Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück

Verkauf eines Ferienhauses an der Ostsee mit Engel & Völkers

Das Meer hat auf die meisten Menschen eine große Anziehungskraft. Ferienhäuser sind direkt am Timmendorfer Strand oder in Dahme ebenso begehrt, wie auf den Inseln Rügen oder Usedom. Planen Sie den Verkauf Ihres Ferienhauses an der Ostsee? Dann kontaktieren Sie den nächstgelegenen Makler von Engel & Völkers – denn wir wissen, was Ihre Immobilie in der Ferienregion Ostsee wert ist. 

Der Marktwert für den Verkauf Ihres Ferienhauses an der Ostsee

Seit Jahren steigen die Übernachtungszahlen an der Ostsee, vor allem auf den Inseln. Allen voran hat Sylt einen kontinuierlichen Zuwachs im Touristikbereich. Vor diesem Hintergrund sind die Immobilien für die Ferien besonders gefragt. Wer beabsichtigt, den Verkauf eines Ferienhauses an der Ostsee zu starten, ist derzeit klar im Vorteil. Die Marktpreise sind stark gestiegen und es gibt weitaus mehr Nachfragen als Angebote an Ferienimmobilien. Viele Regionen und Orte lassen keine Neubauten mehr zu, wenigstens nicht in den bevorzugten Lagen in der Nähe der Ostsee. So entsteht nur eine geringe Anzahl an neuen Ferienwohnungen und Ferienhäusern, was die vorhandenen Immobilien im Preis steigen lässt. Die Insel Rügen und der Timmendorfer Strand führen derzeit die Liste der höchsten Quadratmeterpreise bei Eigentumswohnungen an der Ostsee mit bis zu 11.000 Euro an. Liebhaber sind in Toplagen sogar bereit, bis zu 14.000 Euro pro Quadratmeter zu investieren. Auf der Insel Usedom verkaufen sich Ein- und Zweifamilienhäuser in sehr guter Lage ab 750.000 Euro bis zu 4.500.000 Euro. Damit sind Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Ostsee aufgrund ihrer stabilen und eher steigenden Preise sowie Übernachtungszahlen immer eine gute Investition in die Zukunft.

Holen Sie sich alle Informationen zu folgenden Immobilien rund um die Ostsee: 

Jetzt Ostsee-Immobilie verkaufen

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Ich willige in diese Verarbeitung meiner Daten ein.

So erfahren Sie mehr über den individuellen Verkaufspreis Ihres Ferienhauses

Diese Zahlen sind natürlich bloß Richtwerte, die je nach Ort, Lage und Zustand der Ferienimmobilie variieren. Wenn Sie den Verkauf Ihres Ferienhauses an der Ostsee in Betracht ziehen, kontaktieren Sie unsere Engel & Völkers Makler in Ihrer Nähe. Wir haben in der gesamten Urlaubsregion an der Ostsee Shops mit erfahrenen und bestens geschulten Immobilienmaklern. Damit können wir direkt vor Ort Ihre Immobilie an der Ostsee verkaufen. Engel & Völkers vermarktet seit über 40 Jahren erfolgreich und kompetent lukrative Immobilien im gehobenen und Luxussegment. Nicht allein in Deutschland, sondern in mehr als 800 Shops sind 11.000 Mitarbeiter auf vier Kontinenten für Sie tätig. Vereinbaren Sie mit uns ein Erstgespräch und lassen Sie unsere Makler Ihre Ostsee-Immobilien genau und individuell bewerten. Die Einschätzung des Kaufpreises ist ebenso wie die Beratung für Sie kostenlos und unverbindlich. Beauftragen Sie uns anschließend mit dem exklusiven Vertrieb Ihres Ferienhauses, erstellen wir im Anschluss ein individuelles Marketingkonzept für Sie. Ganz nach Ihren Wünschen gehen wir offensiv oder diskret an den Markt für einen schnellstmöglichen Verkauf Ihres Ferienhauses an der Ostsee.  

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
AG

Folgen Sie uns auf Social Media

Verkauf Ferienhaus Ostsee: Was suchen solvente Interessenten?

Die Ostsee ist daher eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Weiße Sandstrände wechseln sich ab mit charmanten Naturstränden und schönen Buchten. Sanft plätschern die Wellen des blauen Meeres, während die Möwen fröhlich kreischend ihre Kreise ziehen. Die Seeluft durchflutet angenehm die Lungen, während Sie an der Promenade oder am Strand entlang schlendern. 

