Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Zeitgenössische Villa „pieds dans l’eau" in Laglio

Haus, Kauf | Italien, Comer See, Laglio
-Icon
(auf Anfrage)
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
4
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
4
Badezimmer
Gesamtfl. ca.-Icon
5.381,96 sqft
Gesamtfl. ca.
Grundstück ca.-Icon
8.449,67 sqft
Grundstück ca.
-Icon
(auf Anfrage)
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Immobiliensuche durch Engel & Völkers Cernobbio einverstanden. Meine obigen Daten können zum Zweck der Kontaktaufnahme an den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe weitergegeben werden. Wenn ich meine Telefonnummer angebe, stimme ich der telefonischen Kontaktaufnahme durch den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe zu.

Welche Daten Engel & Völkers Cernobbio im Einzelnen speichert und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen per Klick auf den untenstehenden Link. Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen."

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Villa wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Villa

Die Villa Marina befindet sich in dem Städtchen Laglio und ist eine phänomenale Kombination aus modernem Design, maximaler Sorgfalt bei der Auswahl hochwertiger Oberflächen und modernster Technologie sowie einer Atmosphäre von grossartigem Charme. Das im Jahr 2024 erbaute Anwesen zeichnet sich durch sein außergewöhnliches Design und seine ausgezeichnete Bauqualität aus. Es wurde von einem der bekanntesten, lokalen Architekturbüros entworfen und die Ausführung der Arbeiten wurde einem bedeutenden, alt eingesessenen Bauunternehmen anvertraut. Ein Einfahrtstor öffnet sich zu einem Autoaufzug, der die Autos zu der Eingangsebene der Villa bringt. Bereits von dieser Ebene aus eröffnet sich ein unglaublicher Blick auf den See und man erkennt die außergewöhnliche Architektur des Gebäudes, welches aus zwei einfachen Volumen besteht, die außen durch eine zum See hin abfallende Treppe getrennt sind, während sich der Innenraum als ungeteilter Wohnraum präsentiert. Von der Eingangsebene aus gelangt man hinunter zum Schlafbereich, der auf zwei Ebenen angeordnet ist. Ein Hauptschlafzimmer mit Badezimmer, Kleiderschrank sowie ein Arbeitszimmer und ein Balkon nehmen diese gesamte, obere Etage ein. Die untere Ebene beherbergt drei weitere Schlafzimmer, zwei Badezimmer und Serviceräume. Die großen Schiebefenster in allen Räumen rahmen die Postkartenlandschaft ein. Das Erdgeschoss rundet mit einem weitläufigen Wohnbereich, bestehend aus einem großen Wohnzimmer, einem Esszimmer mit offener Küche, entworfen von Poliform, und einem Badezimmer das Wohnraumangebot ab. Die dreifachen französischen Schiebetüren können auf beiden Seiten geöffnet werden und geben den Blick auf einen flachen Garten am Seeufer mit einem wunderschönen Infinity-Pool frei. Die Beheizung des Anwesens erfolgt vollständig über ein System, bei dem keine fossilen Brennstoffe, sondern eine Wärmepumpe, Sonnenkollektoren und ein Fussbodenheizungs-System zum Einsatz kommen. Die Kühlung erfolgt über eine Klimaanlage, die aus Ventilator-Konvektoren und ausfahrbaren Lüftungsschlitzen in allen Räumen besteht. Durch die Gestaltung und den Einsatz modernster Technologien konnte dem Gebäude eine hervorragende Energieeffizienz-Klassifizierung in der Kategorie A3 verliehen werden. Die gesamte Villa ist mit Hausautomation ausgestattet, welche die automatisierten Rollläden, eine Videoüberwachung des Haupteingangs, eine Alarmanlage steuert, sowie die Klimaanlage und die Heizung gesteuert werden können, wie auch das Öffnen und Schließen des Hauses. Alle diese Funktionen können auch aus der Ferne über die entsprechende Anwendung gesteuert und programmiert werden. Der Bau erfolgte mit einer monolithischen Betonkonstruktion. Dieses architektonische Merkmal garantiert eine lange Lebensdauer und größere Widerstandsfähigkeit der Struktur sowie eine hervorragende Energieeffizienz mit daraus resultierenden Einsparungen bei Heiz- und Kühlkosten. Auch auf die einzelnen Details wurde mit größter Sorgfalt geachtet, wie zum Beispiel, dass die Wasserhähne mit den Initialen des Namens der Villa personalisiert sind. Von dem schönen, flachen Garten aus hat man Zugang zu dem kristallklaren Wasser des Comer Sees und zu einem Anlegeplatz für Privatboote.


