Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Ihre Hypotheken-Strategie: durchdachte Finanzierung von Wohneigentum in der Schweiz.

Obwohl sich der Referenzzinssatz für Hypotheken und Baukredite in der Schweiz bereits seit Jahren auf niedrigem Niveau bewegt, markiert das erste Quartal des Jahres 2019 einen neuen Kostentiefpunkt für derartige Darlehen:
Eine Hypothek mit fünfjähriger Laufzeit wird aktuell gemäss Richtsatz mit 0,97 %, ein solcher mit 10 Jahren Dauer mit 1,2 % Zinsen belegt. Die Rahmenbedingungen zur Finanzierung Ihres Haus- oder Wohnungskaufs oder für den Neubau einer Wohnimmobilie in der Schweiz standen demzufolge nie günstiger. Mehr noch: Die Wahl des angemessenen Finanzierungsmodells kann dazu beitragen, die entstehenden Kosten weiter zu minimieren. Ihr Immobilienmakler Engel & Völkers Schweiz gibt in diesem Artikel einen Überblick über gängige Hypothekenmodelle, und verdeutlicht, in welcher Individualsituation die Wahl welcher Finanzierungsart die geeignetste darstellt.

Zug - Immobilienfinanzierung

Unterschiedliche Finanzierungskonzepte: Das richtige Mass an Flexibilität für Ihr Darlehen

Grundlegend wird bei der Finanzierung des Kaufs eines Hauses oder einer Eigentumswohnung in der Schweiz zwischen zwei primären Darlehenskategorien unterschieden: Der Festhypothek und der Libor Hypothek.

Bei der Festhypothek handelt es sich um eine Finanzierungsform, deren grösster Vorteil in seiner perspektivischen Planbarkeit liegt. Wie der Name bereits suggeriert, vereinbaren Sie einen festen Zinssatz mit dem Kreditinstitut, der sich über die gesamte Laufzeit nicht ändert. Insbesondere in Niedrigzinsphasen kann sich dieses Modell als überaus kosteneffizient erweisen. In der Regel werden Vertragslaufzeiten zwischen zwei und zehn Jahren angeboten, die sie variabel an Ihre persönliche Finanzierungssituation anpassen können. Das gleiche gilt in vielen Fällen für die Tilgungs- oder Amortisationsmodalitäten, die oft Bestandteil der individuellen Vertragsverhandlungen sind.

Die LIBOR Hypothek als Alternative definiert sich über variable Zinsen, die mit der Höhe des aktuellen Durchschnittszinssatzes der LIBOR (London Interbank Offered Rate) skalieren. Mit einer solchen Finanzierung profitieren Sie unmittelbar von Zinssenkungen, die sich direkt auf Ihr Darlehen auswirken; selbiges trifft jedoch auch im Falle steigender Zinsen zu, sodass diese Darlehensart eine gewisse Weitsicht für zukünftige Kreditmarktentwicklungen voraussetzt, wenn Sparpotenziale genutzt werden sollen. Derartige Hypotheken werden über kürzere Zeiträume vergeben, um eine bessere Planbarkeit für beide Parteien zu gewährleisten. Meist beträgt die maximale Laufzeit einer Libor Hypothek drei Jahre.
Möchten Sie hingegen eine Wohnimmobilie bauen, anstatt ein Haus oder eine Eigentumswohnung zu kaufen, können Sie wahlweise auf einen Baukredit oder eine Hypothek zurückgreifen. Der wesentliche Unterschied liegt im Finanzierungsmodus begründet: Während die Hypothek Ihnen sofort in vereinbarter Summe zur Verfügung gestellt wird, wird der Baukredit auf Ihr Baukonto gewährt, sobald Ihr Eigenkapital aufgebraucht ist – er ist also „zweckgebunden“, es werden folglich nur Rechnungen beglichen, die mit dem Bau zu tun haben. Der Zinssatz ist ausserdem variabel, sodass die Wahl der (Fest-)Hypothek sinnvoll sein kann, wenn steigende Zinsen erwartet werden oder das Geld auch für anderweitige Ausgaben benötigt wird. Heute entscheiden sich eine zunehmende Anzahl von Bauherren für eine Kombination aus Baukredit und Hypothek, um maximale Flexibilität bei geringen Zinskosten zu erreichen.

Mit dem richtigen Finanzierungsanbieter zusätzliche Zinskosten beim Immobilienkauf in der Schweiz sparen 

Während der Richtsatz von Hypothekarzinsen in der Schweiz auf ein Rekordtief gesunken ist, kann durch eine vorteilhafte Kombination bestimmter Faktoren der tatsächliche Preis für die Finanzierung noch weiter gesenkt werden. Ein wesentlicher Aspekt ist dabei der Geldgeber selbst: Die Differenz zwischen teuren und günstigen Anbietern beträgt, der Erfahrung von Engel & Völkers Schweiz gemäss, bis zu 50 % der gesamten späteren Zinslast. So kann der effektive Unterschied zwischen aktuell 0,56 % für fünfjährige sowie 0,8 % für zehnjährige Hypotheken bei günstigen Anbietern, und 1,2 % beziehungsweise 1,5 % für die gleichen Laufzeiten bei den derzeit teuersten Mitbewerbern in der Schweiz betragen. Neben Banken sind es vor allem Online-Anbieter oder Versicherungen, die sich durch besonders niedrige Zinsen auszeichnen. Ein fundierter Vergleich und fokussiert geführte Konditionsverhandlungen zahlen sich in nahezu jedem Fall aus.

Die in diesem Artikel vorgestellten Darlehensmodelle stellen nur einen Überblick über die Möglichkeiten dar, die Ihnen bei der Finanzierung Ihrer neuen Immobilie offen stehen. Für eine fundierte Entscheidung empfiehlt Engel & Völkers Schweiz hingegen eine tiefergehende Informationsbasis. Gerne beraten wir Sie im Rahmen eines individuellen Gespräches weiterführend zu Hypotheken, Baukrediten und Zinsentwicklungen. Auch wenn Sie noch auf der Suche nach Ihrer Wunschimmobilie in der Schweiz sind, wenden Sie sich gerne an unsere Immobilienmakler vor Ort. Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Schweiz
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)