Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Der Aufbau Ihres Immobilienportfolios - welche Strategie ist die richtige?

Definieren Sie Ihre Ziele so konkret wie möglich: In welchem Zeitraum soll die Immobilie wie viel Rendite erwirtschaften? Wie groß soll das Objekt sein – denken Sie an eine oder mehrere einzelne Eigentumswohnungen oder an ein komplettes Wohn-­ und Geschäftshaus? Wie hoch wäre der zu erwartende Verwaltungsaufwand?

Wer in ein Wohn- und Geschäftshaus investiert, wird im selben Zuge zum Vermieter und ist somit für den Objekterhalt und die Belange der Mieter zuständig. Gleichzeitig profitieren Sie von höheren Renditechancen und einem größeren Gestaltungsspielraum – ob es um Sanierungsmaßnahmen, Mietvertragsoptimierungen oder die Garagenvermietung geht. Als gängigste Anlagestrategie gilt im Immobilienbereich für Privatpersonen nach wie vor „Buy and Hold“ (Kaufen und Behalten), im Gegensatz zur kurzfristigen Strategie professioneller Immobilien entwickler, die ein Wohn­ und Geschäftshaus erwerben, um dieses nach zügiger Sanierung in Eigentumswohnungen aufzuteilen und gewinnbringend zu vermarkten.

Hamburg - Immobilienportfolio

Innerhalb der „Buy and Hold“­ Strategie haben Sie die Möglichkeit, für den eigenen Bestand eine sanierte oder unsanierte Immobilie zu kaufen, diese zu vermieten und – je nach Zustand – eine Sanierung bzw. Modernisierung durchzuführen, um eine nachhaltige Erhöhung des Gebäudewertes und der Vermietbarkeit zu gewährleisten. Nach zehn Jahren ist ein Verkauf des Objektes meist steuerfrei möglich.

Kontakt

Investment

Hübenerstraße 2 | 20457 Hamburg
Deutschland

Investment

Hübenerstraße 2 | 20457 Hamburg
Deutschland
Telefon
+4940361310

Der optimale Standort



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)