Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück

Machen Sie mit dem Verkauf einer Immobilie in Haidhausen Träume wahr!

Wunderschöne Altbauwohnungen an der Isarhochterrasse – Wohnen in Münchens Szeneviertel

Haidhausen, ein Bezirk, der heute als einer der begehrtesten Immobilienstandorte Münchens gilt, hat sich zu einem lebendigen Begegnungsort der bayerischen Kultur entwickelt. Zum einen vereint das imposante Backsteingebäude an der Rosenheimer Straße, der Gasteig, Kulturinteressierte durch ein abwechslungsreiches Angebot. Die Stadtbibliothek, die Volkshochschule, das renommierte Richard-Strauss-Konservatorium und die Philharmonie bilden hier ein Zentrum der Vielfalt. Zum anderen prägt das Muffatwerk in der Zellstraße als Kulturtreffpunkt das kulturelle Leben in Haidhausen. Das Maximilianeum, unweit entfernt, ist Sitz des Bayerischen Landtags. Bereits seit 1852 durch König Max II., nach dem es benannt wurde, werden hier Stipendien der gleichnamigen Stiftung an hochbegabte Schüler vergeben. Berühmtheiten wie der Schriftsteller Carl Amery, der Physiknobelpreisträger Werner Heisenberg und der frühere bayerische Ministerpräsident Franz-Josef Strauß profitierten bereits durch die Förderung.

Doch Haidhausen ist nicht nur durch sein vielfältiges Kulturangebot ein attraktiver Standort für den Verkauf hochwertiger Immobilien. Mit den fachkundigen Immobilienmaklern von Engel & Völkers München haben Sie zudem den besten Partner für den Verkauf. Der vielseitige Stadtteil, der nur durch die Isar vom Zentrum getrennt wird, ist ein paradiesisch grünes Naherholungsgebiet. In den Maximiliansanlangen, die das rechte Isarufer bis zum Stadtteil Bogenhausen säumen, finden Bewohner einen malerischen Ort der Ruhe und Entspannung außerhalb der eigenen Immobilie.

Haidhausen – ein beliebtes Szeneviertel, aber auch eine ruhige Wohngegend, in der sich der Verkauf wunderschöner Altbauwohnungen lohnt. Nicht ganz so lebhaft wie das Gärtnerplatzviertel oder Schwabing, aber dennoch finden Sie hier alles, was das Herz begehrt, nachdem Sie den Kauf einer hochwertigen Immobilie mit Engel & Völkers München getätigt haben.

Zwischen heute und damals: das Verkaufsprofil historischer Altbau-Immobilien

„Haidhusirs“ Geschichte begann im Jahre 808 als kleine bäuerliche Siedlung. Diese „Häuser auf der Heide“, verbunden mit dem Dorf München über den Gasteig, entpuppten sich im Frühmittelalter als idealer Ort für die Produktion von Lehmziegeln. Viele der imposanten Bauten, wie die Frauenkirche oder Residenz, die zum Teil heute noch die Münchener Kulisse zieren, haben ihren Ursprung im historischen Haidhausen. So entwickelte sich das einstige Dorf vor den Toren Münchens zum Arbeiterviertel und Herbergsort für Arbeiter und Tagelöhner. Doch neben dem Immobilienbau prägten auch Brauereien das charismatische Viertel. Vielerlei Biere wurden hier in Kellern unweit des Gasteigs gebraut. Heutzutage erinnert der populäre Hofbräukeller am Wiener Platz an die einstige Tradition.

Die Oberschicht entdeckte jedoch erst mit der Eingemeindung Haidhausens in der Mitte des 19. Jahrhunderts das Potenzial des ehemaligen Arbeiterstadtteils als Immobilienstandort. Es begann in Folge ein Bauboom, der unzählige Mehrfamilienhäuser und wunderschöne Altbau-Immobilien entstehen ließ. Ein Großteil der historischen Immobilien, die vor dem ersten und zweiten Weltkrieg entstanden, blieben weitestgehend erhalten, sodass heute etwa zwei Drittel aller historischen Wohnhäuser noch aus der Zeit vor 1914 stammen.

Der Bauboom bedeutet auch den Entwicklungsbeginn der Kultur- und Luxus-Immobilienszene. Der Bayerische Landtag begann, im Maximilianeum zu debattieren, das Müller’sche Volksbad öffnete seine Türen und die wunderschönen Altbauten wurden saniert. Mittendrin steht heute der Neubau des Ostbahnhofs als Verkehrsknotenpunkt.

Zentral, authentisch und vielseitig – das ist das Haidhausen von heute, welches immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Wer seine Immobilie hier mit Engel & Völkers München zum Verkauf anbietet, erzielt nicht nur Höchstpreise, sondern gibt ein Stück Geschichte weiter.

Der Wiener Platz – Kaufimmobilien inmitten des Münchener Lebensgefühls

Ob exklusive Cafés, Restaurants oder einzigartige Geschäfte: Der Wiener Platz in Haidhausen lädt zum Verweilen ein. Es ist ein Ort der Gemütlichkeit, der Geselligkeit und der Geschichte. Denn noch in den 1980er Jahren prägten Arbeiter und ärmliche Häuser das Bild des heute lebendigen Marktplatzes. Immobilien waren hier keine Investition wert, sondern lediglich ein Mittel zum Zweck. Heute gilt der verkehrsberuhigte Platz als einer der schönsten Orte Münchens, der mit kleinen romantischen Häusern, traditionellen Marktständen und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten einen beliebten Immobilienstandort darstellt.

Wenn Sie sich für den Verkauf oder Kauf einer traumhaften Altbau-Wohnung oder eines hochwertigen Hauses in München Haidhausen interessieren, sind die erfahrenen Immobilienmakler München von Engel & Völkers Ihr fachkundiger Ansprechpartner. Derzeit verkaufen wir bereits diese Luxus-Wohnungen für eine anspruchsvolle Klientel – wann dürfen wir Ihre Kaufimmobilie in unser exklusives Angebot aufnehmen?

Immobilienverkauf in Haidhausen

Immobilien zum Kauf & zur Miete in München

Foto: © christine-dempf-fotografie

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner München
  • Residenzstraße 23
    80333 München
    Deutschland
  • Fax: +49 89 237 083 066

Öffnungszeiten können aufgrund von COVID-19 abweichen

Montag-Freitag 10:00 - 20:00

Samstag 10:00 - 20:00

Folgen Sie uns auf Social Media