Viele Kapitalanleger suchen Ferienwohnungen oder Ferienhäuser an der Ostsee zur Mischnutzung, nämlich für den eigenen Urlaub und im restlichen Jahr zur Vermietung. Sich einen Traum erfüllen und ein Haus am Meer kaufen an der Ostsee, fällt dadurch oftmals leichter. Denn so ist die Ferienimmobilie zur Selbstnutzung zugleich eine lukrative Investition in einer stabilen und äußerst beliebten Ferienregion. Die Toplagen direkt am Meer sind besonders beliebt, da sie zu höheren Preisen zu vermieten sind und die Eigennutzung noch attraktiver machen. Andere Interessenten möchten ein Haus an der Ostsee kaufen, selbst oder gerade, wenn es nicht direkt am Strand liegt. Wer das ganze Jahr in einer Großstadt lebt, freut sich über entspannende Auszeiten im Grünen bei gleichzeitigem Genuss der gesunden Seeluft. Die vielfältige Urlaubsregion hat aktiven Urlaubern abseits des Strandes viel zu bieten. Nationalparks, Zoos sowie Meeres- und Freilandmuseen faszinieren Groß und Klein. Während Usedom mit dem längsten Strand Deutschlands aufwarten kann, beeindruckt die Hansestadt Lübeck an der Ostsee die Besucher mit ihrer mittelalterlichen Innenstadt.

Ferienwohnung oder Ferienhaus an der Ostsee verkaufen

Egal, ob Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus an der Ostsee verkaufen möchten, Ihr regionaler Engel & Völkers Immobilienmakler findet die geeigneten Käufer für Sie. Die steigenden Übernachtungszahlen und die vielen deutschen wie europäischen Gäste locken Kapitalanleger in die Region. Sie möchten beispielsweise eine Ferienwohnung an der Ostsee kaufen, um von den hohen Renditen in der Ferienregion zu profitieren. Oder die Käufer sind interessiert an einem Zweitwohnsitz für das Wochenende. So sind Ferienwohnungen in einem Schloss ebenso beliebt wie eine Eigentumswohnung direkt in einem der Ostseebäder. Andere Kaufinteressenten möchten gleich ein Ferienhaus an der Ostsee kaufen. In der Kartei von Engel & Völkers finden sich viele Wünsche nach Häusern auf den Inseln in privater Lage und trotzdem in der ersten Linie am Meer und ebenso für das ruhigere Innere der Insel. Unsere Makler haben Ihnen viel zu bieten für den erfolgreichen Verkauf Ihres Ferienhauses an der Ostsee.  

Engel & Völkers: der Ablauf beim Verkauf eines Ferienhauses an der Ostsee

Wenn Sie uns mit der Vermarktung Ihrer Ferienimmobilie an der Ostsee beauftragen, durchsuchen wir zunächst unsere Interessentenkartei. Aufgrund unseres globalen Netzwerkes haben wir deutsche wie internationale, vor allem jedoch solvente Kaufinteressenten für hochwertige Ostsee-Immobilien bei uns registriert. Diesen stellen wir bei Übereinstimmung des Gesuches mit Ihrer Ferienimmobilie Ihr Objekt diskret vor. Mit einer Vielzahl an Marketinginstrumenten sind wir in der Lage, Ihnen darüber hinaus geeignete Kaufinteressenten mit umfangreicher Öffentlichkeitsarbeit zu suchen. Sie entscheiden mit uns gemeinsam über die individuelle Vermarktungsstrategie für Ihr Ferienhaus an der Ostsee. Ebenso planen wir die Besichtigungstermine mit Ihnen und führen die Verkaufsverhandlungen für Sie. Ihr persönlicher Immobilienmakler von Engel & Völkers hält Sie stets über die Fortschritte und Ergebnisse auf dem Laufenden. Alternativ sehen Sie den Status des Verkaufs in unserer Eigentümer-App rund um die Uhr. Zum Notar begleiten wir Sie bei erfolgreichem Verkauf ebenso wie zur Übergabe der Ferienimmobilie. Die Maklercourtage erheben wir im Übrigen erst, wenn wir Ihre Immobilie erfolgreich verkauft haben. Wenn Sie nach dem Verkauf Ihres Ferienhauses oder der Ferienwohnung an der Ostsee noch Fragen oder Wünsche haben, sind wir selbstverständlich weiterhin für Sie da.