Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Historische Residenz mit märchenhaftem Charme

Haus, Kauf | Italien, Piemont, Asti-Monferrato, Weitere Objekte
Kaufpreis-Icon
495,000 EUR
ca. 535,243 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
3
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
1
Badezimmer
Gesamtfl. ca.-Icon
4.682,3 sqft
Gesamtfl. ca.
Grundstück ca.-Icon
32.291,73 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
495,000 EUR
ca. 535,243 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden

und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in

unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner

Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit

der Verarbeitung meiner Daten ​ ​durch den Anbieter

für die Beantwortung meiner Kontakt- oder

Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die

Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Villa wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Villa

Diese historische Residenz ist eine bezaubernde Liberty-Villa aus dem frühen 20. Jahrhundert, die sich in einer Panoramalage in Moriondo Torinese befindet und an die Umgebung des Volksmärchens "Alice im Wunderland" erinnert. Einzigartig in ihrer Art, thront sie auf einem Hügel mit ihren leuchtenden Farben und dem Panoramatürmchen. Der Haupteingang öffnet sich in den schönen Saal mit originalen Fresken und einer Erkerfensterfront, die auf die helle Terrasse mit Blick führt. Auf derselben Etage gibt es eine Küche mit einer internen Treppe zur Tuffstein-Kellerei und ein vollständig renoviertes Badezimmer. Der Schlafbereich erstreckt sich teilweise auf die erste Etage mit zwei Schlafzimmern und der Möglichkeit, ein weiteres Badezimmer einzurichten, und teilweise auf die zweite Etage, wo sich das dritte Schlafzimmer befindet. Von hier aus gelangen Sie in den suggestiven achteckigen Turm mit Blick auf die umliegenden Hügel. Die Villa wurde umfassend renoviert und energetisch saniert und befindet sich derzeit in der Klasse A1. Sie ist außerdem mit Solarmodulen, neuen Fenstern und isoliertem Dach ausgestattet. Zum Anwesen gehören auch eine Garage, ein 3000 m² großes Grundstück und ein zu renovierendes Rustico


Der Grundriss dieser Immobilie


Weitere Objekte: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Hügelige Gemeinde mit mittelalterlichem Ursprung und einem fruchtbaren Gebiet reich an Quellen, präsentiert ein regelmäßiges geometrisches Profil mit kaum spürbaren Höhenunterschieden. Es ist bekannt, dass es seit 1250 mit Chieri verbunden war und ab 1347 von den Savoyen-Acaia regiert wurde. Mit der Hochzeit von Carlotta Delfina Caravella mit Marquis Ignazio di Faussone, Herr von Montaldo, ging es an diese Adelsfamilie über. Der Marquis selbst kümmerte sich um die Renovierungsarbeiten am Schloss. Die wertvollsten Elemente sind das Schloss, dessen ursprüngliche Struktur bis in die Antike zurückreicht, und die Pfarrkirche St. Johannes der Täufer aus dem 19. Jahrhundert. Während des Patronatsfestes des Dorfes im Oktober wird das "Festa di Coj" organisiert (das Fest des glatten Kohls), das in vergangenen Jahrhunderten nicht nur ein wertvolles Produkt war, das mit der landwirtschaftlichen Wirtschaft des Dorfes verbunden war, sondern auch eine unverzichtbare Zutat in der traditionellen Küche.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Asti-Monferrato
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Questo servizio è fornito da:
Stela Srl con socio unico, Registro delle Imprese di Asti n. 01622330056 - R.E.A. n. AT-130049 (da qui in avanti, “Engel & Völkers”), società con P.IVA e CF 01622330056 e domiciliata in Piazza Medici, 30 14100 Asti - Italia.

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Maklerauftrag mit unserer Agentur und mit unseren Maklern erfolgt mittels Unterzeichnung einer separaten Vereinbarung und/oder mit der Nutzung der Dienstleistungen, die in unserer Broschüre, in den Objekt-Exposés und den entsprechenden Klauseln aufgeführt sind. Die Vergütung, die dem Käufer für die Vermittlung zusteht (Provision) wird aufgrund des Verkaufspreises der Liegenschaft berechnet. Das Recht auf die Provision im Falle eines Kaufs wird in dem Moment fällig, in dem der Käufer erfährt, dass der Verkäufer seinen Kaufvorschlag angenommen hat. Die Stela S.r.l. Unipersonale (Lizenzpartner von Engel & Völkers Italia Srl) und deren Makler haben das Recht, sofort nach Eintreten der erwähnten Situation die Bezahlung der Provision zu verlangen. Die Registergebühren, die Notariatskosten, Steuermarken, Gebühren für das Grundbuchamt und Hypothekengebühren gehen zu Lasten des Käufers. Die Stela S.r.l. Unipersonale lehnt jede Haftung für die in ihrem Werbematerial enthaltenen Informationen ab, da diese aufgrund der Auskünfte des Verkäufers und/oder der von diesem beauftragten Personen gemacht wurden. Diese Angaben werden von der Stela S.r.l. Unipersonale als wahrheitsgetreu angesehen; sie übernimmt keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Dem Verkäufer wird das Recht zuerkannt, die Immobilie an Dritte zu verkaufen, bevor der Verkaufsvorschlag angenommen wurde. Es wird um sofortige Mitteilung gebeten, falls die vorgeschlagene Immobilie vor Käufer schon im Vorfeld besichtigt wurde. Alles, was hier nicht ausdrücklich erwähnt ist, unterliegt den Bestimmungen des italienischen Zivilgesetzbuchs.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media