Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Tipps für barrierefreies Wohnen im Alter

Das Älterwerden ist unausweichlicher Bestandteil des menschlichen Daseins. Doch deshalb müssen wir heutzutage glücklicherweise keine Abstriche in Sachen Wohnkomfort hinnehmen. Mit der richtigen Planung und Einrichtung entstehen nämlich barrierefreie Wohnungen, die den Bedürfnissen aller Familienmitglieder gerecht werden. Optik und Ambiente Ihres Eigenheims tut altersgerechtes Design übriges keinen Abbruch. Dem Ruhestand in gewohnter, liebgewonnener Umgebung steht somit nichts im Wege. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Immobilie auf die Herausforderungen des Alters vorbereiten, damit Sie möglichst lange in Ihren eigenen vier Wänden wohnen können.


Visp - Mit diesen Tipps zum barrierefreien Wohnen können Sie Ihr Zuhause auch im Alter in vollen Zügen genießen:

Was sind die Anforderungen für eine barrierefreie Wohnung?

Nicht jeder dieser Ratschläge mag zu Ihrem Lebensstil, Geschmack oder der Architektur Ihres Hauses passen. Doch es gibt so viele unterschiedliche Optionen, dass sich für jede Wohnsituation mit Sicherheit eine hilfreiche Lösung findet. Womöglich träumen Sie von einer ebenerdigen Wohnung ohne Treppen? In diesem Fall sollten Sie vermutlich über den Verkauf und Umzug in eine eingeschossige Immobilie nachdenken. Diese Lösung macht auf lange Sicht am meisten Sinn. Glatte Bodenbeläge erhöhen die Rutschgefahr im Alter und sollten deshalb ausgetauscht werden. Darüber hinaus empfehlen wir, enge Türöffnungen verbreitern sowie Schwellen ebnen zu lassen. Ein Architekt berät Sie jederzeit gerne zum Thema barrierefreies Wohnen und weiß, wie Sie Ihr Interieur ohne Stilkompromisse entsprechend umgestalten.

Mehr Barrierefreiheit durch offenen Wohnraum

Ein offenes Raumkonzept kann das Wohnen im Alter merklich erleichtern. Zum einen wirkt Ihr Zuhause so heller und luftiger, zum anderen bietet diese Lösung mehr Platz und Bewegungsspielraum. Außerdem entsteht durch die Öffnung der Zimmer ein großer Gemeinschaftsbereich für die ganze Familie.

Ein Upgrade für die altersgerechte Küche

Sie lieben es, Familie und Freunde zu bekochen? Dann investieren Sie in Küchengeräte, die Ihnen dieses Hobby auch langfristig möglich machen. Dank moderner Technik, leichtgängiger Schalter und intuitiver Benutzeroberflächen verderben Ihnen auch erste Alterserscheinungen keineswegs die Freude am Kochen und Bewirten. Ziehen Sie die Renovierung Ihrer Küche in Betracht, so erwägen Sie auch den Einbau des Backofens auf Brusthöhe. Auf diese Weise bleibt Ihnen lästiges Hinunterbücken erspart.

Sicherheit im Bad durch Barrierefreiheit

Glatte Fliesen, Dusche und Badewanne bergen ein hohes Unfallrisiko. Um Stürze zu vermeiden, empfehlen wir deshalb einen rutschfesten Bodenbelag. Darüber hinaus raten wir zum Einbau einer ebenerdigen Dusche, die auch bei eingeschränkter Mobilität problemlos nutzbar bleibt. Diese modernen Modelle ermöglichen nicht nur barrierefreies Wohnen, sondern bestechen zudem durch stylische Optik und luxuriöse Ausstattung.

Altersgerechter Außenbereich

Besitzen Sie einen eigenen Garten, möchten Sie diesen natürlich so lange wie möglich ausgiebig genießen. Engagieren Sie deshalb am besten einen Landschaftsgärtner und bitten Sie ihn, Gehwege anzulegen und potenzielle Stolperfallen zu entfernen. Gönnen Sie sich außerdem eine bequeme Gartenbank. Sie bietet bei Bedarf Gelegenheit für eine kleine Verschnaufpause. So können Sie alleine oder zu zweit den Blick über Blumen- und Gemüsebeete schweifen lassen.

Wer rechtzeitig vorsorgt, kann dem Lebensabend in den eigenen vier Wänden entspannt entgegensehen. Oftmals reichen schon ein paar durchdachte Umbaumaßnahmen, um schön und dennoch altersgerecht zu wohnen.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Zermatt – Valais
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)