Marktreport Flensburg


Aktuelle Zahlen, Analysen und Prognosen

Immobilienpreise Flensburg – aktuelle Statistiken zu allen Immobilientypen

Die drittgrößte Stadt Schleswig-Holsteins ist historisch geprägt durch die Lage an der dänischen Grenze und profitiert bis heute vom Grenzhandel. Die Stadt an der Förde wächst und nähert sich der 100.000-Einwohner-Marke. Gleichzeitig ist die das kulturelle, touristische und wirtschaftliche Oberzentrum einer Region mit rund 400.000 Einwohnern. Die Preise für Wohnimmobilien liegen aktuell noch auf moderatem Niveau, steigen aber rasant an. Ein Plus von über 20% bei den Angebotspreisen für Eigentumswohnungen verdeutlicht dies.

1. Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt in Flensburg?

 Hamburg
- Allg Daten

Flensburgs Bevölkerungszahl beträgt aktuell 96.731. Das ist, gemessen am Stand des Jahres 2015 eine Zunahme von +3,9 Prozent. Verglichen mit dem ersten Halbjahr 2020 ist der durchschnittliche Angebotspreis für Eigentumswohnungen um +20,7 Prozent gestiegen, wodurch er aktuell bei 2.699 Euro pro Quadratmeter liegt. Für Einfamilienhäuser rangiert der Preis mit einem Plus von 14,9 Prozent bei 339.000 Euro. Flensburgs Leerstandsquote kommt auf 2,4 Prozent.


So viele Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen wurden verkauft

 Hamburg
- TAA


So hoch war der Geldwert aller Immobilienverkäufe insgesamt

 Hamburg
- TAV

2. Wo liegen die aktuellen Mietpreise in Flensburg?

Die Mietpreise in Flensburg unterscheiden sich zwischen Neubauten und bereits bestehenden Objekten. Seit einigen Jahren steigen die Preise für Bestandsobjekte stetig. Währenddessen haben die Mieten für Neubauten in den vergangenen Jahren etwas geschwankt, blieben aber insgesamt stabil.

 Hamburg
- Angebotsmieten

3. Wie hoch sind die Immobilienpreise für Eigentumswohnungen?

Insgesamt sind die Immobilienpreise in Flensburg für Neubauten höher als für Bestandsobjekte. Die Preise für Wohneigentum in Flensburg sind in den letzten Jahren insgesamt gestiegen. Dies gilt für Neubau- und Bestandsimmobilien, wie Sie der folgenden Grafik entnehmen können, die die Preise pro Quadratmeter angibt. Der Gutachterausschuss beobachtet und analysiert den Grundstücksmarkt. Auf diesen Informationen basierend werden die Immobilienpreise bestimmt.

 Hamburg
- Angebotspreise

4. Wie unterscheiden sich die Flensburger Immobilienpreise nach Wohnlage?

Der Objektwert ist auch von der Wohnlage einer Immobilie abhängig. Es hat sich eingebürgert, die Lagen in vier verschiedene Kategorien einzuteilen. Dementsprechend gibt es sehr gute Lagen, gute Lagen, mittlere Lagen und einfache Lagen, die auch auf die Immobilienpreise in Flensburg durchschlagen. Indikatoren für eine gute bis sehr gute Lage sind zum Beispiel ein gepflegtes Straßenbild, eine gute Verkehrsanbindung oder Geschäfte mit hoher Preisklasse. Zu welcher Lage ein Viertel gehört kann sich mit der Zeit verändern.

 Hamburg
- Karte


So viel kosten Eigentumswohnungen in verschiedenen Wohnlagen (€/m²)

 Hamburg
- Preise ETW

So hoch sind die Verkaufspreise (€) für Ein- und Zweifamilienhäuser nach Wohnlage

 Hamburg
- Preise EZFH

5. Welche Flensburger Stadtteile gehören zu welcher Wohnlage?

Sehr gute Lage:

Die Objekte in bester Lage und damit mit den höchsten Immobilienpreisen in Flensburg liegen an der Flensburger Förde, dass sind teile der Nordstadt, Sonwik, Solitüde und teile von Sandwig. Die Westliche Höhe liegt nicht an der Förde, gehört aber ebenfalls zur sehr guten Lage.


Gute Lage:

Unweit entfernt liegen die Stadtviertel mit guter Lage. Solche sind Mürwik, Fruerlund, Jürgensby, die Altstadt, tarup, teile von der Nordstadt und sowie der Bereich Nördlich von Sandwig.


Mittlere Lage:

Zur mittleren Lage in Flensburg zählen die Orte wie Weiche, Sandberg, Friesischer Berg, die Neustadt sowie Engelsby. 


Einfache Lage:

Nur der übrige teil der Nordstadt gehört zur einfachen Lage. 

6. Was kosten Mehrfamilienhäuser in Flensburg?

Flensburg zählt zur Städtekategorie D. Diese Kategorie kennzeichnet kleine, regional fokussierte Standorte, die eine zentrale Funktion für ihr direktes Umland haben. Städte der Kategorie D stehen nicht zwingend im Fokus von Anlegern, wenn es um ein Investment in Mehrfamilienhäuser oder Wohn- und Geschäftshäuser geht. Dennoch kann die Geldanlage hier interessant sein. Informieren Sie sich auch in unserem aktuellen Marktbericht für Mehrfamilienhäuser in Flensburg.

7. Ansprechpartner – das sagt Ihre Expertin vor Ort

Flensburg_Annette Hüffer RGB.jpg

Anette Hüffer

Engel & Völkers Flensburg

„Die Nachfrage an Wohnimmobilien ist in Flensburg und Umgebung weiterhin ungebremst. Die etablierten Wohnlagen wie die Westliche Höhe, Mürwik, Jürgensby, das Ostseebad Glücksburg aber auch Fruerlund sind aufgrund Ihrer gut entwickelten Infrastruktur besonders beliebt. Die Kunden schätzen vor allem die Nähe zu Dänemark, die gute Infrastruktur, der Lage an der Flensburger Förde, sowie die hohe Lebensqualität Flensburgs. Von der Eigentumswohnung bis zum Einfamilienhaus über exklusive Anwesen gibt es eine starke Nachfrage. Unverändert zieht es weiterhin auch dänische Staatsbürger nach Flensburg."

Sie möchten alle Marktdaten in einem übersichtlichen PDF erhalten oder wünschen eine persönliche Beratung?

Bitte füllen Sie das Formular aus. Sie erhalten umgehend den Link zum PDF.

Meine Daten werden an den zuständigen Lizenzpartner innerhalb des Engel & Völkers Netzwerks übermittelt. Welche Daten Engel & Völkers im Einzelnen speichert und verarbeitet und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, erfahren Sie hier. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@engelvoelkers.com widerrufen.

Ich stimme dieser Verarbeitung meiner Daten zu.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Immobilienpreise