Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Cheers! Ulmer Bar-Szene

Erlesene Gaumenkitzler und besondere Locations

„Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind die, aus denen man trinkt“, gab Joachim Ringelnatz zum Besten. Heute wird geshaked und gemixt, was die Bar hergibt. Nie war das Angebot an (Long-) Drinks, Cocktails, Aperitifs, Shots und Highballs so groß. Auch in Ulm gibt es eine umtriebige Bar-Szene, die mit Evergreens und Trendcocktails punkten kann.

Trinkkultur aus Italien und Great Britain


Beeinflusst wurde die Bewegung unter anderem durch die italienische Aperitivo-Kultur. Vor allem in Norditalien, wie in der Gegend rund um Turin, dem Geburtsort des Aperitifs, trifft man sich vor dem Abendessen mit Freunden auf einen leichten Drink. Ob Campari, Martini (von rosso bis d’oro) oder der Dauerbrenner Aperol Sprizz – seit Antonio Carpano 1786 den Wermut erfunden hat, hat sich die Apertivo-Szene ständig weiterentwickelt.
Die Begeisterung für Whisky und Gin schwappte von den Britischen Inseln zu uns aufs Festland. Zur großen Fangemeinde zählen auch viele Frauen. In England hat dies eine lange Tradition. Queen Elisabeth II, immerhin die längste regierende Monarchin der Welt, hält nicht nur an ihrem Five o’Clock Tea fest. So soll sich die 92-jährige jeden Tag um Punkt 18 Uhr einen Gin Tonic genehmigen. Eine Vorliebe, die sie mit Queen Mum geteilt hat, die stolze 101 Jahre alt wurde. Der Leibarzt von Queen Victoria hatte hingegen ein ganz besonders Rezept gegen Grippe parat. „Man lege sich ins Bett, hänge einen Hut ans Kopfende und trinke so viel Whisky, bis man zwei Hüte sieht.“ Dies scheint gewirkt zu haben, schließlich belegt Queen Victoria Platz zwei in puncto längste Regentschaft. Heute müssen Fans von Gin und Whisky nicht mehr neidvoll nach England und Schottland blicken. Vom Alb-Whisky bis zum Bodensee-Gin sind viele, zum Teil international ausgezeichnete Köstlichkeiten aus der Region zu erhalten.

Ulmer Barszene – für jeden Geschmack etwas


Regional- bzw. hausgemacht sind Tonic und Ginger Ale Essence sowie Limonaden, welche es in der Ulmer Bar „Rosebottel“ zu verköstigen und zu kaufen gibt. Die in gediegenem Ambiente gehaltene Bar verströmt historisches Pub-Flair und hat sich durch ihre hervorragende Reputation in Sachen Gin-Sorten und Gin-Cocktails einen Namen gemacht. Sie wurde vom „Mixology Bar Guide“ wiederholt zu den 50 besten Bars von Deutschland gewählt.
Neben dem Ulmer Kino „Xinedome“, an einem Nebenarm der Blau gelegen, ist die Bar „Blaupause“. Das Ambiente ist stylish, im Sommer lässt es sich draußen sitzen. Auch der 50/50-Club in der Ulmer Frauenstaße mischt seit einem Jahr kräftig mit. Die Bar wurde auf moderne Art an das Ambiente der 20er und 30er-Jahre angelehnt. Mottopartys wie „The Great Gatsby“ sowie ein Eventroom mit Clubmusik im Erdgeschoss runden das Angebot stilvoll ab. Mitbetreiber Ardian Shala verkörpert die Roaring Twenties perfekt durch seinen gezwirbelten Mustache und der Vintage-Garderobe. Über 500 Cocktails kann der Fachmann auswendig aus dem Kopf mixen! Daneben gibt es zahlreiche weitere Bars in Ulm und Umgebung, die hier aus Platzgründen leider nicht alle aufgelistet werden können.

Tipps: Regionale Trend-Kreationen


Royal Tannenbaum: Ideal zur kalten Jahreszeit ist der „Royal Tannenbaum“ – eine Eigenkreation der „Blaupause“. Die Mischung enthält Gin, Rosmarin, hausgemachten Tannenspitzensirup und Limettensaft. Sie schmeckt nach Weihnachtszauber und Winterwald, würzig und heimelig zugleich.
Ultimo: Italienliebhaber kommen im 50/50-Club ganz auf ihre Kosten. Der „Ultimo“ lässt von Sonne und Süden träumen, schmeckt fruchtig, säuerlich, erfrischend. Er enthält Italicus (einen Bergamotte-Likör), frischen Zitronen- und Orangensaft, Orangen Bitter und Grapefruit Espuma.
Blaustein Mule: Der beliebteste Highball des 50/50 Clubs punktet mit Vodka aus Bio-Anbau, Brombeerlikör, Limettensaft und wird mit Ginger Beer aufgefüllt. Dazu einen Thymianzweig und Himbeeren als Garnitur. Ein richtiger „Einheizer“ – nicht nur aufgrund des Ingwerbiers.

Engel & Völkers Ulm bringt Ihnen die Bar nach Hause


Einen spritzigen Sundowner auf dem Penthouse-Balkon an einem lauen Sommerabend genießen. Sich einen rauchigen Whiskey vor dem prasselnden Kaminfeuer der Jugendstil-Villa munden lassen. In einer hochmodernen Küche genügend Spielraum haben, um Cocktail-Zutaten experimentell zu mischen. Als Immobilienmakler für gehobene Ansprüche gehören Genuss und Wohnambiente für uns zusammen. Wir von Engel & Völkers Ulm haben uns darauf spezialisiert, Immobilien mit besonderem Wohlfühlambiente zu verkaufen und zu vermitteln. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Referenzen. Wir freuen uns auf Ihre Immobilienangebot oder Ihre Anfrage! Zum Kontakt.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Ulm
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden


Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)