Engel & Völkers Lizenzpartner Zermatt – Valais > Blog > Der neue Ratgeber Trinkwasserverordnung für Eigentümer von Engel & Völkers ist da!

Der neue Ratgeber Trinkwasserverordnung für Eigentümer von Engel & Völkers ist da!

Was regelt die Trinkwasserverordnung? Für wen gilt sie? Und wer muss die Kosten einer Trinkwasserüberprüfung tragen? Diese und viele weitere Fragen erklärt der neue Ratgeber Trinkwasserverordnung für Eigentümer von Engel & Völkers.

 Visp
- Was regelt die Trinkwasserverordnung und für wen ist die Überprüfung Pflicht? Alles rund ums Thema Trinkwasserverordnung entdecken Sie in unserem Ratgeber:

Im Januar 2018 trat die Neuordnung der Trinkwasserverordnung in Kraft. Mit dieser Neuordnung gehen einige Änderungen für Vermieter und Verwalter von Mietshäusern und öffentlich zugänglichen Gebäuden einher. Seitdem müssen Eigentümer je nach Gebäudeart mindestens alle drei Jahre eine Prüfung der Wasserqualität in ihrer Anlage durch fachkundiges Personal durchführen lassen. Neben der Prüfung gibt es allerdings eine Reihe weiterer Dinge, die Eigentümer beachten sollten, um sich teure Nachuntersuchungen zu ersparen. 

In unserem übersichtlich aufbereiteten Ratgeber Trinkwasserverordnung für Eigentümer erfahren Sie alles Wichtige rund um die neue Verordnung und können als Vermieter und Immobilienverwalter dank unserer Kooperation mit dem Prüfungsunternehmen DIWA von vergünstigten Konditionen bei der Überprüfung Ihrer Anlage profitieren. 

Entdecken Sie jetzt den neuen Ratgeber zur Trinkwasserverordnung.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Zermatt – Valais

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media