Laglio: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Der Comer See zählt zu den romantischsten und exklusivsten Orten der Welt.
In einer der begehrtesten Gegenden der Region, am Süd-Westufer des Comer Sees, im Norden des Ortes Cernobbio befindet sich das Städtchen Laglio, das die Immobilie beherbergt. Laglio mit seinem diskreten Charme liegt an einer flachen Uferpassage und bietet dem Besucher eine besondere, ruhige, dabei ausgesucht exklusive, mediterrane Atmosphäre. Nur wenige Schritte von dem Anwesen entfernt findet man ausgezeichnete Restaurants, die traditionelle italienische Küche anbieten. Das exklusive Hotel Villa d'Este in Cernobbio liegt nur ca. 7 km entfernt, die Schweiz nur ca. 10 km, die Provinzhauptstadt Como in ca. 8 km. In seinem Hinterland laden ausgedehnte Wälder und Anhöhen zum Wandern, Trecking und Mountainbiking ein.
Der See bietet den Wassersportlern vielfältige Möglichkeiten.
Die Wintersportler können die Skiorte St. Moritz (CH), Madesimo, Bormio und Livigno (Ital.) bequem in ca. zwei bis drei Autostunden erreichen.
Die wichtigsten Infrastrukturen bieten die lombardische Metropole Mailand, mit ihren internationalen Flughäfen Malpensa und Linate, die in ca. 40 km erreicht werden können. Die Schweizer Stadt Lugano, mit ihrem regionalen Flughafen, liegt ca. eine drei- viertel Stunde Autofahrt entfernt.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Cernobbio
  • Finest Italian Estates S.R.L.
  • Lizenzpartner der E&V Italia S.r.l.
  • Olga Skovron
  • Via Regina, 43
  • 22012 Cernobbio (CO)
  • Tel.: +39 031 51 30 99
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Finest Italian Estates S.r.l.
via Regina 43,
22012 Cernobbio, Italy

Tel.: +39 031 51 30 99
E-mail: cernobbio@engelvoelkers.com

Energie­informationen


Courtagepassus

Ein Mediationsauftrag mit „Finest Italian Estates S.r.l.“ (Filiale von Engel & Völkers Italia srl) erfolgt mittels Unterzeichnung einer separaten Vereinbarung und/oder mit der Nutzung der Dienstleistungen, die in unserer Broschüre oder in den Karteikarten und den entsprechenden Klauseln aufgeführt sind. Die seitens des Käufers zu entrichtende Vermittlungsgebühr (Provision) entspricht 5% des Kaufpreises der Immobilie, zuzüglich Mehrwertsteuer oder 15% seitens des Mieters vom jährlichen Mietzins plus der gesetzlichen MwSt.
Das Recht auf die Provision im Falle eines Kaufs wird in dem Moment fällig, wo der Käufer erfährt, dass der Verkäufer seinen Kaufvorschlag angenommen hat. Im Falle einer Vermietung wird die Provision in dem Moment fällig, wo der potenzielle Mieter erfährt, dass sein Mietvorschlag angenommen wurde. Die Provision ist zeitgleich mit der Unterschrift unter den Vorvertrag (compromesso) oder bei Aufsetzung des Mietvertrages zu zahlen. Die Registergebühren, die eventuelle MwSt, die Notariatskosten, Steuermarken, Gebühren für das Grundbuchamt und Hypothekengebühren und sämtliche anderen derzeit fälligen Kosten und Gebühren gehen zu Lasten des Käufers.
Finest Italian Estates S.r.l. lehnt jegliche Haftung für die in ihrem Werbematerial gemachten Angaben ab, da diese aufgrund der Auskünfte des Verkäufers/Vermieters und/oder der von diesem beauftragten Vermittler gemacht wurden. Diese Angaben werden von uns als wahrheitsgemäß angesehen; deshalb liegt die Haftung für Auslassungen, Unklarheiten und nicht aktuelle Informationen ausschließlich bei den genannten Parteien.
Es wird um sofortige Mitteilung gebeten, falls die vorgeschlagene Immobilie bereits durch eine andere Agentur besichtigt wurde und/oder bekannt ist.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media