Marktreport Biberach


Aktuelle Zahlen, Analysen und Prognosen

Immobilienpreise Biberach – aktuelle Statistiken zu allen Wohnimmobilien

Der Landkreis Biberach im nördlichen Oberschwaben gilt als eine der Wachstumszonen innerhalb Deutschlands. International agierende Firmen wie etwa der Produzent pharmazeutischer Wirkstoffe Boehringer Ingelheim oder das Maschinenbauunternehmen Liebherr sind dort ansässig. Auch die kleinen und mittelständischen Betriebe der Region wirken als Motor einer starken Wirtschaft. 


Branchenschwerpunkte sind die Herstellung von Baumaschinen, medizinische und chemisch-pharmazeutische Industrie, Werkzeugmaschinenbau und metallverarbeitende Betriebe. Die Landwirtschaft ist noch immer ein wichtiger Arbeitgeber und Wirtschaftsfaktor für den aus 45 Städten und Gemeinden bestehenden Landkreis. Die Bruttowertschöpfung jedoch verteilt sich in der Hauptsache auf das produzierende Gewerbe und Dienstleistungsunternehmen.

1. Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt im Landkreis Biberach?

 Hamburg
- Kennzahlen für den Landkreis Biberach

Die Immobilienpreise im Landkreis Biberach steigen. Eigentumswohnungen wurden im ersten Halbjahr 2020 zum Preis von knapp 3000 Euro pro Quadratmeter angeboten – ein Plus von +9,5 Prozent im Vergleich zum Jahr 2019. Einen noch deutlicheren Anstieg der Immobilienpreise verzeichnen in Biberach die Ein- und Zweifamilienhäuser: Sie waren 2020 (erstes bis drittes Quartal) zu einem durchschnittlichen Angebotspreis rund 406.000 Euro zu haben. Das bedeutet einen Preisanstieg von +10,1 Prozent verglichen mit 2019.


Wie gefragt Wohnimmobilien im Landkreis Biberach sind, belegt auch die Leerstandsquote. Sie beträgt aktuell 1,5 Prozent, was im bundesweiten Vergleich ein niedriger Wert ist. Weitere Informationen zu den Immobilienpreisen in Biberach, zu Wohnlagen und Prognosen finden Sie in den folgenden Kapiteln.

 Hamburg
- Biberach Lagekarte 750px.jpg

So viele Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen wurden im Landkreis Biberach verkauft

 Hamburg
- Biberach Transaktionsanzahl 538px Test.jpg


So hoch war der Geldwert aller Immobilienverkäufe

 Hamburg
- Biberach Transaktionsvolumen 538px.jpg

2. Wie viel kostet eine Eigentumswohnung in Biberach?

Die Immobilienpreise für Eigentumswohnungen im Landkreis Biberach steigen kontinuierlich. Die folgende Grafik zeigt die Entwicklung der Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen im gesamten Landkreis (Rot) sowie dazu im Vergleich die Immobilienpreise in Biberach an der Riß (Dunkelgrau) und Laupheim (Hellgrau) – den beiden größten Städten des Landkreises. Seit Jahren ist der Aufwärtstrend in seiner Gesamtheit ungebrochen.

 Hamburg
- Biberach Angebotspreise ETW538px.jpg

3. Wo liegen die Biberacher Immobilienpreise für Ein- und Zweifamilienhäuser?

Wie im Bereich der Eigentumswohnungen gehen die Immobilienpreise im Landkreis Biberach für Ein- und Zweifamilienhäuser kontinuierlich nach oben. Das gilt für den Landkreis als Ganzes wie auch besonders für einzelne Städte innerhalb des Verwaltungsgebiets. In der folgenden Grafik finden Sie die Entwicklung der Immobilienpreise der jüngsten fünf Jahre für den Landkreis Biberach insgesamt (Rot) und seine beiden größten Städte Biberach an der Riß (Dunkelgrau) und Laupheim (Hellgrau).

