.PNG

Unser Marktstatement

Kassel entwickelt sich weiterhin positiv. Die Preise steigen in den sehr guten Lagen weiter an. Bad Wilhelmshöhe sowie Neuholland sind im obersten Preissegment äußerst gefragt. Wer die Quadratmeterpreise der Stadt nicht zahlen möchte, orientiert sich im Umland – aber auch hier steigen die Preise in ausgesuchten Lagen an. Vor allem Familien nutzen die Möglichkeit, stadtnah und dennoch gut angebunden zu wohnen. Besonders gefragte Gemeinden sind hier Vellmar, Fuldatal, Baunatal oder Fritzlar.


Dennis Weiss, Engel & Völkers Kassel

 Kassel
- Weiss.JPG
Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Kassel
  • Theaterstraße 1
    34117 Kassel
    Deutschland
  • Fax: +49 561 70 34 00 29

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

09:00 - 18:00 Uhr

Folgen Sie uns auf Social Media