Häuser und Wohnungen mieten und vermieten


Als Vermieter und als Mieter stehen sie vor großen Herausforderungen, wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Bewohner für Ihre Immobilie oder nach einem geeigneten Mietobjekt sind. Was ist zu beachten? Wie können Sie das Brauchbare vom Uninteressanten trennen? Hier bekommen Sie einen Überblick, worauf Sie beim Mieten und Vermieten achten sollten.

Genaue Vorstellungen, treffsicher mieten

Es kann eine zeitraubende Angelegenheit sein, das passende Haus oder die ideale Wohnung zu finden, die mit Ihren Bedürfnissen harmoniert – besonders wenn Sie sich nicht sicher sind, was genau Sie suchen. Beginnen Sie deshalb zunächst damit, Ihre Bedürfnisse genau zu skizzieren. Das erleichtert Ihnen die spätere Suche, erhöht die Erfolgsaussichten für ein passendes Mietobjekt und kann Enttäuschungen vorbeugen.

Die Checkliste für angehende Mieter

Anzahl der Zimmer, Gästetoilette, Gästezimmer, Garten, Garage

Lage der Wohnung oder des Hauses, Verkehrsanbindung

Kulturelle Angebote, Nähe zu Schulen und Einkaufsmöglichkeiten

Innerliche Elemente wie Stuckelemente, Fahrstuhl, Balkon, Einbauküche

Soziales Umfeld und nachbarschaftliche Pflichten

Preis inklusive Nebenkosten

Gewünschter Zustand und benötigte Serviceleistungen der Mietimmobile

 

Als Vermieter gehen Sie einen ähnlichen Weg. Sie besitzen ein Haus oder eine Wohnung, die Sie vermieten möchten. Um einen Mieter zu finden, der zu Ihrem Objekt passt, sollten Sie sowohl Ihre Bedingungen an den Mieter klar vor Augen haben, als auch die Wirkung Ihrer Immobilie auf den künftigen Mieter realistisch betrachten. Machen auch Sie eine Checkliste, das erleichtert Ihnen eine realistische Einschätzung Ihrer Mietimmobilie und eine langfristig ausgelegte Vermietung.

Die Checkliste für angehende Vermieter

Single, Paar, Familie, Haustiere, Raucher, Studenten, Berufstätige, Pensionäre

Einkommen und Sicherheiten

Handwerkliches Geschick und Wille zur Eigenleistung

Soziale und gesellschaftliche Stellung

Was bietet Ihre Wohnung oder Ihr Haus?

Renovierungszustand, Niveau der Renovierungen und des Inventars

Kulturelle und städtische Anbindungen oder ländlich ruhige Lage

Balkon, Garten oder Dachterrasse

Garage oder Parkplatz

Serviceleistungen wie Hausmeisterdienst, Fahrstuhl, Portier, Sicherheitsleistungen

Größe der Wohnung und Energieklasse

Guter Rat beim Mieten und Vermieten

Anhand dieser Checklisten können Sie als Vermieter oder als Mieter die Suche beginnen. Je nachdem wie viel Zeit Sie investieren können oder möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Online können Sie sich über die aktuellen Marktpreise zum Mieten oder Vermieten von Immobilien informieren. Wenn Sie keine Zeit haben, sich jeden Tag durch die aktuellen Anzeigen zu kämpfen, dann ist der direkte Weg zum Makler ihres Vertrauens der effizienteste Weg.

 

Während Sie Ihrer gewohnten Arbeit nachgehen, setzt er sich für Ihre Interessen ein und sucht aus den unzähligen Angeboten die heraus, die zu Ihren Ansprüchen passen. Wenn Sie den Makler mit der Suche beauftragen, gilt das seit 2015 gültige Bestellerprinzip. Es besagt, dass derjenige, der den Makler beauftragt, die Maklerprovision übernimmt. 

Behalten Sie immer Ihre Bedürfnisse im Auge. Wenn Ihr Wunschmieter oder Ihre Wunschimmobilie nicht den vorher gesteckten Zielen entspricht, wird er oder sie Sie nicht auf Dauer zufriedenstellen. Weitere Tipps und Informationen zum Thema Vermieten und Mieten finden Sie laufend in dieser Rubrik.


Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)