 Hamburg
- Biberach Angebotspreise EFH ZFH 538px.jpg

4. Wie unterscheiden sich Biberachs Immobilienpreise je nach Wohnlage?

Der Wert einer Immobilie ist unter anderem davon abhängig, in welcher Wohnlage sie sich befindet. Dementsprechend unterscheiden sich auch im Landkreis Biberach die Immobilienpreise je nachdem, ob ein Objekt in sehr guter Lage, guter Lage, mittlerer Lage oder einfacher Lage steht. Mit der Zeit können sich Wohnlagen auch verändern.


Für den Landkreis Biberach skizziert das dortige Amt für Liegenschaften und Wirtschaftsförderung die Wohnlagen wie folgt: 



Sehr gute Lage


Eine sehr gute Lage ist im Landkreis Biberach gekennzeichnet durch eine aufgelockerte Bauweise mit Bungalows und zweigeschossigen Bauten. Die Grundstücke verfügen über Gärten und sind ruhig, aber verkehrsgünstig zu Schulen, Kindergärten, Versorgungseinrichtungen und innerstädtischen Zentren gelegen. 


Gute Lage


Ruhige Wohnviertel mit aufgelockerter Bebauung und Grünflächen werden der guten Wohnlage zugeordnet. Auch Höhen- oder Halbhöhenlagen sowie abgeschlossene Neubaugebiete in ländlichen Gemeinden gehören beispielsweise hierzu. Merkmal ist darüber hinaus eine gute Infrastruktur in Bezug auf Schulen, Kindergärten und Versorgungseinrichtungen.


Mittlere Lage


Die mittlere Lage weist eine kompakte Bebauung mit wenigen Freiflächen auf, allerdings nicht so ausgeprägt wie in der einfachen Wohnlage. Typisch sind Wohngebiete in Innenstadt- oder Ortskernlagen, soweit sie nicht an Hauptverkehrsstraßen liegen und die Grundstücke genügend Freifläche aufweisen.


Einfache Lage


Ihr Merkmal ist eine dichte Bauweise mit wenig Freiflächen, zum Beispiel in der Nähe von Industrieanlagen, an Hauptverkehrsstraßen oder mit einer intensiven Hinterhausbebauung.

Eine Auswahl unserer aktuellen Angebote


So viel kosten Eigentumswohnungen in verschiedenen Lagen Biberachs (€/m²)

 Hamburg
- Legende Wohnlagen Biberach
 Hamburg
- Preise nach Lagen für Eigentumswohnungen in Biberach


So viel kosten Ein- und Zweifamilienhäuser (€) in verschiedenen Lagen Biberachs

 Hamburg
- Preise für Häuser in Biberach

5. Ansprechpartner – das sagt Ihr Experte vor Ort

E&V-RES_Hintergrund_1582x2110_72dpi_RGB - Jochen Rehm.jpg

Jochen Rehm

Engel & Völkers Biberach

„Eine gute Lebensqualität und große internationale Arbeitgeber führen zu einer hohen Nachfrage am Biberacher Immobilienmarkt. Daraus resultieren kurze Vermarktungszeiträume und ein nach wie vor hohes Preisniveau in den begehrten Lagen. Viele Kunden weichen zunehmend auch auf gute und mittlere Lagen rund um Biberach aus. Eine hohe Nachfrage besteht ebenfalls bei Neubaugrundstücken. Die positive Preisentwicklung für Neu- und Bestandsimmobilien wird sich in dem weiterhin niedrigen Zinsumfeld fortsetzen."

Interesse am Marktbericht für den Landkreis Biberach oder an einer persönlichen Beratung?


Ihr Team Biberach freut sich auf Sie.

Ich stimme der Verwendung meiner Daten innerhalb des Engel & Völkers Netzwerks zum Zweck der Kontaktaufnahme zu. Welche Daten Engel & Völkers im Einzelnen speichert und verarbeitet und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, erfahren Sie hier. Engel & Völkers speichert Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von sechs Monaten. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@engelvoelkers.com widerrufen.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Immobilienpreise