Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück

Monte Brè

Der Monte Brè (933 m ü.M.) ist Hausberg Luganos, befindet sich im Osten der Stadt und bezaubert durch eine atemberaubende Landschaft, Wanderwege und Mountainbike-Strecken sowie romantische Dörfer in Hanglage. 


Ab Cassarate fährt eine Standseilbahn, vorbei an den Dörfern Suvigliana, Aldesago und Brè auf den Gipfel des sonnigsten Bergs der Schweiz. Von dort aus können Sie einen wunderbaren Panoramablick über Lugano, den See bis hin zu den Alpen geniessen. Der Berg ist das ideale Ausflugsziel für Naturfreunde, da er Ausgangspunkt für viele Wanderungen inmitten der herrlichen Natur ist. Auch Kunstliebhaber kommen dabei auf ihre Kosten. Das pittoreske Dorf Brè ist von der Bergstation in einem ca. 15-20 minütigen Spaziergang zu erreichen und beeindruckt neben seinem typischen Charme auch mit vielen Kunstwerken, die die einst Vorort leben Künstler geschaffen haben.

 Lugano
- Blick vom Monte Brè

Urban leben in Cassarate 

Cassarate ist gleich hinter dem gleichnamigen Fluss gelegen, nur wenige Schritte vom Stadtzentrum Luganos entfernt. An der Università della Svizzera italiana studieren zahlreiche Studenten, die das Viertel ausmachen. Auch mehrere Schulen, sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Supermärkte sind vorhanden. Sportlich Aktive finden auf den Tennisplätzen oder im Lido Abwechslung. Durchquert man die gleich dahinter gelegene, herrlich grüne Lunge der Stadt, den Parco Civico, so befindet man sich unmittelbar im Herzen Luganos


Das romantische Fischerdorf Gandria

Der sogenannte Sentiero di Gandria hingegen führt am Fuße des Monte Brè entlang des Seeufers in das malerische Fischerdorf Gandria. Das letzte Uferdorf vor der italienischen Grenze ist durch enge Gässchen und historische, mit Stuck und Fresken geschmückte Häuser gekennzeichnet. Bis in den 30er Jahren die Zufahrtsstraße gebaut wurde, konnte man den Ort nur über den Wasserweg oder umständlich über das Land erreichen. Auch heute reisen viele der Besucher noch immer mit dem Boot an.

 Lugano
- Monte Bre der sonnigste Berg der Schweiz

Immobilien am sonnigsten Berg der Schweiz 

Während früher viele Bauern den Berg bewirtschafteten, ist er heute ein begehrter Wohn- und Ferienort, der insbesondere wegen seiner Sonnenlage geschätzt wird. Das Immobilienbild prägen neben prächtigen Villen mit Panoramablick auch Bauten aus den 60er und 70er Jahren, welche zu interessanten Preisen erworben werden können. Besonders attraktiv machen den Berg neben seiner Besonnung auch die optimale Anbindung an den öffentlichen Verkehr: alle 15 Minuten fährt ein Bus ab, der zum Zentrum fährt. Die perfekte Kombination aus Stadtnähe und Erholung sorgt dafür, dass der Monte Brè insbesondere bei Urlaubern sehr beliebt ist. 


Bei weiterem Interesse bezüglich hiesiger Immobilien klicken Sie gerne auf diesen Link, um zur Immobilienübersicht zu gelangen. Bei einem persönlichen Beratungsgespräch würden wir uns freuen, Ihr individuelles Anliegen - egal ob Kauf oder Verkauf - gemeinsam konkretisieren zu können.

contact-residential.jpg

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf

Via G. Guisan 12 l 6900 Paradiso
Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Lugano - Sottoceneri
  • Viale Carlo Cattaneo 1
    6900 Lugano
    Switzerland
  • Fax: +41 91 980 42 59

Folgen Sie uns auf Social Media