Immobilienexperte aus Leidenschaft – Im Gespräch mit Eric Siemering

Das Vermarkten von Immobilien scheint Eric Siemering einfach im Blut zu liegen: Bereits viermal wurde er als einer der zehn erfolgreichsten Immobilienmakler von Engel & Völkers in den vergangenen Jahren ausgezeichnet. Dabei war der Weg zum Top-Immobilienmakler ursprünglich gar nicht geplant. Wie Eric Siemering den Quereinstieg in die Immobilienbranche geschafft hat und was er Newcomern rät, erzählt er uns im Interview:

Hamburg - Quereinstieg mit Erfolg: Interview mit Eric Siemering, einem der zehn erfolgreichsten Immobilienmakler bei Engel & Völkers.

Hallo Herr Siemering, erzählen Sie uns doch bitte, wie Sie zu Engel & Völkers gekommen sind.

E.S.: Ursprünglich habe ich eine Ausbildung als Industriekaufmann in einer Druckerei gemacht. Dann hatte ich eines Tages einen schwere Verkehrsunfall, wodurch ich anderthalb Jahre komplett raus aus der Berufswelt war. Glücklicherweise hat in dieser Zeit mein bester Freund aus Bremen das Engel & Völkers Büro auf Norderney aufgebaut und mich gefragt, ob ich dort anfangen wolle. Ich kenne die Insel seit 26 Jahren, habe dort mehrmals Urlaub gemacht. Am Schluss war ich im Jahr 10 bis 15 Mal auf der Insel, weshalb ich dann den Schritt gewagt habe, komplett auf die Insel zu ziehen.

Was macht Norderney so speziell?

E.S.: Norderney ist relativ klein mit 6.000 Einwohnern aber zu Spitzenzeiten, wenn die

Insel voll ist, kommen bis zu 40.000 Urlaubsgäste dazu. Das macht für mich den großen Reiz aus – alle sind irgendwie in Urlaubsstimmung. Hinzu kommt, dass Norderney, obwohl es eine Insel ist, super zu erreichen ist. Die Fähren fahren quasi stündlich und zu Spitzenzeiten gibt es auch etliche Zusatzfähren.

Was ist das Besondere am Immobilienmarkt auf Norderney?

E.S.: Norderney ist, was Immobilien anbelangt, schon speziell. Der hiesige Markt ist sehr dynamisch und man muss zum Teil wirklich schnell sein, das heißt, man arbeitet ein wenig anders als in einem typischen Maklerbüro. Oftmals sind unsere Kunden nur sehr kurze Zeit auf der Insel. Das bedeutet, wenn ein Eigentümer beispielsweise eine Immobilienbewertung wünscht, passiert das bei mir innerhalb der nächsten zwei Stunden. 

Welche Klientel bedienen Sie auf der Insel in der Regel?

E.S.: Der typische Kunde, der hier auf Norderney eine Wohnung kauft, kommt häufig aus dem Münsterland, aus Bremen oder Hamburg. Diese Kunden kaufen dann größtenteils Wohnungen, die sie dann auch in die Vermietung geben. Das heißt, die Eigentümer nutzen die Wohnung schon selber, aber vermieten sie hauptsächlich an Feriengäste. 

Norderney ist wirklich ein Zweitwohnsitzmarkt. Die Kunden sind anders als auf dem Festland. Sie müssen nicht kaufen, sondern sie können kaufen. Sie suchen sich etwas Schönes aus und sind dabei total entspannt, weil sie ja nicht den Druck haben, umziehen zu müssen. 

Was für Besonderheiten gibt es sonst noch bei Ihren Kunden?

E.S.: Kunden die auf Norderney eine Wohnung haben, kommen beispielsweise auf mich zu und sagen: "Wir möchten unsere Wohnung auf Mallorca verkaufen". Dann stelle ich natürlich gerne den Kontakt her. Das ist so ein typisches Beispiel für die Kundenwünsche, aber auch die Internationalität, die Engel & Völkers ausmacht. Man ist halt wirklich eine Gemeinschaft. Man telefoniert mit den unterschiedlichen Shops in anderen Ländern, auch wenn man sich noch nie gesehen hat, und man hat Kunden, die man an die anderen Büros vermittelt oder umgekehrt. 

Wie ist es, in einer Ferienregion zu arbeiten?

E.S.: Man hat quasi eine 7-Tage-Woche. Wir öffnen samstags um 10 Uhr und sonntags um 11 Uhr. In einer Ferienregion läuft vieles sehr spontan. Das heißt, sobald die Tür bei uns offen ist und Kunden reinkommen, kann es sein, dass ich alles stehen und liegen lasse, um eine Besichtigung durchzuführen. 

Sie sind mehrfach als einer der zehn erfolgreichsten Immobilienmakler ausgezeichnet worden – was macht Erfolg für Sie aus? 

E.S.: Erfolg bedeutet für mich, dass ich die Kunden zufrieden stelle.

Haben Sie zum Abschluss noch Tipps für neue Kollegen? 

E.S.: Ich kann den neuen Kollegen wirklich nur empfehlen, offen und ehrlich zu sein. Ein Vertrauensverhältnis zu den Kunden aufzubauen, an den Kunden nah dran zu sein. Als Immobilienberater ist es extrem wichtig, mit Leidenschaft seinen Beruf auszuüben. Dann kommt der Erfolg von alleine.


Möchten Sie den Teamgeist, die Professionalität und die spannende Herausforderung eines Immobilienmaklers selbst erleben? Dann werden Sie Teil von Engel & Völkers! Egal, ob Newcomer/in, Quereinsteiger/in oder als Branchenprofi mit immobilienwirtschaftlichem Hintergrund – wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage!

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Blog
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier. 
Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten innerhalb der Engel & Völkers Gruppe für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden. 
Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden
Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)